Gut (2,5)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Bowers & Wilkins 606 S2 Anniversary Edition im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2020
    • Details zum Test

    Klangurteil: 80 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Preis/Leistung“

    „Party! Bowers & Wilkins feiert die günstigste Serie im Katalog – und beschenkt seine Kunden. Was nicht klangentscheidend ist, wurde abgeschafft. So ist das Gehäuse nicht teuer furniert, sondern mit Folie überzogen. Es sieht dennoch annehmbar aus. Klanglich legen die Briten alles zusammen, was ihren Edelstatus derzeit ausmacht – Continuum trifft auf Aluminium. Das klang schnell, transparent, spielfreudig.“

  • 67 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    2 Produkte im Test

    „Eine feinsinnig, lebendig und ausgewogen spielende Kompaktbox zum sehr fairen Preis! Es lohnt sich, mit dem Verstärker zu experimentieren, dann entlockt man der 606 S2 noch mehr Raum, Bass und Punch. Ideal für kleine Räume und alle Musikstile.“

    • Erschienen: Dezember 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: neutrale Wiedergabe; exzellente Höhen; gute Mitten; ordentliche Bässe; gute Grob- und Feindynamik; präzise Ortbarkeit; exzellente Auflösung.
    Minus: Verarbeitung könnte noch besser sein; limitierter Tiefgang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: tolle Auflösung; transparente Wiedergabe; voluminöser Klang; hervorragende Feindynamik; exzellente Bässe.
    Schwächen: braucht audiophile Mitspieler. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Bowers & Wilkins 606 S2 Anniversary Edition

zu Bowers & Wilkins 606 S2 Anniversary Edition

  • Bowers & Wilkins 606 S2 Anniversary Edition

Einschätzung unserer Autoren

B&W Bowers & Wilkins 606 S2 Anniversary Edition

Her­vor­ra­gende Klan­gei­gen­schaf­ten, guter Preis

Stärken
  1. transparenter, klarer und dynamischer Klang
  2. satter, exakter Bass
  3. sauber verarbeitet
  4. starke Preisleistung
Schwächen
  1. gutes HiFi-Setup als Voraussetzung

Der Regallautsprecher 606 S2 Anniversary Edition aus Bowers & Wilkins‘ beliebter 600er-Reihe ist mit einer verbesserten Frequenzweiche ausgestattet, die nun mit sogenannten „Bypass-Kondensatoren“ bestückt sind. Laut Check bei Avguide.ch eine besonders kostengünstige Methode, um aus den Klangeigenschaften eines Lautsprechers nochmal deutlich mehr rauszuholen. Im Vergleich zu ihren Vorgängern spielt die 606 S2 Anniversary Edition mit höherem Auflösungsvermögen, klarerer Stimmenwiedergabe und offeneren Mitten auf. Bässe kommen gleichzeitig druckvoll, satt und präzise zur Geltung, selbst dann, wenn Sie die Boxen in der Raummitte positionieren. Macht Ihnen der Tiefton in Wandnähe zu viel Radau, können Sie die Bassreflex-Öffnungen mit den beigelegten Stöpseln versiegeln, um effektiv abzudämpfen. Hochwertige Zuspieler und Verstärker sind laut Test aber Grundvoraussetzung, um das Maximum an Sound herauszuholen. Die Verarbeitung ist auf hohem Niveau, auch wenn man der Gehäuse-Oberfläche kein Furnier aus Echtholz spendiert hat, sondern auf Kunststoff-Pendants, wahlweise in den Farben Eiche, Schwarz oder Weiß, zurückgegriffen hat. Gemessen daran und am exzellenten Klang punktet das Boxen-System mit einem starken Preis.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Bowers & Wilkins 606 S2 Anniversary Edition

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 52 Hz - 28 kHz
Wege 2
Widerstand 8 Ohm
Schalldruckpegel 88 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 52 Hz
Abmessungen & Gewicht
Breite 19 cm
Tiefe 30 cm
Höhe 34,5 cm
Gewicht 6,9 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: