Bosch SMV69U60EU im Test

(Geschirrspüler mit Besteckschublade)
SMV69U60EU Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Vollintegrierbar: Ja
Stromverbrauch pro Jahr: 214 kW/h
Energieeffizienzklasse: A+++
Anzahl der Maßgedecke: 14
Breite: 59,8 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bosch SMV69U60EU

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 09/2013
    • 105 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BOSCH SBV68TX06E Geschirrspüler (vollintegrierbar, 598 mm, A+++, 42 dB (A))

    Energieeffizienzklasse A + + + , BOSCH SBV68TX06E Geschirrspüler (vollintegrierbar, 598 mm, A + + + , 42 dB (A) )

  • Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Indesit DISR 57M94 CA EU Vollint. Geschirrspüler 45 cm

Einschätzung unserer Autoren

Bosch SMV 69U60EU

Wenn es eines der sparsamsten Geräte sein soll

Wer gerade auf der Suche nach einem Geschirrspüler ist und die Sparsamkeit an höchste Priorität setzt, sollte sich den Bosch SMV69U60EU einmal näher ansehen. Er schafft es nämlich nicht nur, die beste Energieeffizienzklasse A+++ zu knacken. Tatsächlich unterbietet er den dafür notwendigen Schwellwert noch einmal deutlich um 10 Prozent, so dass am Ende nur 0,74 kWh Strom je Durchlauf anfallen. Bei 280 Standardspülgängen im Jahr entspricht dies 214 kWh Strom, während sonst eher 240 bis 275 kWh üblich sind.

Unterbietet die Vorgabe für die beste Energieeffizienzklasse deutlich

Das bedeutet, bei einem Strompreis von derzeit rund 25 Cent je Kilowattstunde muss man 6,50 bis 16,50 Euro im Jahr weniger für den Unterhalt berappen, auf zehn Jahre Lebenszeit eines solchen Gerätes gerechnet summiert sich das. Und es geht sogar noch deutlich sparsamer: Wer noch einen Warmwasseranschluss übrig hat, muss nur noch 0,60 kWh Strom je Durchlauf investieren, das sind weitere 20 Prozent Einsparung. Mit dem SMV69U60EU kann also jede Menge bares Geld gespart werden.

Wasserverbrauch kann sich ebenfalls sehen lassen

Auch beim Wasser zeigt sich der Geschirrspüler zurückhaltend, wenngleich nicht im gleichen spektakulären Maße. Hier werden je Durchlauf 9,5 Liter je Durchlauf fällig – hier sind es im Marktmittel 10 Liter. Gleichwohl muss man noch bedenken, dass der SMV69U60EU satte 14 Maßgedecke auf einmal aufnehmen kann, während es sonst eher 12 bis 13 sind. Berücksichtigt man auch dies noch, beträgt der Sparvorteil anstatt nur 5 Prozent immerhin 12 bis 20 Prozent. Das kann sich ebenfalls sehen lassen.

Dafür dauert alles deutlich länger

Die Sparsamkeit hat aber auch etwas unangenehme Folgen: Die Programmdauer schießt durch die Decke. Beim Eco-50-Programm werden nicht weniger als 195 Minuten benötigt, also deutlich mehr als drei Stunden. Wer diese Wartezeit umgehen will, muss die Sonderfunktion „VarioSpeed Plus“ verwenden, mit der die Spülzeit um den Faktor Drei verringert werden kann. Gleichwohl geht das natürlich auf Kosten des Energie- und Wasserverbrauchs. Schließlich wäre ansonsten kaum die gleiche Reinigungskraft in kürzerer Zeit erreichbar. Für Feiern, auf denen das Geschirr knapp wird, kann sich diese Option aber durchaus lohnen. Wer damit leben kann, steht nur noch vor einer Hürde: Mit fast 800 Euro ist der Bosch SMV69U60EU derzeit noch relativ teuer.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch SMV69U60EU

Abmessungen (B x T x H) 59,8 x 55 x 81,5 cm
Steuerungstyp Drucktaste
Bauart
Vollintegrierbar vorhanden
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 214 kW/h
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 14
Lautstärke 43 dB
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Besteckschublade vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 59,8 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch SMV 69U60 EU können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen