Gut

1,7

Gut (1,7)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 30.10.2018

Über­zeu­gen glei­cher­ma­ßen bei Musik und Film

Flexibilität und Klangqualität. Flexibel einsetzbare Aktiv-Lautsprecher mit lebendigem Klangbild, einfacher Inbetriebnahme und angemessenem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Nachfolgeprodukt Smart Vento 3 S2

Canton Smart Vento 3 im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 70%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    5 Produkte im Test

    „Cantons smarte Kompakte ist eine moderne, netzwerkfähige Aktivbox mit allen Schikanen und mehr Möglichkeiten, als man sich ausmalt. Dazu gehören Bluetooth, HD-Streaming und sogar Mehrkanal. Der optionale ‚Connect‘ bohrt das System noch weiter auf. Top-Klang!“

    • Erschienen: 20.02.2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: erstklassiger Klang mit druckvollen, dynamischen Bässen; magnetische Lautsprecherabdeckung; verbinden sich drahtlos miteinander; viele Anschlussmöglichkeiten; umfassende Klangeinstellungen; einwandfreie Lackierung; auf TV-Fernbedienung anlernbar.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 08.02.2019 | Ausgabe: 3/2019
    • Details zum Test

    Klangurteil: 90 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Gesamtkonzept“

    „So muss Klangkompetenz in unserer Zeit aussehen. ... Das ist audiophile Ehrlichkeit. Dazu kommen noch potente Endstufen und umfassende Wandler. Der Lautsprecher der Zukunft kann alles – hier ist er. Der Preis spottet den Möglichkeiten. Die Klangsprache ist offensiv – wir hätten ihn blind für eine Standbox durchgehen lassen.“

    • Erschienen: 11.01.2019 | Ausgabe: 2/2019
    • Details zum Test

    82 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Klangstarkes und zukunftsweisendes Master-Slave-Aktivsystem, das auch kabellos miteinander kommuniziert und dank Dolby-/DTS-Decoder nicht nur für hochwertiges Stereo, sondern auch für Fernsehton geeignet ist.“

    • Erschienen: 19.10.2018 | Ausgabe: 6/2018
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „Plus: kraftvolles, erwachsenes Klangbild; hervorragende Verarbeitung; Top-Ausstattung inklusive Fernbedienung.
    Minus: -.“

    • Erschienen: 15.03.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Top-Produkt“

    Vorteile: erstklassige Verarbeitungsqualität und Finish; modernes Design; viele Anschlüsse; aptX-Unterstützung; gutes Display; gute Fernbedienung; Frontabdeckung mit Magnete; umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten; Einsatz in Surroundsysteme möglich; gut abgestimmter Klang; dynamische und detailreiche Wiedergabe; gute Bässe; pegelfest.
    Nachteile: fehlender HDMI-Anschluss; kein LAN; kein WLAN. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 14.07.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteile: vielseitig einsetzbar; ausgezeichnete Bässe; exzellente Mitten; angenehme Höhen; tolle räumliche Darstellung; pegelfest; viele Soundeinstellungen möglich; makellose Verarbeitung; schickes Aussehen.
    Nachteile: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 20.03.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Referenz“

    Stärken: klingen angenehm, ausgewogen und rund; geeignet auch für größere Hörräume; einwandfreie Verarbeitung; Schutzitter halten magnetisch; sehr einfache Inbetriebnahme; Decoder für Dolby Digital und DTS; Musik vom Rechner per USB; Bluetooth mit aptX.
    Schwächen: kein HDMI-Anschluss; grobes Display.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 06.02.2020
    • Details zum Test

    „exzellent“ (5 von 6 Sternen); Oberklasse

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    Plus: toller Klang; Unterstützt Dolby Digital und DTS; USB mit XMOS; Bluetooth (aptX); leichte Einrichtung; schickes Design; tolles Finish.
    Minus: kein HDMI; Display. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 26.08.2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Komforttipp“

    Stärken: sauberer Klang mit präzisem Bass; erstklassiger Streaming-Sound; große Anschlussvielfalt; Bluetooth-Wiedergabe mit aptX; Anpassungen an Raumsituation über DSP.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 30.06.2019
    • Details zum Test

    98 von 100 Punkten; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Stärken: detailreiches Klangbild mit sattem, präzisem Bass; ausgesprochen sauber verarbeitet; edles Erscheinungsbild; einfache Inbetriebnahme; Boxen drahtlos zusammenschaltbar; drei effektive Klang-Modi; beleuchtetes Display; spielt über USB vom PC.
    Schwächen: ohne WiFi. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 19.10.2018 | Ausgabe: 5/2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: tolle Ausstattung; ausgezeichnet verarbeitet; vielseitiger, detailreicher Sound; einfache Einrichtung; hoher Bedienkomfort.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Canton Smart Vento 3

zu Canton Smart Vento 3

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Canton Smart Vento 3 Set highgloss (highgloss schwarz)
  • Canton Smart Vento 3 Set highgloss (highgloss weiss)
  • Canton Smart Vento 3 S2 (Farbe: weiß hochglanz)
  • idealo

    Preis prüfen

Einschätzung unserer Redaktion

Über­zeu­gen glei­cher­ma­ßen bei Musik und Film

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Die Smart Vento 3 von Canton präsentieren sich als äußerst flexible Aktiv-Lautsprecher, die sowohl klassisch per Kabel als kabellos via Bluetooth gespeist werden können. Die Tester der "HiFi Test" schwärmen von einem "sehr lebendigen" Klangbild. Insgesamt überzeugt sie der Sound sowohl beim Abspielen von Musik, als auch im Heimkino-Betrieb auf ganzer Linie. Angetan zeigen sie sich von der schnellen und einfachen Inbetriebnahme - sind die Lautsprecher aufgestellt, mit Strom und Soundquelle verbunden, kann es direkt losgehen. Untereinander kommunizieren die beiden Boxen per eigener Funkstrecke, können jedoch auch via Koaxialkabel verbunden werden. Angesichts der hervorragenden Leistung erscheint der empfohlene Verkaufspreis von 2.300 Euro je Paar nicht zu hoch gegriffen.

von Andreas K.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canton Smart Vento 3

Allgemeine Daten
Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Aktiv
Wege 2
Bauweise Bassreflex
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 350 W
Frequenzbereich 25 Hz - 30 kHz
Widerstand 4 - 8 Ohm
Drahtlose Verbindungen
WLAN fehlt
AirPlay k.A.
AirPlay 2 k.A.
DLNA k.A.
Google Cast k.A.
Multiroom-fähig k.A.
MusicCast k.A.
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
aptX k.A.
aptX-HD k.A.
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
USB vorhanden
HDMI-ARC fehlt
XLR vorhanden
Phono-Eingang k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 22 cm
Tiefe 30 cm
Höhe 40 cm
Gewicht 9,1 kg
Weitere Daten
Frequenzbereich (Untergrenze) 25 Hz
Material Gepresstes Holz

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf