Bowers & Wilkins Formation Wedge 18 Tests

Gut (1,7)
18 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Leis­tung (RMS) 240 W
  • LAN / Ether­net Ja  vorhanden
  • Blue­tooth Ja  vorhanden
  • Akku­be­trieb Nein  fehlt
  • Mul­ti­room Ja  vorhanden
  • Sprachas­sis­tent Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Bowers & Wilkins Formation Wedge im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    20 Produkte im Test

    Pro: detailreiche und präzise Wiedergabe; natürlicher Klang; viele abspielbaren Musikquellen; leichte Bedienung.
    Contra: eingeschränkte Funktionsvielfalt; keine Audioanschlüsse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Klanglich sticht die Wedge mit vollem Bass und knackigen Höhen unter den Formations deutlich hervor. ...“

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Plus: kommt sehr schick daher; kräftiger, ausgewogener Sound; einfache Bedienung; flexibel einsetzbar.
    Minus: nicht gerade günstig, Updates fressen Zeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    Note:1,2

    „Plus: großartiger Klang, AirPlay-2-kompatibel, tolles Design.
    Minus: App-Qualität und -Funktionalität noch ausbaufähig.“

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (2,10)

    „Die Lücken in der Ausstattung des Formation Wedge sind im Vergleich zu Konkurrenten etwa von Sonos, Teufel oder Yamaha riesengroß. Im Gegenzug punkten die Briten mit unkomplizierter Handhabung. Aber vor allem klingt die Streaming-Box unvergleichlich gut.“

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    „Gadget des Monats“

    „Plus: Einzigartiges Design; Schicke Verarbeitung; Bassstark und detailreich.
    Minus: Nur Spotify nativ unterstützt.“

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „gut“

    „B&Ws Smart Speaker ‚Wedge‘ punktet mit einem extravaganten Design, dynamischem Klang und intuitiver Bedienung – diese Annehmlichkeiten lassen sich die Briten aber teuer bezahlen.“

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    „gut“

    „Plus: Design, Verarbeitung, grundlegende Klangqualität.
    Minus: Etwas mühsame Einrichtung, App mit wenig Funktionsumfang.“

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    Klangurteil: 100 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Integration“

    „Plus: spielfreudig, erstaunlich potenter Bass, hoher Nutzwert.
    Minus: mitunter gepresst.“

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Wenn Sie Musik ausschließlich kabellos streamen und dabei vor allem auf guten Klang und ordentliche Lautstärke Wert legen, ist der Formation Wedge eine erstklassige Wahl. Bowers & Wilkins haben den Wireless-Speaker audiophilen Musikliebhabern quasi auf den Leib geschneidert. Einen physikalischen Eingang und eine Raumeinmessfunktion hätte man einem Gerät dieser Preisklasse dennoch spendieren können.“

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteile: ausgewogener, detailreicher und angenehmer Klang; exzellente Bässe; leichte Bedienung.
    Nachteile: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: sehr guter Klang; schnell und einfach eingerichtet; viele Wiedergabemöglichkeiten; elegante Optik.
    Minus: teuer; Firmware-Update zeitintensiv.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,1)

    5 Produkte im Test

    Klangqualität (55%): „Sehr sauber und präzise.“ (1,5);
    Musikquellen (25%): „Die wichtigsten.“ (2,0);
    Anschlüsse (5%): „Nichts außer Netzwerk.“ (6,0);
    Bedienung (13%): „Gut, aber wenige Funktionen.“ (3,5);
    Mobilität (2%): „Nur Netzbetrieb.“ (4,5).

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: viele Klangdetails; tiefes, voluminöses Bassfundament; Instrumente im Klangbild klar zu unterscheiden; blickfangendes Design; automatische Beleuchtung bei Annäherung an Tasten; präzise Verarbeitung; Bluetooth-Kopplung mit aptX HD; saubere Multiroom-Integration.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bowers & Wilkins Formation Wedge

Kundenmeinung (1) zu Bowers & Wilkins Formation Wedge

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Edle Optik, tol­ler Klang – wenn Sie gern lau­ter hören

Stärken

  1. klingt klar, fein, dynamisch und räumfüllend
  2. exklusives Design mit stoffbespannter Front
  3. AirPlay2, Spotify und Roon Ready
  4. Bluetooth mit aptX HD und AAC

Schwächen

  1. Ton bei niedriger Lautstärke etwas dünn

Der WLAN-Lautsprecher von B&W sieht nicht nur gut aus: Im eliptisch geformten Gehäuse sitzen zwei 25-Millimeter-Hochtöner, zwei 90-Millimeter-Mitteltöner und ein 150-Millimeter-Subwoofer, die mit 240 Watt befeuert werden. Wenig erstaunlich also, dass dem Formation Wedge bei „GIGA.de“ ein erstklassiger Klang beschieden wird – mit einer Einschränkung: Es klingt erst dann superb und einem „Musik-Connaisseur“ würdig, wenn Sie die Lautstärke etwas aufdrehen. Bei leisen Pegeln finden die Tester den Ton eher dünn und fühlen sich an kleinere Bluetooth-Boxen erinnert. Schade auch, dass eine automatische Raumeinmessung wie beim Apple HomePod, beim Google Home Max oder bei den Sonos-Boxen fehlt.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: WLAN-Lautsprecher

Datenblatt zu Bowers & Wilkins Formation Wedge

Technik
System 2.1-System
Leistung (RMS) 240 W
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
LAN / Ethernet vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA fehlt
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos fehlt
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
Multiroom vorhanden
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Breite 44 cm
Tiefe 24,3 cm
Höhe 23,2 cm
Gewicht 6,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FP39764, FP40664

Weiterführende Informationen zum Thema B&W Bowers & Wilkins Formation Wedge können Sie direkt beim Hersteller unter bowerswilkins.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf