• Gut

    2,0

  • 5 Tests

156 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: aptX HD, aptX, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Noise-​Can­cel­ling
Gewicht: 40 g
Akku­lauf­zeit: 12 h
Mehr Daten zum Produkt

Bowers & Wilkins PI4 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 7 von 11

    Ton (55%): „gut“ (2,0);
    Störeinflüsse (5%): „gut“;
    Tragekomfort und Handhabung (25%): „gut“;
    Bluetooth (10%): „gut“;
    Haltbarkeit (5%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“;
    Datensendeverhalten der App (0%): „unkritisch“.

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

  • „sehr gut“ (77%)

    Platz 2 von 3

    „Mit dem PI4 bietet B&W einen ebenso eleganten wie robusten Begleiter, der nicht nur optisch, sondern vor allem auch klanglich überzeugt. Im Test trübten jedoch noch technische Probleme den sonst guten Gesamteindruck.“

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    „gut“

    „Die mit Aluminium veredelten In-Ear-Hörer bringen dank aktiver Geräuschdämmung eine standesgemäße Soundkulisse an die Ohren und sind danke Nackenbügel bequem zu tragen.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „.... hier sind Bassbereich und Höhen angehoben, doch die Mitten fallen nicht soweit ab wie bei den PI3. ... die PI4 ... haben es schwer gegen die ähnlich teuren AirPods Pro von Apple mit ihrem ausgewogeneren Klangbild. ...“

Kundenmeinungen (156) zu Bowers & Wilkins PI4

3,8 Sterne

156 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
80 (51%)
4 Sterne
23 (15%)
3 Sterne
19 (12%)
2 Sterne
14 (9%)
1 Stern
19 (12%)

3,8 Sterne

156 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

PI4

Luxus­sound rauf­fah­ren, Umwelt­ge­räusche run­ter

Stärken
  1. ausdauernde Bluetooth-In-Ears mit Zwischenkabel
  2. mehrstufige, aktive Geräuschunterdrückung (ANC)
  3. exzellenter Sound, aptX-Classic, aptX-HD, aptX-Adaptive, AAC
  4. Akkulaufzeit bis ca. 10 Stunden, 4 Mikrofone für Headset-Optionen
Schwächen
  1. produktkategorietypisch Akku nicht wechselbar
  2. Geräuschunterdrückung nicht ANC-Spitzenklasse

Solche Bluetooth-In-Ears mit Zwischenkabel haben gegenüber „True Wireless“-Headsets den Vorteil, mit ausdauernderen Akkus bestückt werden zu können. Auch sind die Funkverbindungen weniger störanfällig. Bei diesem nicht günstigen Modell kommt die großartige Edelsound-Technologie des britischen Nobelherstellers hinzu, an deren Resultaten es nichts herumzumäkeln gibt. Vorausgesetzt, Sie finden unter den in drei Standardgrößen beiliegenden Ohrpassstück-Paaren eines, das in Ihren Ohren gut sitzt. Als tatsächlich wahrnehmbar dürfte sich oft die Unterstützung der relevantesten Klangverbesserungs-Codecs herausstellen, darunter aptX HD. Für iPhone-Nutzer ist direkte AAC-Kompatibilität gegeben. Zwar scheint die aktive Geräuschunterdrückung den besten vergleichbaren Lösungen von Sony und Apple leicht unterlegen zu sein. Trotzdem verschaffen Ihnen die verfügbaren, ausgetüftelten ANC-Modi im Alltag viel Extra-Ruhe. 

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Bowers & Wilkins PI4

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Nackenbügel
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • aptX
  • aptX HD
Frequenzbereich 10 Hz - 30 kHz
Gewicht 40 g
Akkulaufzeit 12 h

Weiterführende Informationen zum Thema Bowers & Wilkins PI4 können Sie direkt beim Hersteller unter bowerswilkins.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .