Bosch KGN39XI42 Test

(A+++ Kühlschrank)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
88 Meinungen
Produktdaten:
  • Stromverbrauch pro Jahr: 179 kWh
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Typ: Kühl-Gefrier-Kombination
  • Gesamtnutzvolumen: 355 l
  • Lautstärke: 37 dB
  • NoFrost (eisfrei): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bosch KGN39XI42

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 05/2015
    • 170 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bosch KG N39XI42

  • BOSCH KGN 39 XI 42, Kühlgefrierkombination, A+++, 179 kWh, 2010 mm hoch, Edelsta

    Energieeffizienzklasse A + + + , BOSCH KGN 39 XI 42, Kühlgefrierkombination, A + + + , 179 kWh, 2010 mm hoch, Edelsta

Kundenmeinungen (88) zu Bosch KGN39XI42

88 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
63
4 Sterne
15
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
7

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Leise und leistungsstark, jedoch mit empfindlicher Oberfläche

Stärken

  1. kühlt zuverlässig und energieeffizient
  2. hervorragende Gefrierleistung
  3. Frischezone für die optimale Lagerung von Fisch und Fleisch
  4. großes Gemüsefach

Schwächen

  1. kleiner Gefrierer mit 86 l
  2. Fingerabdrücke deutlich zu sehen
  3. Türalarm funktioniert nur bei weit geöffneten Türen

Kühlen & Gefrieren

Kühlen

Mit der Kühlleistung sind die Käufer ausnahmslos zufrieden. Gemüse, Fleisch und andere Lebensmittel können spürbar länger gelagert werden. Einen wesentlichen Beitrag dazu trägt das Frischefach bei, in dem tierische Lebensmittel die optimale Kühlung von wenigen Plusgraden erhalten.

Gefrieren

Der Gefrierer gibt keinen Anlass für Kritik. Dank NoFrost-Technologie bleibt er über den gesamten Nutzzeitraum eisfrei. Darüber hinaus kann die Temperatur separat vom Kühlteil gesteuert werden. Das entsprechende Display befindet sich auf der Kühlschranktür. Die Gefrierleistung ist mit 17 kg in 24 Stunden überragend.

Bedienung

Innenraum

Das überdurchschnittliche Nutzvolumen im Kühlteil schlägt sich unter anderem in einem erfreulich großen Gemüsefach nieder. Ansonsten beherbergt der Innenraum vier Abstellflächen und ein Flaschenregal. Die meisten Verbraucher sind begeistert. Das Gefrierteil ist hingegen mit unter 90 l vergleichsweise klein.

Handhabung

Hinsichtlich der Handhabung gibt es zwei wesentliche Schwachpunkte. Der erste ist die empfindliche Oberfläche, auf der trotz der vom Hersteller beworbenen Anti-Fingerprint-Behandlung jeder Fingerabdruck zu sehen ist. Der zweite ist der Türalarm, der nur bei weit geöffneten Kühlschranktüren aktiviert ist.

Verbrauch & Lautstärke

Stromverbrauch

Ohne Frage, diese Kühl-Gefrier-Kombination ist sparsam. Das großzügige Nutzvolumen von 355 l kühlt er sehr effizient mit nur 179 kWh pro Jahr. Unter allen Bosch-Geräten ist es jedoch nicht das das sparsamste Modell: Der Bosch KGE49BI40 fasst über 50 l mehr und verbraucht 175 kWh.

Lautstärke

Die geringe Lautstärke von 37 dB(A) macht den Bosch geeignet für offene Wohnküchen, zumindest in der Theorie. In der Praxis zeigt sich, dass er ungewöhnliche und dadurch sehr auffällige Geräusche produziert. Rattern, Knarren, Gluckern: Das Repertoire ist vielfältig. Selten führt dies bei Verbrauchern jedoch zur Rückgabe des Geräts.

