• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Bulls King Boa im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Platz 8 von 13

    Das Fachmagazin „aktiv Radfahren“ bewertet das Bulls King Boa als rundum gutes Mountainbike für Einsteiger. Auf Wald- und Schotterwegen erlebt die Redaktion das Modell in seinem Element. Der Aluminiumrahmen ist robust, das Design wird als zeitgemäß beschrieben und die daran montierte Ausstattung nennen die Fachleute zufriedenstellend. Die Kürze des Bikes, die eine aufrechte Sitzhaltung fördert, empfinden die Experten als angenehm.

    Die ergonomisch geformten Griffe verhindern laut Magazin ein Abknicken der Handgelenke. Schaltvorgänge meistert das Rad im Laufbetrieb stets direkt und ohne Probleme. Bei Nässe macht sich eine nachlassende Bremswirkung bemerkbar. Die ab Werk verbaute Federgabel überzeugt im Gelände nur bedingt. Das Bulls Bike zeigt als ein eher tourenlastiges Mountainbike mit solider Ausstattung.

Kundenmeinungen (2) zu Bulls King Boa

4,0 Sterne

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Klasse Fahrrad

    von Bunterhund
    • Vorteile: gute Verarbeitung, leicht, fährt sich gut, günstig, hochwertige Einzelkomponenten
    • Geeignet für: alltägliches Radfahren, Radweg, Mountain Biking, im Grünen, Straßen-Radfahren, lange Touren

    Ich habe das King Boa Disk 2011 gesehen, gefahren und gekauft. Die verbauten Komponenten sind in dieser Preisklasse und in diesem Preissegment der Hit. Die Verarbeitung ist ebenfalls einwandfrei.

    Auf diese Meinung antworten
  • Bulls King Boa Testergebnis

    von German Biker

    Hallo ich habe mir das Bulls King Boa gekauft. Ich habe es getestet und bin Begeistert ich kann es nur weiter emfehlen.

    Allerdings sölltet ihr euch beeilen, da es in dem Laden wo ich es herhabe schon ausverkauft ist.


    Gruß Tobi G.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bulls King Boa

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Herren
Rahmen
Erhältliche Rahmengrößen 47
Federung Fully

Weitere Tests & Produktwissen

Fahrtechnik Basic 2

World of MTB 5/2012 - Info: Hintergrund der Bewegung ist die Erhaltung der Steuerfähigkeit des Bikes auch bei starken Bremsungen. Wenn die Arme gestreckt sind und der Körperschwerpunkt extrem weit hinter dem Sattel liegt, neigt das Vorderrad zum Rutschen, und eine exakte Steuerung des Rades ist nicht mehr möglich. Vier wichtige Punkte, die du dir merken solltest Die zentrale Position auf dem Bike bleibt erhalten! Die Arme werden stärker gebeugt, und der Schwerpunkt wandert leicht schräg hinter den Sattel. …weiterlesen

Tatort Tacherting

bikesport E-MTB 3/2009 - Jochen Klieber und Michael Grätz. Zwei Entwickler, die in der Szene deutliche Spuren hinterlassen. Klieber seit Anfang der 1990er mit hochbelastbaren Lenkern und Vorbauten seiner Marke Syntace, beide in jüngerer Zeit mit der gemeinsam geführten Rahmenmarke Liteville.Auf diesen sechs Seiten zeichnet die Zeitschrift bike sport news (3/2009) das Porträt zweier Entwickler, die in der Fahrradszene sehr bekannt sind. …weiterlesen

Kräftig am Rad drehen

RennRad 1-2/2009 - Entspannt rennradeln oder knackige Pässe auf ausgedehnten Ausfahrten bezwingen? Im Tannheimer Tal und darüber hinaus findet jeder Radsportler herrliche Touren. Ein Marathon rundet 2009 erstmals das Rennrad-Angebot ab.Die Ausgabe 1-2/2009 des Rennrad Radsportmagazins berichtet auf diesen Seiten über die Tourenvielfalt im Tannheimer Tal. Des Weiteren wird über den ersten Rennrad-Marathon berichtet, der erstmals 2009 im Programm ist. …weiterlesen

Harte Hunde

bikesport E-MTB 5/2008 - Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Fahrräder, die keine Endnoten erhielten. Alle Produkte wurden mit dem Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet. …weiterlesen