Canton Reference 9 K Test

(Lautsprecher)
  • Sehr gut (1,1)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Regallautsprecher
  • System: Stereo-System
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Canton Reference 9 K

  • Ausgabe: 4/2016
    Erschienen: 03/2016
    4 Produkte im Test

    Klang-Niveau: 95%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen), „Preistipp“

    „Unglaublich dynamischer und druckvoll aufspielender Kompaktlautsprecher mit ausgeprägtem musikalischen Gespür sowie Durchsetzungsvermögen einer Standbox. Preistipp!“

  • Ausgabe: 11/2015
    Erschienen: 10/2015
    Seiten: 3
    Mehr Details

    80 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Sehr ausgewogene Kompaktbox, die für ihre Größe einen perfekten Kompromiss aus Tiefgang und Pegelfestigkeit bietet. Die 9 K eignet sich für alle Musikrichtungen, sofern nicht Dynamik an erster Stelle steht.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 07/2017
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „Referenz“

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2016
    Mehr Details

    „überragend“

    „Highlight“

    „Das günstigste Modell der aktuellen Reference K-Reihe von Canton besitzt überragendes Klangpotential. ... es ist trotz gerade noch kompakt zu nennender Abmessungen ein hochklassiger, in jeder Hinsicht ernstzunehmender Fullrange-Lautsprecher. Der Canton Reference 9 K zeichnet sich durch eine natürliche Musikalität aus, die fantastisches Auflösungsvermögen mit besonderer Langzeitstabilität vereint. Hier gehen elaborierte Hightech-Materialien ... und nimmermüdes Streben nach dem optimalen Klang eine sehr überzeugende Verbindung ein.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Canton Reference 9 K

Abmessungen 250 x 380 x 400 mm
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 25 Hz - 40 kHz
Gewicht 14 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 200 W
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 120 W
Schalldruckpegel 87 dB
System Stereo-System
Typ Regallautsprecher
Verstärkung Passiv

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Hessenschau stereoplay 11/2015 - Durch die sanfte Beschneidung des Übertragungsbereichs lassen sich dort, wo es sowieso nicht mehr so stark auffällt, Verzerrungen vermeiden, die sich auf die darüberliegenden Frequenzbereiche auswirken könnten. Gegenüber den restlichen Verbesserungen an der Canton wirken die Modellpflegemaßnahmen am Gehäuse profan: Es wurde größer, bekam einen im Durchmesser gesteigerten Bassreflex-Port, und die Zwei-Wege-Konstruktion wurde entsprechend tiefer abgestimmt. …weiterlesen