• Gut 1,9
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,9)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Canton Chrono SLS 780 DC im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Durch ihre ausgezeichnete Balance von Direkt- und Diffusschallanteilen ließ sie selbst in akustisch recht lebendigen Räumen eine einwandfreie Ortung einzelner Schallquellen zu ... Ganz gleich, welches Musikprogramm sie gerade wiederzugeben hatte – die Canton Chrono SLS 780 traf immer den richtigen Ton und erzeugte trotz ihrer überaus kompakten Maße ein in jeder Hinsicht ausgewachsenes Klangbild.“

  • 78 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 2 von 4

    „Sehr neutrale und spielfreudige Box mit hervorragender Transparenz und Auflösung. Klingt größer, als sie ist, und tönt auch leise sehr überzeugend.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Canton Smart GLE 3 schwarz Set / Paar Wireless Aktiv-Regallautsprecher 88210

    Wireless Aktiv Kompaktlautsprecher mit 350 Watt pro Lautsprecher

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canton Chrono SLS 780 DC

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 140 W
Frequenzbereich 23 Hz - 40 kHz
Wege 3
Gewicht 19 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 220 W

Weiterführende Informationen zum Thema Canton Chrono SLS780 DC können Sie direkt beim Hersteller unter canton.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fidelity Special: Lautsprecher

FIDELITY 5/2013 (September/Oktober) - Dadurch nutzt sie geschickt den tieftonverstärkenden Grenzflächeneffekt - das allerdings nur für die ganz tiefen, nicht jedoch die dröhngefährlichen Frequenzen von 80 bis 120 Hertz. …weiterlesen

Formen-Sprache

stereoplay 8/2013 - Davon kann beim neusten Ableger, dem Chrono SLS, keine Rede mehr sein: Die technischen Zutaten gehören zur Oberklasse im Portfolio. So beeindruckt die mit unauffälligen Proportionen gebaute SLS 780 DC mit einem Keramikhochtöner. Die ultraharte Kalotte entsteht durch Eloxierung von Aluminium. Da harte Membranen zu Partialschwingungen und Einschnürungen im Bündelungsverhalten neigen, wurde der Hochtöner als Gesamtpaket mit Gitter, Schalllinse und Waveguide konstruiert; …weiterlesen