Bosch WAE283A6 Test

(A+++ Waschmaschine)
WAE283A6 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Frontlader
  • Freistehend: Ja
  • Wasserverbrauch pro Jahr: 10372 l/Jahr
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Füllmenge: 6 kg
  • Farbe: Weiß
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bosch WAE283A6

  • Vergleichstest
    Erschienen: 11/2014
    156 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bosch WAE283A6

  • BOSCH Waschmaschine Serie 4 WAN282V9, 7 kg, 1400 U/Min, 4 Jahre Garantie, weiß,

    Energieeffizienzklasse A + + + , Top - Feature Top - Features , EcoSilence Drive™ AntiVibration Design Startzeitvorwahl ,...

Einschätzung unserer Autoren

Bosch WAE283A6/07

Gibt es auch für weniger Geld

Mit der Bosch WAE283A6 erwirbt man eine Waschmaschine der besten Energieeffizienzklasse A+++. Das ist auf den ersten Blick schon einmal eine schöne Sache. Allerdings hat es bei den Waschmaschinen in den vergangenen Jahren eine extreme Entwicklung in Sachen Sparsamkeit gegeben und es gibt eigentlich so gut wie keine Modelle mit schlechteren Einstufungen mehr. Daher ist es sinnvoll, einen Blick auf den konkreten Stromverbrauch zu werfen. Und der liegt bei der WAE283A6 bei immerhin 152 kWh im Jahr.

Für eine 8-Kilogramm-Maschine wären die Werte ok...

Angesichts dessen, dass viele Topmodelle schwerlich unter 140 kWh gelangen, klingt auch das zunächst noch nach einem sehr guten Wert. Doch dabei wird gerne die Zuladung als wichtiger Faktor vergessen. Die ist bei der WAE283A6 mit 6 Kilogramm nämlich bedeutend kleiner als bei den besagten Topgeräten mit 8 Kilogramm. Und so liegt der Stromverbrauch ins Verhältnis gesetzt dann doch etwa 30 Prozent oberhalb dessen, was derzeit in der Oberklasse möglich ist – und dieser Abstand ist schon beachtlich.

So aber besteht ein Abstand von mindestens 25 Prozent zur Spitze

Hinzu kommt, dass das beim Wasserverbrauch nicht viel besser aussieht. Mit 10.372 Litern im Jahr positioniert sich die Maschine in etwa da, wo mittelmäßige 8-Kilogramm-Modelle zu finden sind. Schon das sind 25 Prozent Abstand. Nimmt man dagegen wiederum die Oberklasse als Vergleich ins Visier, ist der Abstand noch deutlich größer. Nun könnte man einwenden, dass ein etwas höherer Verbrauch auch in Ordnung ist, wenn man dafür deutlich weniger bei der Anschaffung bezahlt.

Die gleichen Leistungsdaten gibt es auch für weniger Geld

Und tatsächlich ist die Bosch WAE283A6 mit ihren rund 490 Euro (Amazon) auch spürbar preiswerter als die besagten Topmodelle mit ihren gleich 600 bis 650 Euro. Allerdings wird dieser Unterschied im Laufe der Jahre nahezu wieder amortisiert durch die höheren Unterhaltskosten. Und nicht zuletzt gibt es schlichtweg die gleiche Technik für 350 bis 400 Euro von anderen Herstellern wie AEG, Gorenje oder Beko...

Datenblatt zu Bosch WAE283A6

AquaStop vorhanden
Breite 60 cm
Dosierassistent vorhanden
Energieeffizienzklasse A+++
Freistehend vorhanden
Lautstärke beim Schleudern 75 dB(A)
Mengenautomatik vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Schnelle Wäsche vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Tiefe 59 cm
Typ Frontlader
Unwuchtkontrolle vorhanden
Wasserverbrauch pro Jahr 10372 l/Jahr

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen