• Ausreichend 4,0
  • 3 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Baby­schale
Nur Isofix-Befestigung: Nein
Vorwärts und rückwärts: Ja
Mehr Daten zum Produkt

CAM Gara 0.1 im Test der Fachmagazine

  • „weniger zufriedenstellend“ (31%)

    Platz 1 von 2

  • „ausreichend“ (4,0)

    Platz 1 von 2

    Unfallsicherheit (50%): „ausreichend“;
    Handhabung (40%): „befriedigend“;
    Ergonomie (10%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „befriedigend“.

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (4,0)

zu CAM Gara 01

  • CAM Il mondo del bambino s139/531, kinderautositz Gara 0,1;

    Made in Italy Verwendungsalter: Gruppe 0 + / 1 (0 - 18 kg) Exklusives Patent für die Liegeposition in 5 Positionen ,...

  • CAM Il mondo del bambino s139/211, kinderautositz Gara 0,1;

    Made in Italy Verwendungsalter: Gruppe 0 + / 1 (0 - 18 kg) Exklusives Patent für die Liegeposition in 5 Positionen ,...

  • CAM Il mondo del bambino s139/213, kinderautositz Gara 0,1;

    Made in Italy Verwendungsalter: Gruppe 0 + / 1 (0 - 18 kg) Exklusives Patent für die Liegeposition in 5 Positionen ,...

  • CAM Il mondo del bambino s139/212, kinderautositz Gara 0,1;

    Made in Italy Verwendungsalter: Gruppe 0 + / 1 (0 - 18 kg) Exklusives Patent für die Liegeposition in 5 Positionen ,...

  • CAM Il mondo del bambino s139/212, kinderautositz Gara 0,1;

    Made in Italy Verwendungsalter: Gruppe 0 + / 1 (0 - 18 kg) Exklusives Patent für die Liegeposition in 5 Positionen ,...

  • CAM Il mondo del bambino s139/213, kinderautositz Gara 0,1;

    Made in Italy Verwendungsalter: Gruppe 0 + / 1 (0 - 18 kg) Exklusives Patent für die Liegeposition in 5 Positionen ,...

  • CAM Il mondo del bambino s139/211, kinderautositz Gara 0,1;

    Made in Italy Verwendungsalter: Gruppe 0 + / 1 (0 - 18 kg) Exklusives Patent für die Liegeposition in 5 Positionen ,...

  • CAM Il mondo del bambino s139/531, kinderautositz Gara 0,1;

    Made in Italy Verwendungsalter: Gruppe 0 + / 1 (0 - 18 kg) Exklusives Patent für die Liegeposition in 5 Positionen ,...

  • CAM Il mondo del bambino s139/531, kinderautositz Gara 0,1;

    Made in Italy Verwendungsalter: Gruppe 0 + / 1 (0 - 18 kg) Exklusives Patent für die Liegeposition in 5 Positionen ,...

Einschätzung unserer Autoren

CAM Gara 01

Preis­wert – und lei­der auch mit Kom­pro­mis­sen in meh­re­ren Dis­zi­pli­nen

Wer billigen Kindersitzen bislang aus einem allgemeinen Unbehagen heraus wenig Aufmerksamkeit schenkte, muss seine Ansichten nicht notwendig revidieren. Wie fast in jedem Kindersitztest hat auch der jüngste (6/2105) zwar gerade die teuren als Schadstoffschleudern enttarnt (Simple Parenting Doona oder Casualplay Sono Fix) und preiswerte als empfehlenswert ausgeworfen (Cybex Cloud Q); beim Cam Gara 0.1 aber stimmt das Bauchgefühl wieder: Ein Kindersitz der Gruppe 0+/1 für gerade einmal 109 Euro, der in mehreren Disziplinen Kompromisse erfordert. Ergebnis: Note 4,0 im test-Qualitätsurteil.

Flexibel an das Wachstum anpassbar

Cam ist eine hierzulande noch relativ unbekannte Kindersitzmarke aus Italien, die mit dem mitwachsenden Sitz Gara 0.1 für Kinder bis etwa vier Jahren (Gruppe 0+/1) zunächst einmal ein recht interessantes Produkt in die Verkaufsschlacht wirft: Mit dem Dreipunktgurt des Fahrzeugs lässt er sich anfangs (bis 13 Kilogramm Gewicht) gegen die Fahrtrichtung richten – wie Babyschalen der ECE-Gruppe 0+ – , doch wer möchte, kann sein Kind bereits ab 9 Kilogramm Körpergewicht in Fahrtrichtung drehen. Eine solch flexible Handhabung hat sich im Wachstumsprozess der Kleinen durchaus bewährt und weil Eltern oft unsicher sind, wann sie den ersten Sitz nach der Babyschale anschaffen müssen. Insgesamt kann er bis fünf Jahre ab der Geburt genutzt werden.

Leichte Schwächen im Unfallschutz und in der Bedienung

Der Sitz ist technisch simpel, kommt ohne Isofixbasis und leider auch mit einer Schwäche bei der Standsicherheit im Fahrzeug. Ein ähnliches Bild beim Front- und Seitenaufprallschutz: Die Prüfer konnten ihm allenfalls ein „ausreichend“ in beiden Disziplinen attestieren – gerade dort, wo eigentlich der Kernnutzen eines Kindersitzes liegen sollte. Weiter geht es mit "Umstände" beim Anschnallen des Kindes im Sitz und einer leicht erhöhten Gefahr der Fehlbedienung. Wer aber bei seinem Sitz dem günstigen Verhältnis von Platzbedarf und Platzangebot den größten Stellenwert einräumt, dürfte mit dem Gara 0.1 eine gute Wahl treffen. Andererseits: Seinen verminderten Unfallschutz kann er damit nicht wegputzen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu CAM Gara 0.1

Allgemeine Informationen
Typ Babyschaleinfo
Einbau
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Sitzrichtung
Vorwärts und rückwärts vorhanden
Anschnallen
5-Punkt-Gurt vorhanden
Autogurt vorhanden
Verstellbarkeit
Gurt
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Seitenaufprallschutz vorhanden
Zusätzliche Polster vorhanden
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Bruchpilot im Angebot

Stiftung Warentest 6/2015 - Zwei andere Modelle bieten Kindern nur ausreichenden Schutz bei Unfällen, viele andere einen befriedigenden. Immerhin neun meistern die Testanforderungen für nachgewiesenen gesundheitsschädlichen Flammschutzmittel enttäuscht der Bruchpilot Hauck Varioguard zusätzlich. Für den aktuellen Test haben wir das Prüfprogramm überarbeitet. Es berücksichtigt neue Erkenntnisse zur Unfallsicherheit und technische Entwicklungen, auch beim Fahrzeugbau. …weiterlesen

Cam Gara 0.1

Stiftung Warentest Online 5/2015 - Ein Autokindersitz wurde geprüft. Er schnitt mit dem Qualitätsurteil „ausreichend“ ab. Als Kriterien dienten Schadstoffe, Handhabung sowie Ergonomie und Unfallsicherheit. …weiterlesen