Canon i-Sensys LBP611Cn im Test

(Netzwerkdrucker)
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 600 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck: Nein
Typ: Ein­fa­cher Dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt i-Sensys LBP611Cn

Canon LBP611Cn (1477C010)

Für wen eignet sich das Produkt?

Im Rahmen einer Erneuerung seiner Produktlinie kommt der Drucker Canon i-Sensys LBP611Cn als schlichtestes von 10 mit Lasertechnologie arbeitenden Geräten auf den Markt. Das Schlusslicht in der Untergruppe der monofunktionalen Modelle arbeitet mit dem gleichen Druckwerk wie sein Versionskollege LBP613Cdw, muss im Gegensatz zum stärkeren Versandten aber auf den automatischen Duplex-Modus und die WLAN-Verbindung verzichten. Die technische Kompetenz konzentriert sich auf den Farbdruck von Dokumenten in kleinen Büros oder überschaubaren Teams mit einem geringen Arbeitsvolumen. Das kompakte Gerätemaß bewährt sich in Umgebungen mit begrenztem Raumangebot; die Platzwahl ist gleichwohl auf eine Position in der Nähe des LAN-Anschlusses eingeschränkt.

Stärken und Schwächen

Neben dem Ethernet-Anschluss steht die übliche USB-Verbindung für die Übertragung von Aufträgen zur Verfügung. Für den mobilen Druck vor Ort ist der Drucker über Airprint, Mopria und das Android-Druckdienst-Plugin ansprechbar. Die Interaktion von unterwegs übernehmen außerdem Dienste der Cloud. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist um etwa 30 Prozent geringer als bei den gleichaltrigen Versionskollegen LBP653Cdw und LBP654Cx, wobei das Druckwerk bei einer moderaten Auflösung von 600 x 600 dpi immer noch bis zu 18 Schwarz-Weiß- oder ebenso viele Farbseiten pro Minute produziert. Im standardmäßig einseitigen Verfahren zieht das Druckmedienmanagement Papier aus einer lediglich 150 Seiten fassenden Kassette ein. Gemessen am empfohlenen Druckvolumen von rund 2.500 Seiten pro Minute wirkt die Papierkapazität recht sparsam und ist auch optional nicht erweiterbar:

Preis-Leistungs-Verhältnis

Seit Mai 2017 soll der monofunktionale Farblaserdrucker gemeinsam mit seinen zahlreichen Modellgeschwistern frischen Wind in die i-Sensys Markenfamilie des japanischen Herstellers Canon bringen. Das Gerät ist für eine Investition von etwa 160 bis 180 Euro zu haben und verursacht einen beachtlichen Aufwand von 16,1 Cent pro A4-Farbseite für Toner. Eine bessere technische Leistung mit höherer Arbeitsgeschwindigkeit, automatischem Duplexdruck und WLAN-Anschluss gibt es für einen geringeren Anschaffungsbetrag und einen nur halb so hohen Anspruch im laufenden Betrieb beispielsweise bei Ricoh.

zu Canon i-Sensys LBP611Cn

  • CANON i-SENSYS LBP611Cn A4 Farblaserdrucker

    I - SENSYS LBP611CN 18ppm 1200x1200 dpi

  • CANON i-SENSYS LBP611Cn A4 Farblaserdrucker

    I - SENSYS LBP611CN 18ppm 1200x1200 dpi

  • CANON i-SENSYS LBP611Cn A4 Farblaserdrucker

    I - SENSYS LBP611CN 18ppm 1200x1200 dpi

  • Canon i-SENSYS LBP 611 Cn (Laser/LED)

    (Art # 10378305)

  • Canon LBP611Cn

    Canon LBP611Cn. Maximale Auflösung: 1200 x 1200 DPI, Maximale Auslastung: 30000 Seiten pro Monat, Druckersprachen ,...

  • Canon-Garantie-Aktion: 3 Jahre erweiterte Garantie --> Canon i-

    (Art # 7688855)

Kundenmeinungen (4) zu Canon i-Sensys LBP611Cn

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon i-Sensys LBP611Cn

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 600 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
S/W 18 Seiten/min
Farbe 18 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 150 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 200 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 43 cm
Tiefe 41,8 cm
Höhe 27,4 cm
Gewicht 15,5 kg
Stromverbrauch
Betrieb 850 W
Standby 10,8 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen