• ohne Endnote

  • 1 Test

5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Schleu­der­laut­stärke: 75 dB(A)
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 10372 l/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Füll­menge: 6 kg
Mehr Daten zum Produkt

Bosch WAE28347 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    156 Produkte im Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bosch WAE28347

Kundenmeinungen (5) zu Bosch WAE28347

4,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (20%)
4 Sterne
3 (60%)
3 Sterne
1 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bosch WAE 28347

Für diese Kos­ten ein wenig zu hung­rig

Die Bosch WAE28347 ist eine Waschmaschine der besten Energieeffizienzklasse A+++. Daran kann man nichts rütteln. Allerdings hat es bei den Waschmaschinen in den vergangenen Jahren eine extreme Entwicklung in Sachen Sparsamkeit gegeben und es gibt eigentlich so gut wie keine Modelle mit schlechteren Einstufungen mehr. Daher ist es sinnvoll, einen Blick auf den konkreten Stromverbrauch zu werfen. Und der liegt bei der WAE28347 bei immerhin 152 kWh im Jahr. Das klingt zunächst nach angenehm wenig, wenn man beachtet, dass viele Topmodelle schwerlich unter 140 kWh gelangen. Doch wird dabei gerne die Zuladung als wichtiger Faktor vergessen. Die ist bei der WAE28347 mit 6 Kilogramm nämlich bedeutend kleiner als bei den besagten Topgeräten mit 8 Kilogramm.

Benötigt mehr Strom und Wasser als sonst heute üblich

Und so liegt der Stromverbrauch ins Verhältnis gesetzt dann doch etwa 30 Prozent oberhalb dessen, was derzeit technisch machbar ist – und dieser Abstand ist schon beachtlich. Hinzu kommt, dass das beim Wasserverbrauch nicht viel besser aussieht. Mit 10.372 Litern im Jahr liegt die Maschine in etwa da, wo sich mittelmäßige 8-Kilogramm-Modelle positionieren. Auch hier liegt der Mehrverbrauch also bei etwa 25 Prozent und sogar noch deutlich höher, wenn man wiederum Topmodelle zum Vergleich heranziehen würde.

Gibt es preiswerter von anderen Herstellern

Nun könnte man einwenden, dass ein etwas höherer Verbrauch auch in Ordnung ist, wenn man dafür deutlich weniger bei der Anschaffung bezahlt. Und tatsächlich ist die Bosch WAE28347 mit ihren rund 490 Euro (Amazon) auch spürbar preiswerter als die Topmodelle mit ihren gleich 600 bis 650 Euro. Allerdings wird dieser Unterschied im Laufe der Jahre nahezu wieder amortisiert durch die höheren Unterhaltskosten. Und nicht zuletzt gibt es einfach die gleiche Technik für 350 bis 400 Euro von anderen Herstellern wie AEG, Gorenje oder Beko...

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Bosch WAE28347

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 6 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Wasserverbrauch pro Jahr 10372 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Schleuderlautstärke 75 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Unwuchtkontrolle vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik vorhanden
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Dosierassistent vorhanden
Programme & Optionen
Kurzprogramm vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Tiefe 59 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch WAE 28347 können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: