Bosch KIL 18A60 Test

(Einbaukühlschrank mit Gefrierfach)
KIL 18A60 Produktbild
  • Gut (1,6)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Typ: Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Gesamtnutzvolumen: 125 l
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bosch KIL 18A60

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 12 von 19
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (1,6)

    „... gefriert ‚gut‘, wird im Störfall aber schneller warm als andere; Abtauwasser kann ins Kühlteil fließen; kaum Stromersparnis bei kühleren Raumtemperaturen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bosch KIL 18A60

  • Bosch KSV36VL4P, Kühlschrank edelstahl 346 Liter SN-T Links (Wechselbar)

    (Art # 1484754)

  • Indesit RAAA 29 KÜHL- GEFRIERKOMBINATION WEISS

    Indesit RAAA 29 AUSSTATTUNG - Abmessung (HxBxT) : 143x55x58 cm - Farbe: Weiß KÜHLTEIL - 3 Glasablagen - ,...

Einschätzung unserer Autoren

KIL 18A60

Kleiner Kühlschrank mit großem Komfort

Beim Bosch KIL 18A60 handelt es sich um einen kleinen, Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach. Das Fassungsvermögen des Gerätes beträgt 153 Liter, für einen Zweipersonen-Haushalt reicht diese Größe aus. Trotz der geringen Größe muss auf guten Komfort nicht verzichtet werden. So verfügt der Kühlschrank über eine elektronische Regelung, durch die sich die Temperatur exakt einstellen lässt. Ablesbar ist die Einstellung an einer LED-Anzeige. Praktisch ist auch die Super-Kühlen-Funktion, mit der die Temperatur für kurze Zeit gesenkt wird und Kühlgut schneller die Lagertemperatur erreicht.

Auch die Organisation des Innenraums ist sehr praktisch gelöst. Es gibt die obligatorischen Abstellflächen aus Sicherheitsglas, von denen drei in der Höhe verstellbar sind – eine Stellfläche kann außerdem geteilt werden, um auch größere Objekte unterbringen zu können. Natürlich verfügt der Bosch KIL 18A60 auch über eine transparente Gemüseschublade. Für ein Plus an Hygiene ist der Innenraum des Kühlschranks mit einer antibakteriellen Beschichtung versehen, die die Ausbreitung von Keimen und Bakterien verhindern soll. Ebenfalls sehr praktisch ist die laut Hersteller besonders helle Beleuchtung, die für einen guten Einblick in den Innenraum und einen optimalen Überblick über die gelagerten Lebensmittel sorgt.

Der Bosch KIL 18A60 arbeitet – unter anderem wegen des fehlenden Gefrierfachs – sehr sparsam und verbraucht lediglich 87 kWh pro Jahr. Dadurch erreicht er die beste Energieeffizienzklasse A++.

Datenblatt zu Bosch KIL 18A60

Bauart Einbaugerät
Energieeffizienzklasse A++
Gesamtnutzvolumen 125 l
Typ Kühlschrank mit Gefrierfach

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Eiskalte Wahl Stiftung Warentest (test) 11/2008 - Singles und Paaren, die selten kochen, wird das reichen – auch denjenigen, die ein separates Gefrierteil im Keller haben. Viel Gefrierleistung darf man aber nicht erwarten. Zwei Kilogramm mageres Rindfleisch kommen erst nach rund 8 bis 13 Stunden auf minus 18 Grad. Und fällt der Strom aus, wird es in den kleinen Gefrierfächern bereits nach einem halben Tag zu warm. Regler reagieren souverän Ein noch so sparsames Gerät taugt wenig, wenn es nicht anständig kühlt. …weiterlesen