Ø Gut (1,6)

Tests (7)

Ø Teilnote 1,5

(177)

Ø Teilnote 1,7

Produktdaten:
Jahr: 2011
Mehr Daten zum Produkt

Buhl Data Wiso Steuer-Sparbuch 2011 im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Nachschlagemöglichkeiten / fallbezogene Hilfen: „gut“ / „gut“;
    Unterstützung bei der Dateneingabe: „sehr gut“;
    Berechnung der Musterfälle: „sehr gut“;
    Dokumentation der fertigen Unterlagen: „gut“.  Mehr Details

    • Finanztest

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 8

    „gut“ (1,7)

    Bedienung/Benutzerführung (35%): „befriedigend“ (3,2);
    Berechnung der Musterfälle (35%): „sehr gut“ (1,0);
    Leistungs- und Funktionsumfang (15%): „sehr gut“ (1,0);
    Service per Internet und Telefon (10%): „sehr gut“ (0,9);
    Datenschutz (5%): „sehr gut“ (0,5).  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Hilfen für die Steuerplanung; effiziente Suchfunktion.
    Minus: unübersichtliche Bibliothek.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die mitgelieferte Steuerbibliothek ist zwar umfangreich, aber durch die antiquierte inhaltliche Aufbereitung vergleichsweise anstrengend zu lesen. Die Steueränderungen sind vorbildlich umgesetzt ... Die intelligente Plausibilitätskontrolle berücksichtigt auch die Steuerklassenwahl bei Verheirateten und die Verteilung der Kinderfreibeträge bei Familien. Zudem können Anwender per Steuerschieber simulieren, wieviel Steuern sich sparen lassen ...“  Mehr Details

    • com! professional

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Sehr großer Funktionsumfang und Zusatzrechner. Steuerlaien werden mit Videos und Tipps bestens angeleitet.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,25)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „NEUE OPTIK: Die Oberfläche des Steuer-Sparbuchs ähnelt jetzt Office 2010 - ist aber vergleichsweise kompliziert zu bedienen. Unter der Haube arbeitet die gleiche Rechenmaschine wie bei Tax 2011: Die Ergebnisse waren identisch - und auch die kleinen Fehler. Bei den Zusatzfunktionen lässt das große Buhl-Programm ebenfalls keine Wünsche offen: So enthält es zum Beispiel Rechner für Gehalt, Erbschaftssteuer und Lohnsteuerklassenwahl. ...“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 1 von 5

    „sehr gut“ (1,0)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „Umfangreiche Software, falls mehrere Einkunftsarten vorliegen. Außerdem für Kleingewerbe/Freiberufler.“  Mehr Details

zu Buhl Data Wiso Steuer-Sparbuch 2011

  • WISO Steuer-Sparbuch 2011 (für Steuerjahr 2010)

    Steuererklärung 2010 am PC: Mit WISO - Kompetenz und Spartipps Nutzen Sie alle Vorteile der Steuererklärung am PC. ,...

Kundenmeinungen (177) zu Buhl Data Wiso Steuer-Sparbuch 2011

177 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
139
4 Sterne
16
3 Sterne
7
2 Sterne
9
1 Stern
6
  • ...

    von Lykkie Lee
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: nicht für MAC OS X
    • Ich bin: Bildungsbewusst

    Ich bin mit Buhl Data Service ziemlich in die Enge getrieben worden!
    Ich habe 2010 meine Steuererklärung mit WISO Sparbuch gemacht - damals hatte ich noch einen PC; jedoch ist mittlerweile meine Steuerklärung sehr kompliziert und ich habe auf keinen Fall das WISO SParbuch 2011 bestellt.

    Prompt habe ich eine Mahnung im Januar 2011 erhalten - ich sollte zu den 29,99€ eine Mahngebühr von 10,00€ bezahlen - ich habe dies einfach ignoriert, da ich ja nichts bestellt hatte.

    Letzten Endes kam im Mai von TeschInkasso eine Mahn- und Inkassogebühr von 140,16€! Ziemlich ätzend!

    Natürlich habe ich das Geld überwiesen - und bin nun sehr verärgert da:

    WISO Sparbuch auf meinem MAC ohne Parallel Desktop für MAC für 79,99€ nicht laufen wird!

    Ich habe nun Buhl Data Service dazu aufgefordert mir bitte die CD zu zusenden, sowie mir ebenfalls das Parallel Desktop für MAC für 79,99€ zu erstatten!

    Das ist wirklich ein unsittliches Geschäft - und ich hoffe ich habe mich aus der Buhl Kundendatei gelöscht - 2012 werde ich das kein 2. Mal mitmachen - sondern gleich einen Anwalt einschalten!

    Ich finde ein Konsument ist berechtigt einen Service zu kaufen und wenn er für das nächste Jahr den Service - in diesem Fall Lohnsteuererklärung ein zweites Mal beanspruchen kann er das gerne tun - jedoch ohne automatische Wiederbestellung!

    Von daher bin ich von Buhl Data Service als Dienstleistungsgesellschaft sehr enttäuscht!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Buhl Data Wiso Steuer-Sparbuch 2011

Jahr 2011

Weiterführende Informationen zum Thema Buhl Data Wiso Steuer-Sparbuch 2011 können Sie direkt beim Hersteller unter buhl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mehr Netto vom Brutto

PC Magazin 3/2011 - Das spart Zeit, ist aber nur bei Bildschirmen ab etwa 18 Zoll wirklich übersichtlich. Die mitgelieferte Steuerbibliothek ist zwar umfangreich, aber durch die antiquierte inhaltliche Aufbereitung vergleichsweise anstrengend zu lesen. Die Steueränderungen sind vorbildlich umgesetzt: Lediglich mit dem Wohnungsumbau bei Behinderten konnte das Steuer-Sparbuch wenig anfangen. Ein deutlicherer Hinweis auf Steueränderungen könnte ebenfalls nicht schaden. …weiterlesen