Bosch KAD62S50 Test

(Kühlschrank mit Eiswürfelspender)
KAD62S50 Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Typ: Kühl-Gefrier-Kombination (Side-by-Side)
  • Gesamtnutzvolumen: 533 l
  • NoFrost (eisfrei): Ja
  • Ausstattung: Antibakterielle Beschichtung
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

KAD62S50

Außen hui....

boschkad62s50Innen wie außen ist das Side-by-Side-Gerät KAD62S50 von Bosch ein echtes Prachtexemplar. Es mag oberflächlich erscheinen, aber konzentrieren wir uns zuerst einmal auf die Äußerlichkeiten der Kühl-Gefrier-Kombination, die so schön ist, dass sie bereits einen Design-Preis gewonnen hat, den iF Product Design Award. Das ist nicht verwunderlich, denn die gesamte Oberfläche des imposanten Kühlgerätes besteht aus schwarzem Glasdecor. Rundherum, und so lässt sich der Bosch auch frei im Raum aufstellen. Unterbrochen wird das glatte Design nur durch den Eis- und Wasserspender, der sich in der Tür befindet, und das Display, an dem sich gradgenau die Temperatur und die verschiedenen Betriebsarten einstellen lassen.

.. und innen ebenso

Im Inneren bietet der Bosch KAD62S50 ein sehr großes Fassungsvermögen von insgesamt 533 Litern. Allein 355 Liter fasst der Kühlbereich. Solch ein großer Raum muss gut organisiert sein, damit man nicht den Überblick verliert. Das macht der Bosch ganz gut – so gibt es eine Vielzahl an Fächern und Abstellflächen und eine helle Beleuchtung. Zusätzlich verfügt das Gerät über einige Merkmale, die die Lagerung der Lebensmittel optimieren sollen. So verteilt das Gerät durch die Umluftkühlung die kalte Luft im gesamten Inneren, Lebensmittel können somit überall gleich gut gelagert werden. Frische Produkte bleiben in der FreshProtect-Box länger frisch. Hier kann die Temperatur in drei Stufen zwischen 0 und 4 Grad reguliert werden. Und damit sich Keime und Bakterien nicht vermehren, sollte doch einmal etwas verderben, ist der gesamte Innenbereich mit einer antibakteriellen Beschichtung versehen. Auch im 178 Liter fassenden Gefrierbereich herrscht Ordnung, ermöglicht durch mehrere Abstellflächen und transparente Schubkästen. Und die Pflege gestaltet sich einfach, denn dank der NoFrost-Technik ist ein manuelles Abtauen des Gefrierbereichs nicht nötig – darüber freut sich auch das Portemonnaie, denn das spart bares Geld.

Sehr praktisch sind die zwei getrennten Kühlkreisläufe. So kann zum Beispiel während einer längeren Abwesenheit der Kühlschrank ausgeschaltet werden, während der Gefrierbereich wie gehabt weiter arbeitet. So kann einiges an Energie eingespart werden. Im normalen Betrieb beträgt der Stromverbrauch 467 kWh. Das ist relativ viel, und so lohnt sich die Anschaffung auch nur, wenn man tatsächlich einen so großen Platzbedarf hat.

Übrigens: Wer kein Fan der Farbe Schwarz ist, bekommt das Side-by-Side-Gerät ab diesem Sommer auch in Weiß. Pflegeleichter ist natürlich die schwarze Variante...

zu Bosch KAD62S50

  • Bosch KSV36VL4P, Kühlschrank edelstahl 346 Liter SN-T Links (Wechselbar)

    (Art # 1484754)

  • Indesit RAAA 29 KÜHL- GEFRIERKOMBINATION WEISS

    Indesit RAAA 29 AUSSTATTUNG - Abmessung (HxBxT) : 143x55x58 cm - Farbe: Weiß KÜHLTEIL - 3 Glasablagen - ,...

Kundenmeinung (1) zu Bosch KAD62S50

1 Meinung (1 ohne Wertung)
  • KAD62S51

    von aleco1607
    • Vorteile: einfallsreicher Innenraum, hübsch, leichte Reinigung
    • Nachteile: laut, im Normalfall sehr teuer, keine lange Lebensdauer, Kundendienst lieferte keine Hinweise oder Prävention

    Auch wir haben uns für dieses Modell entschieden. EUR 1760 über online. Auch wir haben in die Marke Bosch vertraut und gerne ein paar hundert EUR mehr bezahlt. Schon immer war das Gerät jedoch sehr laut und der Motor war ständig am Arbeiten. Von Energieeffizienz kann hier m. E. keine Rede gewesen sein. Im Abstand von rund 6 Monaten riefen wir den Kundendienst um Hilfe an. 2 Techniker hatten sich das Gerät angeschaut. Der zweite hatte dann irgendeine Kompenent ausgetauscht. Bis hierher kostenlos. Das Problem wurde jedoch nie behoben. Vor einer Woche nun, also 8 Monate nach Ablauf der Gewährleistung, konnte der dritte Techniker nur noch den Exodus feststellen. Diagnose: Der Kältekreislauf funktioniert nicht mehr. Das Gerät verlöre an nicht sichtbarer Stelle Kühlmittel. Sprich, es war kein Kühlmittel mehr im Kreislauf. Heißt also, dass bis kurz vor Eintreten des Totalschadens die Kühlleistung für uns einwandfrei war. Er war laut, arbeitete mehr, war aber für uns "ok", insbesondere nachdem die Techniker von Beginn an zu Besuch bei uns waren. JEDENFALLS gilt das Gerät nun als irreparabel. Wir sollen nun "unter Berücksichtigung des Gerätealters" ein Austauschangebot erhalten. Was das bedeutet kann ich mir schon lebhaft vorstellen. Denke nicht, dass es gut ausgeht. SOLLTE es ein anständiges Angebot von Bosch geben, so verspreche ich, mich an dieser Stelle mit lobenden Worten wiederzumelden. Falls nicht, war das mein letztes Bosch Küchengerät. Habe übrigens gehört, dass Bosch die Geräte auch in Korea herstellen läßt. Ob das stimmt weiß ich nicht. Mein nächster Gerät wäre vermutlich aber gleich ein Samsung...

Datenblatt zu Bosch KAD62S50

Bauart Standgerät
Eiswürfelspender vorhanden
Energieeffizienzklasse A+
Frischezone vorhanden
Gesamtnutzvolumen 533 l
NoFrost (eisfrei) vorhanden
Nutzvolumen Gefrieren 178 l
Nutzvolumen Kühlen 355 l
Typ Kühl-Gefrier-Kombination (Side-by-Side)
Umluftkühlung vorhanden
Wasserspender vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen