• Ausreichend

    3,6

  • 3 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 6,000 x 1,200 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Brother MFC-J680DW im Test der Fachmagazine

  • Note:2,0

    Platz 2 von 5

    Druckqualität: 1,0;
    Einzug: 2,0;
    Toner: 3,0;
    Funktionsumfang: 2,0.

  • „durchschnittlich“ (42 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 7

    „Sehr vielseitig. Direktdruck von Karte und Kamera, OCR, Farb-Display und Touchscreen. Druck und Kopie durchgehend ‚weniger zufriedenstellend‘, Scans und Faxfunktion nur ‚durchschnittlich‘; ebenso Betriebsanleitung, Inbetriebnahme und Bedienung.“

  • „befriedigend“ (3,4)

    Platz 7 von 7

    Drucken (20%): „ausreichend“ (3,6);
    Scannen (10%): „befriedigend“ (3,3);
    Kopieren (15%): „ausreichend“ (3,9);
    Tintenkosten (20%): „befriedigend“ (3,5);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Vielseitigkeit (15%): „sehr gut“ (1,4);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (2,0).

Testalarm zu Brother MFC-J680DW

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt MFC-J680DW

Brother MFCJ680DW

Prak­tisch aus­ge­stat­te­ter, kom­pak­ter Hel­fer für das kleine Büro, der jedoch keine großen High­lights setzt

Stärken
  1. gute Druckqualität bei Textseiten in Schwarz-Weiß
  2. einfache Installation und WLAN-EInbindung
  3. mobile Druckfunktionen
  4. 3 Jahre Garantie
Schwächen
  1. Kopien, v.a. Fotos, fehlt es an etwas Farbe und Intensität
  2. Farb- und Fotodrucke sind ausbaufähig
  3. höhere Lautstärke

Qualität

S/W-Druck

Ausgedruckte Texte können sich beim Brother MFC-J680DW sehen lassen. Das Schriftbild des Tintenstrahlers ist klar und Du wirst kaum Mängel erkennen. Zudem gibt es auch bei der Licht- und Wasserbeständigkeit der Ausdrucke wenig zu beanstanden.

Farbdruck

Insbesondere beim Foto- und Farbdruck scheiden sich die Geister. Einige Käufer sind hier vollends zufrieden, während Tests und andere Nutzer die eher blasse und auch streifige Farbdarstellung kritisieren. Auch könnte der Multifunktionsdrucker hier etwas schneller arbeiten.

Kopieren & Scannen

Wenn Du Dich ein wenig mit den Einstellungen beschäftigst, wirst Du mit guten Scanergebnissen belohnt. Dagegen gelingen Kopien nicht ganz so gut, vor allem Fotos sehen nicht sehr präsentabel aus. Die Farben sind nicht sonderlich intensiv, schwarze Abschnitte gleiten eher ins Gräuliche ab.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Bei der Reichweite und dem Seitenpreis bewegt sich der MFC-J680DW im Mittelfeld. Nutzer loben zum Teil die gute Reichweite der mitgelieferten Startpatronen. Das ist beachtlich, denn normalerweise liefern Startpatronen eine geringe Reichweite.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Für den nicht zu intensiven Gebrauch sind die Druckkosten akzeptabel. Dank der Einzelfarbpatronen kannst Du individuell reagieren, sollte sich der Vorrat dem Ende entgegen neigen. Dabei ist auch der Wechsel der Tintenpatronen recht einfach gelöst.

Ausstattung

Druck & Scan

In der Funktionalität wird das Brother-Modell kaum einen Deiner Wünsche offen lassen. Die gut arbeitende Duplexeinheit, der Einzelblatteinzug, der sogar Kartonagen mit einem Gewicht bis 300 g/m² stemmen kann, sowie eine flotte Scan-Einheit runden das insgesamt gelungene Gesamtbild ab. Nur etwas leiser könnte der Drucker sein.

Schnittstellen

Zwar verzichtet Hersteller Brother auf einen kabelgebundenen Netzwerkanschluss, aber die Integration in ein WLAN-Netz und die anschließende mobile Bedienung des Druckers funktionieren einwandfrei. Nur wenn Du lieber über einen USB-Stick Dokumente ans Gerät bringen willst, gehst Du hier leider leer aus.

Papierfach

120 Blatt Papier passen in den Tinten-Multifunktionsdrucker, davon 20 in den automatischen Dokumenteneinzug. Das ist für kleinere Druckaufträge ausreichend. Allerdings sollte der Drucker auf einer genügend großen Fläche stehen, da das Papierfach nicht ganz so stabil ist und sich leicht nach unten neigen kann.

Bedienung

Installation

Die Erstinstallation wird Dich nicht vor Probleme stellen. Sowohl in schriftlicher Form, per CD als auch als Anleitung auf dem Display wirst Du sicher durch die Einrichtung geführt. Diese dauert auch nicht besonders lange.

Handhabung

Der kompakte Brother-Drucker braucht nicht sehr viel Platz und fällt auch optisch nicht negativ im Büro oder Home-Office auf. Nutzer loben die intuitive Bedienung über die farbige Touch-Oberfläche. Der Hersteller vertraut seinem Modell und bietet eine Garantie von drei Jahren.

Brother MFCJ680DWG1

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit seiner Auflösung von 6.000 x 1.200 dpi druckt der MFC-J680DW von Brother nicht nur Textdokumente, sondern auch Fotos. Das Multifunktionsgerät kann zudem scannen, kopieren und faxen und eignet sich damit gut für kleinere Büros oder das häusliche Arbeitszimmer. Fallen jedoch häufig sehr große Druckaufträge mit vielen Seiten an, wird der Brother wohl zu langsam sein: Rund 12 Seiten in Schwarzweiß und 10 Seiten in Farbe schafft er pro Minute. Gegen die Nutzung in größeren Büros spricht auch die geringe Papierfachkapazität: Nur 100 Blatt bis zum Format DIN A4 können in die Standardpapierkassette und 20 Blatt in die Fotopapierkassette eingelegt werden.

Stärken und Schwächen

Nutzer, die Dokumente auf Tablet-PCs oder Netbooks erstellen, profitieren von dem WLAN-Modul, das das kabellose Drucken erlaubt. Den neuesten Standard 802.11 ac unterstützt das Gerät zwar noch nicht, aber beim Drucken dürfte das kaum ins Gewicht fallen. Ein Pluspunkt ist indessen die Duplex-Druckfunktion. Außerdem verfügt das Gerät über einen automatischen Vorlageneinzug, der das Scannen, Kopieren und Faxen mehrseitiger Dokumente erleichtert. Das Drucken von Fotos ist direkt von einer Speicherkarte oder einem Memory-Stick ohne den Umweg über den Computer möglich. Die Auswahl erfolgt in diesem Fall über den Touchscreen des Druckers.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Brother bringt alles mit, was von einem Multifunktionsdrucker dieser Klasse erwartet werden kann. Mit rund 140 Euro (Amazon) belastet das Gerät das Bürobudget nicht allzu stark, zumal sich die Folgekosten durch die Verwendung kompatibler Tintenpatronen im Rahmen halten. Von Vorteil sind hier die vier separaten Patronen; so muss immer nur die Farbe ausgewechselt werden, die verbraucht ist.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Brother MFC-J680DW

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 6.000 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 12 Seiten/min
Farbe 10 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 2400 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 120 Blätter
Ausgabekapazität 50 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, LTR, EXE. A5, A6, Photo 10 x 15cm, Indexcard, Photo-2L, C5, Com-10, DL, Envelope, Monarch
Abmessungen & Gewicht
Breite 40 cm
Tiefe 34,1 cm
Höhe 17,2 cm
Gewicht 8,3 kg
Stromverbrauch
Betrieb 19 W
Standby 3,5 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Gütesiegel
  • Energy Star
  • Blauer Engel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MFCJ680DWG1

Weiterführende Informationen zum Thema Brother MFCJ680DW können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: