• keine Tests
30 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DCP-7055

Laser-​Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker für die Stu­den­ten­bude

Die Investitionskosten für einen Laserdrucker, der saubere Textdrucke ausgibt und auf dem ab und zu eine Kopie oder auch ein Scan erledigt werden können, müssen nicht sehr hoch ausfallen. Ein gutes Beispiel für diese Behauptung ist etwa der DCP-7055. Der aus dem Hause Brother stammende Multifunktionsdrucker ist aktuell schon für rund 100 EUR zu haben und leistet schon bei vielen Kunden gute Dienste.

Ausstattungsmerkmale

Mit Abmessungen von rund 40 mal 27 mal 40 Zentimeter ist der Brother zwar nicht gerade ein Platzwunder, dafür steckt in dem Gerät nicht nur ein Laserdruckwerk, sondern auch eine Scan-/Kopiereinheit. Da er lediglich über ein USB-Kabel an den PC angeschlossen werden kann – eine Netzwerkschnittstelle oder sogar ein WLAN-Modul sind Fehlanzeige – sollte der Schreibtisch daher mindestens Normalmaße haben, damit der Drucker untergebracht werden kann. Doch es lohnt sich, ihm den nötigen Platz zu reservieren. Denn mit einem Output von bis zu 20, 22 Seiten in der Minute ist die Seminararbeit schnell ausgedruckt, das Schriftbild wiederum sauber, so dass der Ausdruck auch ohne Bedenken außer Haus gegeben werden kann. Erfreulich: Die geschlossene Papierkassette enthält einen Vorrat von 250 Blatt, außerdem können dem gerät über eine Einzelblattzfuhr auch zum Beispiel Briefumschläge zum Bedrucken zugeführt werden. Einschränkungen müssen dagegen beim Papiergewicht hingenommen werden. Schwerer als 80 Gramm/qm² darf das Papier nicht sein. Wer beispielsweise einen Brief oder eine Bewerbung auf besserem Papier ausgeben möchte, geht vermutlich leer aus. Kopien und Scans wiederum gelingen dem Brother ebenfalls sehr passabel, wenn auch nur vorrangig für den Hausgebrauch. Die Installation sowie die Bedienung schließlich ist insgesamt sehr unkompliziert und benutzerfreundlich.

Fazit

Kurzum: Der Multifunktionsdrucker ist ein robustes, zuverlässiges Arbeitsgerät für zu Hause, die sehr niedrigen Anschaffungskosten von aktuell rund 100 EUR (Amazon) machen ihn auch für Kunden mit einem schmalen Budget erschwinglich – und damit sind selbstverständlich nicht nur die in der Überschriften erwähnten Studenten gemeint. Zu allem Überfluss zieht der Brother auch nicht bei den Druckkosten seinen Besitzern hinterrücks das Geld aus der Tasche. Mit dem Originaltoner kommt eine Seite auf vertretbare 3 Cent, Fremd-Toner sind sogar schon für deutlich weniger zu haben und senken damit die Betriebskosten.

Kundenmeinungen (30) zu Brother DCP-7055

4,5 Sterne

30 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (67%)
4 Sterne
7 (23%)
3 Sterne
4 (13%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother DCP-7055

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 80 g/m²
Format
Medienformate A4
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DCP-7055

Weiterführende Informationen zum Thema Brother DCP-7055 können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kodak ESP Office 2170Brother P-Touch QL580NHP Office Jet Pro 8000 EnterpriseBrother HL-2130Epson Stylus Photo R2000Dymo LabelManager 420PBrother DCP-7065DNSamsung ML-1670Brother P-Touch QL-570Polaroid GL10