• ohne Endnote
  • 5 Tests
  • 2 Meinungen
ohne Note
5 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Renn­rad-​Sat­tel
Geeignet für: Her­ren, Damen
Gelpolsterung: Nein
Gewicht: 266 g
Mehr Daten zum Produkt

Brooks Cambium C13 im Test der Fachmagazine

    • RennRad

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 05/2018
    • 16 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Stärken: hervorragende Eigenschwingung; angenehmes Sitzgefühl.
    Schwächen: eher für erfahrene Fahrer geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 05/2018

    ohne Endnote

    „Die nachgiebige, trotzdem nicht weiche Decke federt richtiggehend und empfiehlt sich für Tourer und Vielfahrer. Auf der griffigen, mit Bio-Baumwolle bezogenen Satteldecke sitzt es sich bestens, allerdings nimmt die auch Wasser auf – und trocknet schlecht. ... Schwer für einen Rennradsattel, leicht für einen Brooks …“  Mehr Details

    • RennRad

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Tipp Langstrecke“

    Stärken: gute Eigenschwingung, außerdem sehr gut gedämpft; fester Halt durch Oberflächen-Struktur.
    Schwächen: relativ hohes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 6/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • RennRad

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016

    ohne Endnote

    „... Die Praxis: Der C 13 baut höher auf als die meisten Rennradsättel ... Das Sattelmaterial sorgt wie vom Cambium gewohnt für einen sehr hohen Komfortfaktor. Durch seine Flexibilität werden kleine Straßenunebenheiten ‚abgefedert‘. Die raue Oberfläche sorgte für ein angenehmes Sitzen und verhinderte jegliches ungewolltes Rutschen. Auch die Sattelform fand bei unseren Testern Anklang. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 6/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016

    ohne Endnote

    „Plus: hoher Sitzkomfort; sehr hochwertig gemacht; für Brooks sehr leicht.
    Minus: für die Preisklasse eher schwer.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 6/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Brooks Cambium C13

  • Brooks Cambium C13 132 All Weather Sattel black 2019 Rennrad Sättel

    Einsatzzweck: Rennrad / Cyclocross; Material Oberfläche: Naturerzeugnis; Material Oberfläche Details: ,...

  • Brooks Cambium C13 Saddle black Breite 13,2cm 2017 Sattel

    Leichter, schlanker Cambium mit Monocoque Carbon Gestell konzipiert für Rennrad. Das Programm der BROOKS Cambium - ,...

  • Brooks"Cambium C13 - 132 mm - black"
  • Brooks Cambium C13 132 Fahrradsattel (schwarz) Schwarz

    Fahrradsättel

  • Brooks England Brooks Cambium C13 - 132 mm - black

    Sattelbreite: 132 mm | Sattellänge: 275 mm

  • Brooks Cambium C13 132mm Sattel Schwarz mit Schwarz Carbon Schienen

    Brooks Cambium C13 132mm Sattel Schwarz mit Schwarz Carbon Schienen

Kundenmeinungen (2) zu Brooks Cambium C13

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brooks Cambium C13

Typ Rennrad-Sattel
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gelpolsterung fehlt
Gewicht 266 g
Größe 275 x 132/145/158 mm
Entlastungskanal fehlt
Federsystem fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Brooks Cambium C13 können Sie direkt beim Hersteller unter brooksengland.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Selle Royal ScientiaSelle Italia Flite FlowSQ-Lab 612 Ergowave ActiveProfile Design Vertex 80P&P pro cycling KüstentourP&P pro cycling LuftikusP&P pro cycling Wolke 7ISM Seat PS 1.0Brooks Cambium C15SQ-Lab 611 active Carbon