Befriedigend (3,0)
4 Tests
Sehr gut (1,2)
748 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lauf­werks­schächte: 2
NAS-​Gehäuse: Ja
Spei­cher­platz: 4000 GB
Arbeitsspei­cher: 0,25 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von LinkStation 220

  • LinkStation 220 (4 TB) LinkStation 220 (4 TB)

Buffalo LinkStation 220 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,1)

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: LinkStation 220 (4 TB)

    Handhabung (40%): „befriedigend“ (3,0);
    Datensicherheit (30%): „mangelhaft“ (4,7);
    Technische Funktion (20%): „gut“ (1,9);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (3,1);
    Datensendeverhalten der App (Android / iOS) (0%): „unkritisch“ / „unkritisch“.

  • „befriedigend“ (2,80)

    Platz 2 von 5
    Getestet wurde: LinkStation 220 (4 TB)

    Datenspeicher-Nutzung (36%): 2,16;
    Schnelligkeit (23%): 2,29;
    Sicherheit (15%): 3,73;
    Betriebskosten/Lautheit (19%): 3,62;
    Konfiguration (7%): 2,43.

  • „gut“ (375 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2

    Die NAS-Festplatte Buffalo LinkStation 220 haben die Tester der Fachzeitschrift „connect“ auf ihre Leistung, Ausstattung sowie Bedienung untersucht und mit „gut“ bewertet. Sie bezeichnen das Gerät als ideale Lösung für Einsteiger, da die Bedienung kinderleicht und der Netzwerkspeicher schnell eingerichtet ist. Auch die Leistungswerte überzeugen.
    Einziges Manko ist nach Ansicht der Redakteure die einfache Verarbeitung, die jedoch ihren Zweck erfüllt und funktional ist. Für die eigene private Cloud bietet die NAS-Festplatte damit alles Nötige – eine praktische Lösung für die hauseigene Multimedia-Zentrale. Für Kompatibilität sorgt die Unterstützung des DLNA-Server-Standards, auch iTunes funktioniert. Die zweite Festplatte dient auf Wunsch der Sicherheit, ist dann als RAID 1 konfiguriert und erstellt eine permanente Sicherungskopie der Daten.

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,77)

    Getestet wurde: LinkStation 220 (4 TB)

    „Schade: Mit dem fehlenden Stand-by-Modus schrammte die ansonsten durchdachte und schnelle LS220 an der Note ‚gut‘ vorbei.“

zu Buffalo LinkStation LS220DE-EU

  • Lexmark C925H2CG C925 Tonerkartusche Höhekapazität 1er-Pack 7.500 Seiten, cyan
  • Lexmark C925H2CG C925 Tonerkartusche Höhekapazität 1er-Pack 7.500 Seiten, cyan
  • TradeandSwap HP E190I Monitor

Kundenmeinungen (748) zu Buffalo LinkStation 220

4,8 Sterne

748 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
504 (67%)
4 Sterne
104 (14%)
3 Sterne
45 (6%)
2 Sterne
30 (4%)
1 Stern
60 (8%)

4,3 Sterne

745 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Buffalo LinkStation 220

Speicher
Laufwerksschächte 2
Typ
NAS mit Festplatte(n) fehlt
NAS-Gehäuse vorhanden
Hot-Swap-fähig fehlt
Hardware
Arbeitsspeicher 0,25 GB
Prozessortyp Marvell Armada 370
Prozessorgeschwindigkeit 0,8 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA fehlt
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Anschlüsse 1x USB-A 2.0, 1x Gb LAN
Abmessungen & Gewicht
Breite 87 mm
Tiefe 205 mm
Höhe 126 mm
Gewicht 1700 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LS220DE-EU

Weiterführende Informationen zum Thema Buffalo LinkStation LS220 können Sie direkt beim Hersteller unter buffalo-technology.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Wolke im Wohnzimmer

Stiftung Warentest - Das gewährleistet die Transportverschlüsselung "https". Bei Buffalo muss der Nutzer sie erst noch selbst aktivieren. Das gilt auch für die Geräte von Synology. Wichtig für den Besitzer ist, alle wichtigen Sicherheitsinformationen einsehen zu können. Etwa, wie viele Zugriffe es von außen gegeben hat. Das funktioniert über "Logfiles". Wie ein Tagebuch dokumentieren sie alle wesentlichen Ereignisse. Die Geräte von Buffalo verfügen über diese Option leider nicht. Alle anderen schon. …weiterlesen

Private Cloud

connect - Der Speicher- und Netzwerkspezialist Buffalo mit Hauptsitz in Japan ist Experte für kleinere Unternehmen und Privatanwender. Besonders stark ist Buffalo im Bereich Multimedia. Wer auf seine Daten im Heimnetzwerk mittels PC, Tablet, Smart-TV und Co zugreifen will und auch unterwegs nicht auf sie verzichten möchte, bekommt mit der Linkstation einen gut zu bedienenden und von überall erreichbaren Netzwerkspeicher mit bis zu 8 Terabyte Kapazität an die Hand. …weiterlesen