• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Brenn­weite: 18mm-​80mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Ja
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Canon CN-E18-80mm T4.4 L IS KAS S im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 3

    „... Das Objektiv vignettierte dank eingebauter Korrektur kaum. Auch chromatische Aberrationen sahen wir bei 4K nicht, die Auflösung erreichte hohe Werte, die Klarheit der Abbildung überzeugte. Ein deutlicher Lens Flare ist sichtbar, doch dieser Einstreueffekt wird derzeit von vielen Kameraleuten geradezu als Stilmittel bei Gegenlichtaufnahmen gesucht. ...“

zu Canon CN-E18-80mm T4.4 L IS KAS S

  • Canon CN-E 18-80mm T/4,4 L IS KAS S

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon CN-E18-80mm T4.4 L IS KAS S

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 18mm-80mm
Maximale Blende f/4,4
Zoomfaktor 4,4-fach
Naheinstellgrenze 50 cm
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Länge 182,3 mm
Gewicht 1200 g

Weiterführende Informationen zum Thema Canon CN-E18-80mm T4.4 L IS KAS S können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Extreme Weitwinkelzooms (Vollformat)

FOTOTEST 3/2015 - Testumfeld:Zehn Weitwinkelzoom-Objektive befanden sich auf dem Prüfstand. Sieben von ihnen wurden mit „sehr gut“ und drei mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten jeweils Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik, Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke. …weiterlesen

Auf der Fährte von Fuchs, Wiesel und Hirsch

FOTOTEST Nr. 3 (Mai/Juni 2013) - Und falls nicht, lässt sie sich durch den leichten Konverter bequem verlängern. Wegen der Möglichkeit, schlechte Lichtverhältnisse durch einen höheren ISO-Wert zu kompensieren, muss die Lichtstärke des Objektivs nicht unbedingt 2,8 oder 4 betragen. Auch 5,6 ist schon eine (dann sehr kostengünstige) Alternative. Denn Licht wird Ihnen sowieso oft fehlen, egal ob Sie ein 500mm-Objektiv mit Lichtstärke 2,8 oder 5,6 haben. Dafür sparen Sie viel Geld beim Kauf. …weiterlesen

Standardzooms (Vollformat)

FOTOTEST Nr. 4 (Juli/August 2013) - Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Objektive. Beide erhielten das Urteil „sehr gut“. Bewertungskriterien waren Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke. …weiterlesen

Zoom-Evolution

VIDEOAKTIV 6/2017 - Das ist eine Ansage. Zwar ist bei 80 Millimetern Schluss, die echte Telewirkung fehlt, doch hat diese Günstigoptik einen Dreistufen-Bildstabilisator eingebaut. Das ermöglicht den sonst wackelanfälligen Dreh aus der Hand, etwa mit einer C 200 oder mit der Schulterkamera C 700. So etwas hat das wesentlich teurere Canon-Objektiv mit 17-120 Millimeter Brennweite nicht und es stellt auch nicht so fein die Schärfe nach, etwa beim Dreh mit Gesichtserkennung. …weiterlesen

Panorama

COLOR FOTO 5/2016 - 10 Weitwinkel-Zooms für Kleinbildsensoren. Während es bei den letzten Tests von Festbrennweiten fast nur Gewinner gab, sind die Unterschiede zwischen unseren aktuellen Kandiaten eklatant.Testumfeld:Getestet wurden zehn Weitwinkel-Zooms, die mit 51,5 bis 83 von jeweils 100 möglichen Punkten abschnitten. Die Bewertung erfolgte auf Grundlage der Kriterien Auflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung bei jeweils drei verschiedenen Brennweiten. …weiterlesen

Standardzooms (Vollformat)

FOTOTEST 1/2016 - Testumfeld:Drei Standardzoom-Objektive wurden einem Praxistest unterzogen und jeweils für „sehr gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke. …weiterlesen