• Befriedigend 3,0
  • 5 Tests
33 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 12,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon Digital Ixus 990 IS im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Ixus 990 IS schaffte einen nur befriedigenden Wirkungsgrad. Die Auflösung verlief ungleichmäßig, so dass die Messwerte bei kurzer, mittlerer und langer Brennweite sehr unterschiedlich ausfielen und - vor allem im Normalbereich - zum Rand hin deutlich nachließen. In Sachen Rauschen schnitt die Kamera befriedigend bis ausreichend ab. ...“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (4,0)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Die Auflösung verlief sehr ungleichmäßig, und auch das Rauschverhalten überzeugte uns nicht. Immerhin bietet die Kamera mit der HD-Videofunktion samt HDMI-Schnittstelle zwei tolle Features.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 1 von 26

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (2,9);
    Videosequenzen (3%): „befriedigend“ (2,6);
    Blitz (8%): „befriedigend“ (2,6);
    Sucher und Monitor (12%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,2);
    Betriebsdauer (10%): „sehr gut“ (0,5);
    Vielseitigkeit (12%): „befriedigend“ (3,1).

  • „sehr gut“ (72%)

    Platz 10 von 24

    „Die brandneue Ixus 990 IS erreicht eine hohe Auflösung und eine sehr gute Gesamtleistung ohne große Schwächen. Besonderheiten sind der HD-Videomodus, die intelligente Motivprogrammwahl, die Blinzelwarnung und der Selbstauslöser, der erst aufnimmt, wenn eine weitere Person ins Bild kommt.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (4,1)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Bei der Bildqualität war die Canon Digital Ixus 990 IS nicht fehlerfrei. So verlief die Auflösung sehr ungleichmäßig, und auch das Rauschverhalten der Digitalkamera überzeugte uns nicht. Immerhin war die Eingangsdynamik hoch, und mit der HD-Videofunktion samt HDMI-Schnittstelle bietet die Canon Digital Ixus 990 IS zwei tolle Ausstattungsmerkmale.“

Kundenmeinungen (33) zu Canon Digital Ixus 990 IS

4,2 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
21 (64%)
4 Sterne
4 (12%)
3 Sterne
3 (9%)
2 Sterne
3 (9%)
1 Stern
3 (9%)

4,2 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Digital Ixus 990 IS

Die schärfs­ten Bil­der mit Tele

Die Kompaktkamera Canon Digital Ixus 990 IS zeigte im Test besonders gute Leistungen im Bereich der Telebrennweiten. Hier produzierte die Kamera die schärfsten Bilder. Dies stellte der Testredakteur der Internetseite imaging-resource.com fest. Im Weitwinkel gerieten die Bilder leider vergleichsweise weichgezeichnet. Zudem zeigten die Bildränder eine weniger hohe Schärfe als die Bildmitte. Diese Schwächen der Ixus 990 IS waren allerdings nicht allzu stark ausgeprägt und seien recht häufig in dieser Kameraklasse anzutreffen, so der Testredakteur. Zudem produzierte die Linse der 990 IS so gut wie gar keinen Verzeichnungen – ein sehr gutes Ergebnis, gemessen am großen Brennweitenumfang der Kamera. Auch Farbsäume (chromatische Aberration) bildeten sich nur in geringem Umfang. Am stärksten fielen sie noch im Brennweitenbereich des Weitwinkels ins Auge.

Ungleichmäßiger Blitz bei Makroaufnahmen

Im Makromodus stellte die Canon Digital Ixus 990 IS ein besonders scharfes Bild her, das jedoch wiederum in den Bildecken weniger scharf ausfiel. Bei Makroaufnahmen sollte der Blitz nicht eingesetzt werden, da er eine sehr ungleichmäßige Beleuchtung produzierte: Eine Ecke des Fotos war überbelichtet, die andere Ecke verschattet. Die Farbwiedergabe der Digital Ixus 990 IS gefiel dem Tester ausnehmend gut. Rottöne wurden allerdings etwas übersättigt abgebildet und Gelbtöne können manchmal ins Grünliche spielen. Doch dies sind nur Nuancen – ansonsten fielen die Farben naturgetreu aus. Bildrauschen bildete sich bis zu einer Empfindlichkeit von ISO 400 nur wenig. Die starke Rauschunterdrückung vermindert jedoch die Detailfülle in den Bildern ab einer Empfindlichkeit von ISO 200. Doch auch Bilder mit ISO 800 waren noch brauchbar, wenn auch deutlich weicher gezeichnet.

Insgesamt wird die Canon Digital Ixus 990 IS als eine besonders empfehlenswerte Kamera von den Testern gepriesen. Sie bot im Großen und Ganzen eine sehr gute Bildqualität mit nur kleinen und verzeihlichen Schwachstellen.

Digital Ixus 990 IS

Sehr gute Bild­qua­li­tät

Im Test, durchgeführt vom Fotografen der Internetseite cameras.co.uk, zeigte die Canon Digital Ixus 990 IS eine hervorragende Qualität. Die Schärfe der Testaufnahmen war sehr hoch und die Farbwiedergabe überzeugte. Besonders Grüntöne wurden sehr gut wiedergegeben. In den Bildecken war eine leichte Abnahme der Auflösung zu bemerken. Doch diese falle erst dann auf, wenn die Fotos auf Posterformat vergrößert würden, so der Testredakteur. Auch Aufnahmen mit Blitz werden vom Fotografen gelobt. Der Blitz leuchtete gleichmäßig das ganze Bild aus und nicht nur die Mitte der Aufnahme. Auch zu stark war das Blitzlicht nicht: Dadurch werden die Farben in geblitzten Aufnahmen sehr gut wiedergegeben, ohne überstrahlt zu sein.

Bildrauschen und Makroaufnahmen

Bei wenig Licht in der Umgebung trat Bildrauschen in den Aufnahmen des Canon Digital Ixus 990 IS auf. Dadurch nahm die hohe Schärfe der Fotos ab. Der Testfotograf empfiehlt, bei wenig Licht immer den Blitz einzusetzen, um das Bildrauschen zu verbannen. Generell hatte die Kompakte das Bildrauschen vergleichsweise gut im Griff: Vor allem die brillanten Farben blieben auch in verrauschten Fotos erhalten. Die Makroaufnahmen der Ixus 990 IS waren an sich gut, zeigten jedoch ein Problem, das mit dem Design der Kamera zusammenhängt. Sie besitzt nämlich einen hochglänzenden Ring um ihr Objektiv herum. Dadurch kann es zu störenden Lichtreflexionen kommen, wenn Makroaufnahmen von glänzenden Objekten gemacht werden sollen.

Insgesamt ist die Canon Digital Ixus 990 IS eine sehr empfehlenswerte Kamera. Sie zeigte in allen wichtigen Belangen Spitzenqualitäten und könne kaum von anderen Kompaktkameras übertroffen werden, lautet die Einschätzung des Testfotografen. Dafür gehört sie allerdings auch zu den etwas teureren Exemplaren dieser Gattung.

Digital Ixus 990 IS

Beson­ders schö­ner Moni­tor

Die 12,1-Megapixel-Kamera Canon Digital Ixus 990 IS besitzt einen großen Monitor, der 3 Zoll in der Diagonale misst und hervorragend in 461.000 Bildpunkte auflöst. Mit dieser Auflösung liegt die Kompakte weit über dem Durchschnitt dieser Kameraklasse. Die Ixus 990 IS nimmt auch Videos auf und das sogar in High Definition: Die Filme werden in 1.280 x 720 Pixel aufgelöst und mit 30 Bildern in der Sekunde gespeichert. Das Objektiv der Kamera weist einen 5fachen optischen Zoom auf und bietet Brennweiten zwischen 37 und 185 Millimetern. Ein optischer Bildstabilisator schützt dabei die Aufnahmen vor Verwacklungen. Die praktische Lupen-Funktion ist übrigens auch in den neuen Canon-Kompaktkameras wieder vorhanden: Mit ihr können auf dem Display besonders gut Details in den Aufnahmen kontrolliert werden, die bis zu 10fach vergrößert werden können.

Easy und Auto

Die Canon Digital Ixus 990 IS weist einen neuen Auto-Modus auf und auch der sogenannte Easy-Modus soll verbessert worden sein. Der Auto-Modus analysiert das Motiv und stellt selbst das passende Automatikprogramm ein. Auch Gesichtserkennung kann zugeschaltet werden. Der Easy-Modus sperrt die meisten Funktionstasten und der Fotograf hat nichts weiter zu tun, als auszulösen.

Die Canon Digital Ixus 990 IS ist vor allem auf Grund ihres hervorragenden Monitors empfehlenswert. Schließlich hat dieser auch direkte Auswirkungen auf die Bildqualität. Nur mit einem guten Monitor erkennt der Fotograf, ob eine Aufnahme wiederholt werden sollte. Und kann die misslungene Aufnahme löschen, was wiederum dem Speicherplatz zugute kommt. Allerdings kostet die Ixus 990 IS etwa 370 Euro: Ob das eine reine Automatikkamera mit tollem Display wert ist?

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Canon Digital Ixus 990 IS

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features PictBridge
Sensor
Auflösung 12,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit AUTO, 80, 100, 200, 400, 800, 1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 37mm-185mm
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
Display & Sucher
Displaygröße 3.0"
Sucher-Typ Ohne
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
  • SDHC Card
  • MultiMedia-Plus (MMC-Plus)
  • HC MMCplus
Bildformate
  • JPEG
  • EXIF
  • DPOF
  • DCF
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 160 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 3470B006AA, 3470B008

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Digital Ixus 990 IS können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: