• Gut 2,5
  • 2 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Automatischer Duplexdruck: Nein
Fax: Nein
A3: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Canon i-Sensys LBP6020 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 3 von 7

    Drucken (45%): „gut“ (2,0);
    Tonerkosten (20%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Vielseitigkeit (15%): „ausreichend“ (4,4);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (1,9).

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,5)

Kundenmeinungen (10) zu Canon i-Sensys LBP6020

3,4 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (30%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (20%)

3,4 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Guter Textdrucker mit spartanischer Ausstattung

Stärken

  1. tadelloser Textdruck
  2. einfache Installation
  3. problemlose Patronenwechsel

Schwächen

  1. mittelmäßige Druckkosten
  2. einfach ausgestattet
  3. nicht gut verarbeitet

Qualität

S/W-Druck

Die Auflösung von 600 x 600 dpi ist eigentlich nur mäßig - im Textdruck reicht das aber doch für überraschend gute Ergebnisse. Auch Grafiken und Tabellen in S/W landen laut Käufern scharf und kontrastreich auf Papier - nur Fotos sind aufgrund der geringen Auflösung eher mäßig. Positiv ist in jedem Fall aber die zügige Druckgeschwindigkeit.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Auf lange Sicht lohnt sich der i-Sensys meiner Meinung nach kaum, vor allem wenn Du viel druckst. Denn die Kosten für 100 S/W-Seiten liegen bei knapp 2,85 Euro. Das ist im Marktvergleich relativ viel - vor allem für einen Laserdrucker.

Ausstattung

Druck & Scan

Ausgestattet ist der Canon eher spartanisch. Normal drucken kannst Du natürlich - aber das war es auch schon. Ein Duplexmodul fehlt mir ebenso wie ein Einzelblatteinzug, zudem verzichtet er auf einen Scanner und einen Kopierer.

Schnittstellen

Der Anschlussbereich stellt Dir nur das Nötigste bereit. Per USB verbindet sich der Drucker mit dem PC, eine zweite USB-Buchse für Sticks oder LAN, WLAN und AirPrint gibt es hingegen nicht.

Papierfach

Ein geschlossenes Papierfach bringt dem Canonen hier Pluspunkte. Leider bietet es nur Platz für 150 Blatt. Das ist nicht viel und erfordert bei entsprechend hohem Druckvolumen stetigen Wechsel.

Bedienung

Installation

Die Testpresse bewertet die Installation als gut. Allerdings ist noch offen, ob Käufer dem zustimmen. Denn bisher finde ich dazu weder bei Amazon noch bei anderen Online-Händlern gute Informationen.

Handhabung

Bei der Handhabung monieren vor allem Tester vereinzelte Unlogiken in der Menüstruktur, insgesamt sollte die Bedienung einen aber nicht vor größere Rätsel stellen. Die kritisierten Punkte betreffen vor allem Spezialfunktionen, die unglücklich angeordnet sind.

Der Canon i-Sensys LBP6020 wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon i-Sensys LBP6020

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
S/W 18 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN fehlt
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 150 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate DIN A4/B5/A5/Legal/Letter/Executive/16K/Sonstige Formate COM10/Monarch/C5/DL/ISO-B5 / Breite: 76,2 bis 215,9 mm x Länge: 188 bis 355,6 mm
Abmessungen & Gewicht
Breite 35,9 cm
Tiefe 24,9 cm
Höhe 19,8 cm
Gewicht 5 kg
Stromverbrauch
Betrieb 295 W
Standby 1,8 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 6374B001, 6374B002

Weiterführende Informationen zum Thema Canon i-Sensys LBP 6020B können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Starke Arbeitstiere

Stiftung Warentest 10/2014 - Der braucht für optimale Qualität allerdings auch spezielles Fotopapier, das zusätzliche Kosten verursacht. Bei Laserdruckern hängt die Druckqualität dagegen kaum vom Papier ab. Sie können auch auf billigem Papier gute Ergebnisse liefern. Treiberprobleme bei Canon Etwas seltsam benimmt sich beim Fotodruck der Farbkombidrucker von Canon. Kommt der Druckauftrag von einem Mac-Rechner, ist das Ergebnis recht ansehnlich. …weiterlesen

Canon i-Sensys LBP6020B

Stiftung Warentest Online 9/2014 - In Augenschein genommen wurde ein Laserdrucker. Er schnitt mit der Bewertung „gut“ ab. Prüfkriterien waren Drucken, Scannen, Kopieren, Handhabung, Vielseitigkeit, Tinten- oder Tonerkosten sowie Umwelteigenschaften. …weiterlesen