• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Schnittbreite: 36 cm
Fangboxvolumen: 36 l
Empfohlene Flächengröße: 400 m²
Antriebsart: Akku
Mehr Daten zum Produkt

Brill Evolution Lion 36 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Einfache Bedienung (bis auf den Fangkorbwechsel), geringes Laufgeräusch, wenig Staub, Wechselakku.
    Minus: Geringe Motorleistung, geringe Reichweite pro Akkuladung, teurer Wechselakku, umständlicher Fangkorbwechsel, kleiner Fangkorb, kaum ablesbare Ladeanzeige.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Der Evolution Lion 36 von Brill kommt mit einem Schneidwerkzeug mit 36 Zentimetern Breite daher. Das ermöglicht es in der Praxis, flächendeckend den Rasen zu mähen. Unterstrichen wird die Praxistauglichkeit durch eine einfache Handhabung sowie eine gute Manövrierbarkeit des Geräts. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (2) zu Brill Evolution Lion 36

5,0 Sterne

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Mieser Kundenservice bei Reklamationen

    von Voodoo
    • Vorteile: einfaches Ziehen und Schieben, geringes Gewicht, leicht zu bedienen
    • Nachteile: Haltbarkeit nur 2 Jahre, schlechter Kundenservice

    Solange alles funktioniert ist alles gut... nur bei Reklamationen die man direkt zu Brill nach Witten schicken will bekommt man sein Paket, in meinem Fall ein defekter Li-On Akku, mit dem Vermerk " Annahme verweigert" kommentarlos zurück.
    Ein äusserst miese Kundenpolitik wie ich finde...

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Brill Evolution Lion36

Aus­dau­ern­der Akkumä­her

Brill Evolution Lion 36Zur anstehenden Gartensaison bringt Brill den neuen Rasenmäher Evolution LION in die Gartenmärkte. Das Besondere an diesem Mäher ist der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku, der dem Mäher eine hohe Mähleistung verleihen soll. Laut Hersteller liegt die Mähdauer, die mit einer Akkuladung vollzogen werden kann, circa 30 Prozent über der Dauer vergleichbarer Akkumäher. Dadurch kann der Evolution Lion auf größeren Flächen eingesetzt werden, ohne dass zwischendurch eine Pause zum Laden des Akkus eingelegt werden muss. Geeignet ist das Gerät für Flächen bis zu 400 m². Die Schnittbreite beträgt 36 cm, die Schnitthöhe kann in 7 Stufen reguliert werden. Besonders interessant für Alllergiker ist der Fangsack, der so konzipiert ist, dass nichts wieder heraus gelangt.

Ein weiteres Plus des Brill Gloria Evolution Lion 36 ist die Möglichkeit der platzsparenden Aufbewahrung. Das hat das Gerät mit allen Evolution-Modellen gemein. Laut Hersteller benötigt das Gerät lediglich einen Viertel Quadratmeter, da es aufrecht stehend untergebracht werden kann. Noch platzsparender ist die Aufbewahrung an der Wand. Die erforderliche Halterung ist allerdings nicht inklusive.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brill Evolution Lion 36

Mähen
Schnittbreite 36 cm
Minimale Schnitthöhe 16 mm
Maximale Schnitthöhe 70 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen 7
Fangboxvolumen 36 l
Empfohlene Flächengröße 400 m²
Antrieb
Antriebsart Akku
Akkuart Li-Ion
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 19 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Brill RazorCut Lion 38Bosch Rotak 34LiViking MB 443 XBosch Rotak 37Li ErgoFlexLidl Benzinrasenmäher mit HinterradantriebGardena PowerMax 42 EWolf-Garten 2.34 EQuelle / Uniropa Best.-Nr. 8028011Castelgarden C 390Mr. Gardener 1438 P