Befriedigend (2,8)
2 Tests
Gut (1,7)
92 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Klapp­helm
Werk­stoff: Poly­car­bo­nat
Ver­schluss: Rat­schen­ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

Caberg Duke im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (63 von 100 Punkten)

    Platz 10 von 12

    „Die Schlagdämpfungswerte sind hervorragend, die Praxistauglichkeit ist es aber nicht. Sparsame Klein-Kinn-Träger können über die Bedienschwächen aber ggf. locker hinwegsehen ...“

  • „befriedigend“

    Platz 10 von 12

    „Plus: Überragende Schlagdämpfungswerte; Zulassung auch als Jethelm; Passform prinzipiell gut ...
    Minus: Sehr wenig Platz im Kinnbereich; Kinnriemen drückt ggf. stark auf Kehlkopf (P/J-Problematik) ...“

Testalarm zu Caberg Duke

zu Caberg Duke

  • Caberg Duke II Hi Vizion, Motorrad-Helm XL
  • Caberg Duke II Hi Vizion, Motorradhelm XL
  • CABERG Herren Duke II Motorradhelm, schwarz, XS
  • CABERG DUKE smart - schwarz (unlackiert) Größe M
  • Caberg Duke II aufklappbar vorne Motorrad Helm - elegant schwarz, S
  • Caberg Duke Klapphelm matt-schwarz XS (53/54) 30860017
  • Caberg Uptown Legend Jethelm, schwarz-gelb, Größe S
  • Caberg Duke II Klapphelm, schwarz, Größe XS
  • Caberg Duke II, Klapphelm - Matt-Grau - M
  • Caberg Duke II, Klapphelm - Matt-Schwarz - M

Kundenmeinungen (92) zu Caberg Duke

4,3 Sterne

92 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
50 (54%)
4 Sterne
27 (29%)
3 Sterne
7 (8%)
2 Sterne
4 (4%)
1 Stern
3 (3%)

Zusammenfassung

Die Polsterung und die Passform sowie die Optik des Carberg Duke können durchweg alle Kunden bei Amazon überzeugen. Den Aussagen zufolge bietet der Motorradhelm eine gute Polsterung und eine optimale Passform. Lob gibt es für das Sonnenvisier und für das Design. Die meisten Träger bestätigen ein einwandfreies Auf- und Zuklappen des Visiers und bewerten die schlichte Optik des schwarzen Helms positiv.

Kritikpunkte gibt es bezüglich der Geräuschentwicklung ab einer Geschwindigkeit von 80 bis 100 km/h, die aber laut Nutzern durch Ohrstöpsel ausgeglichen werden kann. Vereinzelt gibt es aber auch Kundenstimmen, die das Öffnen und Schließen des Visiers bei Fahrtgeschwindigkeiten ab 80 km/h als mühsam empfinden.

4,3 Sterne

91 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Top Helm zum fairen Preis

    von UweB
    • Vorteile: hoher Schutzfaktor, gutes Sichtfeld, angenehmes Innenfutter, hervorragende Belüftung, geringes Gewicht
    • Nachteile: Kinnriemen zu kurz
    • Geeignet für: Touren- und Sportfahrer, Roller, Stadt, Sommer, Tourer, Streetfighter, Autobahn, Enduro

    Habe den Helm (Schwarz/Gelb) ... bestellt, da ich vorher auch immer Caberg Helme gefahren habe. Der Kinnbereich ich etwas eng, kannte ich von Caberg bislang nicht. Der Kinnriemen ist etwas kurz, bedeutet für mich, nutze die letzte Rastenstellung. Das Aussehen des Helmes ist 1a. Qualitativ vergleichbar mit Helmen im oberen Preissegment >400 Euro. Geräuchdämmung ist gut. Sonnenblende für mich ein Muss und hier super umgesetzt. Durch die Klappensperre auch als Jethelm fahrbar. Helm ist sehr leicht im Vergleich zu den Vorgängermodellen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu Caberg Duke

Erhältliche Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
Allgemeines
Typ Klapphelm
Werkstoff Polycarbonat
Ausstattung & Eigenschaften
Verschluss Ratschenverschluss
Visier im Lieferumfang Pinlock-Visier

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: