Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Audio-​CD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Cambridge Audio CXC V2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Stärken: tendenziell spriziger, dennoch authentischer Klang; sauber verarbeitetes Gehäuse.
    Schwächen: keine Digitaleingänge; Frontblende nicht aus Metall.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    „exzellent“ (5 von 6 Sternen); Mittelklasse

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Stärken: präziser, harmonischer Klang; starke Feindynamik; hohe Impulstreue; ruhiges Laufwerk mit guter Einlesegeschwindigkeit; sauber integrierte Bedientasten.
    Schwächen: kein D/A-Wandler; transportiert Audiosignale ausschließlich digital; keine Titel-Programmierung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Cambridge Audio CXC V2

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cambridge Audio CXC C11133
  • Cambridge Audio AXC25 (Lunar Grey) CD-Player

Einschätzung unserer Autoren

CXC V2

Spiel­freude pur

Stärken
  1. sauber getrennte Elektronik
  2. zuverlässiger Signaltransport
  3. spritziger, harmonischer Klanf
  4. hochwertige Tasten mit guter Haptik
Schwächen
  1. Frontblende aus Kunststoff
  2. Display nicht hell genug

Der Cambridge Audio CXC V2 wird seinem stattlichen Preis weitgehend gerecht. Die Elektronik im Gehäuse ist klar und sauber voneinander getrennt, auch der große Ringkerntrafo ist separat gelagert. Das Gehäuse selbst ist massiv, einwandfrei verarbeitet und besitzt sauber integrierte Bedientasten mit gutem Druckpunkt - einzig die Frontseite fällt etwas ab. Sie besteht erstens aus Kunststoff, zudem ist das Display etwas dunkel, zumindest laut einem Test des Portals "areadvd". Definitiv gut dafür: Der V2 überträgt Signale zuverlässig und sauber. Zudem gefällt der Sound. Kombiniert mit dem Verstärker CXA81 und den Canton-Boxen Reference 5 K ist der Gesamteindruck harmonisch, spritzig und natürlich.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: CD-Player

Datenblatt zu Cambridge Audio CXC V2

Typ Audio-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt
Abmessungen 430 x 315 x 85 mm
Eingänge IR
Ausgänge
  • Digital (optisch)
  • Digital (koaxial)

Weiterführende Informationen zum Thema Cambridge Audio CXC V2 können Sie direkt beim Hersteller unter cambridgeaudio.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Music first

FIDELITY - Auf der HighEnd 2014 durfte ich dann anhand der Kombination aus großem C.E.C.-Laufwerk und Kondo-Wandler staunend feststellen, dass in CDs weitaus mehr steckt, als ich jemals für möglich gehalten hätte. Freilich hat auch Rega in der Zwischenzeit seine CD-Player kontinuierlich weiterentwickelt. Der Saturn-R für 2400 Euro ist preislich ziemlich exakt in der Mitte zwischen dem Creek und dem Lector angesiedelt. …weiterlesen

Audionet ART G3 & SAM G2: Blut ist dicker als Wasser

AV-Magazin.de - Essentielle Details Seit es HiFi gibt, beschäftigt Enthusiasten die Frage, inwieweit sich innerhalb eines Systems die Treue zu einem Hersteller klanglich auszahlt und wie immer, wenn es um so sensible Themen wie den Klang der eigenen Anlage und die persönliche audiophile Expertise geht, scheiden sich die Geister in zwei Lager: Für die einen liegt in der Mischung die Würze, andere schwören dagegen auf Monokultur. …weiterlesen

The Untouchable

HiFi einsnull - Hier findet man nur feinste Komponenten (sogar die selten anzutreffenden "großen" SMD-Widerstände), einen geschirmten Trafo und das stabile SACD-M2-Laufwerk, das im Übrigen schön sanft herausfährt. Sie sehen schon, dieser Player hat zwar seinen Preis, doch rechtfertigt er den durch seine Haptik und den enormen technischen Aufwand, der hier betrieben wurde. Auch haben die Japaner an ein paar klangverbessernde Maßnahmen gedacht, die der Besitzer selbst vornehmen kann. …weiterlesen