Der Bosch KGN39XI42 wurde zuletzt von Isabelle am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Bosch KGN 39XI42

Kühlen und Gefrieren in einem Gerät

Seitdem vor mehr als einhundert Jahren in Europa die ersten Kühlschränke auf den Markt kamen, sind diese aus Küchen, Restaurants und Bars nicht mehr wegzudenken. Kaum ein Haushaltsgerät ist heutzutage so unverzichtbar wie ein Kühlschrank, in dem Speisen gekühlt und damit länger frisch gehalten werden können. Noch länger halten sich Lebensmittel wenn sie eingefroren werden. Nicht jeder hat jedoch ausreichend Platz für zwei Geräte. In diesem Fall lohnt sich ein Blick auf den Bosch KGN39XI42, eine Kühl-Gefrier-Kombination mit einem Kühlteil für 269 Liter und einem Gefrierteil für 86 Liter.

Optisch ansprechend und sparsam

Mit Abmessungen von 201 x 65 x 60 Zentimetern gehört der Bosch-Kühl- und Gefrierschrank zu den größeren Modellen und eignet sich daher besser für Familien als für Singlehaushalte. Mit seinen Türen aus Edelstahl und den verchromten Seitenwänden sieht das Gerät sehr edel aus. Damit das so bleibt, verhindert eine Nanobeschichtung Abdrücke von Fingern auf der Vorderfront. Zum Öffnen und Schließen der Türen sind zudem vertikale Stangengriffe angebracht. Die Kühl- und Gefrierkombi wurde in die derzeit beste Energie-Effizienz-Klasse A+++ eingestuft, da sie im Jahr nur 179 kWh verbraucht. Außerdem kann Energie durch die getrennte Temperaturregelung für den Kühl- und den Gefrierraum und das Multi Airflow-System gespart werden. Dieses sorgt für die gleichmäßige Verteilung der Kälte im Kühlschrankinneren.

Nützliche Funktionen für einfache Bedienbarkeit

Damit Lebensmittel bei den richtigen Temperaturen gekühlt beziehungsweise gefroren werden können, ist die Kühl-Gefrier-Kombination mit einer elektronischen Temperaturregelung versehen. Die Temperatur kann über ein in die Kühlschranktür integriertes LED-Display abgelesen und bei Bedarf auch manuell über Touch Control angepasst werden. Vor einem Anstieg der Temperatur im Geräteinneren aus unvorhergesehen Gründen warnen ein akustisches und ein optisches Warnsignal. Sehr praktisch ist auch die NoFrost-Funktion, denn mit dieser Technik muss der Gefrierschrank nie wieder abgetaut werden. Im Kühlteil kontrolliert die Technik FreshSense das Aufbewahrungsklima, damit alle Lebensmittel die optimale Konsistenz bewahren. Um Esswaren nach dem Einkauf sofort schnell zu kühlen, gibt es außerdem die Funktion Super-Kühlen.

Ruhiges Gerät für Familien

Wie Rezensenten im Internet berichten, arbeitet das für rund 770 EUR bei Amazon angebotene Bosch-Gerät sehr leise. Diese Wahrnehmen trügt nicht, denn mit 37 Dezibel ist es auch weit ruhiger als viele vergleichbare Geräte. Die fünf Abstellflächen und die vier Türabsteller im Kühlteil sowie die drei Schubladen für das Gefriergut bieten ausreichend Platz für alle Lebensmittel und Getränke einer mittelgroßen Familie. Die Kühl-Gefrierkombi wird in der Küche frei aufgestellt und benötigt einen Stromanschluss mit 220 bis 240 Volt.

Datenblatt zu Bosch KGN39XI42

Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 179 kWh
Stromverbrauch je 100 l Nutzvolumen 50
Energieeffizienzklasse A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 355 l
Lautstärke 37 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 269 l
Schnellkühlen
vorhanden
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Abtauautomatik Kühlen
vorhanden
Kaltlagerfach
fehlt
Frischezone
vorhanden
Umluftkühlung
vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 86 l
Schnellgefrieren
vorhanden
Einstellbare Gefriertemperatur vorhanden
Abtauautomatik Gefrieren vorhanden
NoFrost (eisfrei)
vorhanden
LowFrost (geringe Vereisung)
fehlt
Gefrierleistung 17 kg/Tag
Ausstattung & Komfort
Getrennt einstellbare Kühl- und Gefriertemperatur vorhanden
Türalarm
vorhanden
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenhalterung
vorhanden
Eiswürfelspender
fehlt
Wasserspender
fehlt
Hausbar
fehlt
Urlaubsmodus
fehlt
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Höhe 210 cm
Tiefe 65 cm
Erhältliche Farben Silber

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen