ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

ohne Note

Vorgängerprodukt

MFC-J5920DW

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Brother MFCJ5930DWG1

Für wen eignet sich das Produkt?

Einer PCL 6 und einer PostScript 3 Emulation verdankt der Drucker Brother MFC-J5930DW die gute Integrationsfähigkeit in ein Business-Umfeld und den technischen Vorsprung vor dem ansonsten baugleichen Zwilling J5730DW. Das Tintenstrahl-Multifunktionsgerät ist für den Einsatz im Büro oder in Arbeitsgruppen konzipiert und geht mit zahlreichen Schnittstellen flexibel auf die IT-Infrastruktur in der Nutzungsumgebung ein. Die Verwendung von pigmentierten Tinten ermöglicht ein wischfestes Druckbild und eignet sich besonders für den Druck von Dokumenten mit anspruchsvollen grafischen Elementen. Das Vier-in-eins-Modell übernimmt in der Einsatzumgebung darüber hinaus Kopier-, Scan- und Faxfunktionen.

Stärken und Schwächen

Der Drucker beherrscht das automatische Duplexverfahren und gibt bei gutem Arbeitstempo bis zu 22 Schwarz-Weiß oder 20 Farbseiten pro Minute aus. Vierfarbdruck und die maximale Detailtiefe von bis zu 4.800 x 1.200 dpi sorgen dabei für die scharfe Abbildung grafischer Inhalte. Der Scan-Funktion steht im Flachbett eine optische Auflösung von 2.400 x 1.200 dpi zur Verfügung; erfolgt die Zuführung der Originale über den automatischen Dokumenteneinzug, entstehen Scans oder Kopien im dualen Duplex-Modus mit einer Qualität von 600 x 600 dpi. Ein recht großzügiges Papiermanagement verarbeitet Druckmedien bis zum Format A3 und führt aus zwei Kassetten jeweils 250 Blatt zu; ein offener Einzug fasst zusätzlich 100 Blatt und das ADF-Modul kommt mit 50 beidseitig bedruckten Originalen zurecht. Pluspunkte gibt es darüber hinaus für eine vielseitige Konnektivität mit Ethernet, WLAN und WiFi-Direct.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Tintenstrahl-Multifunktionsgerät gehört zu einer größeren Gruppe verwandter Modelle, die der japanische Hersteller Brother noch zum Ende des Jahres 2016 dem Markt übergeben hat. Der Handel legt Anschaffungsbeträge zwischen rund 440 und 480 Euro fest und die Druckkostenanalyse berechnet einen zusätzlichen Aufwand für Toner von 7,1 Cent pro A4-Farbseite bei einem Verbrauch von 18.000 Seiten in 36 Monaten. Ein Modell mit geringfügig niedrigeren Anschaffungs- und Folgekosten ist beispielsweise der Konkurrent Page Wide Pro 477dw von HP.

von Bärbel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Brother MFC-J5920DW Farb A3 Multifunktionsgerät, 4-in-1 Drucker, WLAN, NEU

Kundenmeinungen (4) zu Brother MFC-J5930DW

1,7 Sterne

4 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (75%)

1,0 Stern

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Brother MFC-J5930DW

Stromverbrauch im Standby

6,5 W

Der Ver­brauch im Bereit­schafts­mo­dus bewegt sich auf Stan­dard­niveau.

Stromverbrauch im Betrieb

30 W

Beim Druck ist der Dru­cker ver­gleichs­weise spar­sam.

Druckgeschwindigkeit S/W

22 Seiten/min

Die Druck­ge­schwin­dig­keit ist für diese Druck­tech­nik durch­schnitt­lich.

Maximaler Papiervorrat

500 Blätter

Das Papier­fach ist beson­ders groß und eig­net sich somit auch für Arbeits­grup­pen mit hohem Druck­auf­kom­men.

Aktualität

Vor 6 Jahren erschienen

Es han­delt sich um ein älte­res Modell.

Eignung
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbsystem Farbdrucker
Druckauflösung 4800 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
Druckgeschwindigkeit S/W 22 Seiten/min
Druckgeschwindigkeit Farbe 20 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 2400 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Duplex-ADF k.A.
Fax vorhanden
Stromverbrauch
Stromverbrauch im Betrieb 30 W
Stromverbrauch im Standby 6,5 W
Stromverbrauch im Ruhemodus 1,6 W
Gütesiegel
  • Energy Star
  • Blauer Engel
Schnittstellen
Netzwerkzugang vorhanden
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB k.A.
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC vorhanden
Bluetooth k.A.
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 500 Blätter
Ausgabekapazität 80 Blätter
Maximale Papierstärke 220 g/m²
Papierfach für Sonderformate k.A.
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate Papierkassette 1: Querformat: DIN A4, LTR, EXE Hochformat: DIN A3, Ledger, Legal, Folio, DIN A5, DIN A6, Foto (10x15cm), Karteikarte (127x203mm), Foto-L (89x127mm), Foto-2L (127x178mm), C5, Com-10, DL Umschlag, MonarchPapierkassette 2:Querformat: DIN A4,
CD/DVD-Druck k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 39,8 cm
Tiefe 53 cm
Höhe 37,4 cm
Gewicht 20,6 kg
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Navigationstasten k.A.
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux

Weiterführende Informationen zum Thema Brother MFCJ5930DWG1 können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf