Gut (2,4)
62 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Heck­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 2er [14]

  • M235i Coupé Steptronic (240 kW) [14] M235i Coupé Steptronic (240 kW) [14]
  • M2 Coupé DKG Drivelogic (272 kW) [14] M2 Coupé DKG Drivelogic (272 kW) [14]
  • M235i Cabrio Sport-Steptronic (240 kW) [14] M235i Cabrio Sport-Steptronic (240 kW) [14]
  • M2 Coupé 6-Gang manuell (272 kW) [14] M2 Coupé 6-Gang manuell (272 kW) [14]
  • 220d Coupé Steptronic (135 kW) [14] 220d Coupé Steptronic (135 kW) [14]
  • M235i Coupé 6-Gang manuell (240 kW) [14] M235i Coupé 6-Gang manuell (240 kW) [14]
  • 228i Cabrio Steptronic (180 kW) [14] 228i Cabrio Steptronic (180 kW) [14]
  • 220d Cabrio Sport-Steptronic (140 kW) [14] 220d Cabrio Sport-Steptronic (140 kW) [14]
  • 220d Cabrio Steptronic M Sport (140 kW) [14] 220d Cabrio Steptronic M Sport (140 kW) [14]
  • 228i Cabrio Sport-Steptronic M Sport (180 kW) [14] 228i Cabrio Sport-Steptronic M Sport (180 kW) [14]
  • 220d Coupé Sport-Steptronic M Sportpaket (135 kW) [14] 220d Coupé Sport-Steptronic M Sportpaket (135 kW) [14]
  • P410 Evo Steptronic (300 kW) [14] getunt von Dieselspeed P410 Evo Steptronic (300 kW) [14] getunt von Dieselspeed
  • Versus M235i Racing Clubsport Steptronic (290 kW) [14] getunt von Versus Performance Versus M235i Racing Clubsport Steptronic (290 kW) [14] getunt von Versus Performance
  • 228i Coupé Sport-Steptronic (180 kW) [14] 228i Coupé Sport-Steptronic (180 kW) [14]
  • M2 Coupé (272 kW) [14] M2 Coupé (272 kW) [14]
  • 220d Cabrio Steptronic (140 kW) [14] 220d Cabrio Steptronic (140 kW) [14]
  • 220d Coupé 6-Gang manuell (140 kW) [14] 220d Coupé 6-Gang manuell (140 kW) [14]
  • M235i Cabrio 6-Gang manuell (240 kW) [14] M235i Cabrio 6-Gang manuell (240 kW) [14]
  • 220d Cabrio (140 kW) [14] 220d Cabrio (140 kW) [14]
  • 228i Cabrio (180 kW) [14] 228i Cabrio (180 kW) [14]
  • 218d Coupé Steptronic (105 kW) [14] 218d Coupé Steptronic (105 kW) [14]
  • 220i Coupé 6-Gang manuell Sport Line (135 kW) [14] 220i Coupé 6-Gang manuell Sport Line (135 kW) [14]
  • 220d Coupé (140 kW) [14] 220d Coupé (140 kW) [14]
  • 220i Coupé Steptronic M Sportpaket (135 kW) [14] 220i Coupé Steptronic M Sportpaket (135 kW) [14]
  • M235i HP Steptronic (281 kW) [14] getunt von Henni Performance M235i HP Steptronic (281 kW) [14] getunt von Henni Performance
  • MH2 Clubsport 6-Gang manuell (317 kW) [14] getunt von Manhart Performance MH2 Clubsport 6-Gang manuell (317 kW) [14] getunt von Manhart Performance
  • Mehr...

BMW 2er [14] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M2 Coupé DKG Drivelogic (272 kW) [14]

    „Das M2 Coupé mit Automat ist ein Kompaktsportler mit dem richtigen Mass an Biss und Kontrollierbarkeit. Wem das zu wenig ist, der ordert den Sechsgang-Handschalter für das puristische Sportwagen-Feeling.“

  • 395 von 650 Punkten

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: M2 Coupé DKG Drivelogic (272 kW) [14]

    „Danke, BMW, dass es wenigstens im Zweier beim traditionellen Hinterradantrieb bleibt. Und dass es im M2 einen Sechszylinder gibt, der trotz Turboaufladung gut am Gas hängt.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M235i Cabrio 6-Gang manuell (240 kW) [14]

    „Plus: Dynamischer Auftritt, Power ohne Ende.
    Minus: Unnötiger Eco-Fahrmodus.“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 220d Coupé Sport-Steptronic M Sportpaket (135 kW) [14]

    „... Der 2er gefällt nicht nur dank guter Strassenlage, moderatem Verbrauch und bequemen Sitzen. Die Ergonomie am Fahrerarbeitsplatz ist sehr gut, die Bedienung der zahlreichen Einstellmöglichkeiten gelingt intuitiv. ... Der 220d ist ein vernünftiges Auto, das viel Alltagsnutzen bei sehr hoher Effizienz bietet. ... Und mit diesem Wagen kann man auch mal so richtig genüsslich über eine Passstrasse traben. ...“

    • Erschienen: März 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Getestet wurde: 220d Coupé Steptronic (135 kW) [14]

    „Plus: Sehr sportliches Fahrverhalten. Exzellente Bremsen.
    Minus: Hoher Preis. Großer Wendekreis. Nur zwei Plätze im Fond.“

  • „überragend - sehr gut“ (4,3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: M2 Coupé 6-Gang manuell (272 kW) [14]

    Längsdynamik: 4,5 von 5 Sternen;
    Querdynamik: 5 von 5 Sternen;
    Emotion: 5 von 5 Sternen;
    Alltag: 3,5 von 5 Sternen;
    Preis / Leistung: 3,5 von 5 Sternen.

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    59 von 100 Punkten

    Getestet wurde: M2 Coupé DKG Drivelogic (272 kW) [14]

    „... Das Format des Einstiegs-M ist perfekt - nicht zu groß und nicht zu klein. Mit dem agil abgestimmten Fahrverhalten hat die BMW M GmbH den Nerv der Fan-Seele getroffen. Der BMW M2 ist ein Fahrzeug, das seinen Fahrer fordert, aber nicht überfordert. Auf ebenen Rundkursen wie in Hockenheim funktioniert die tendenziell leicht übersteuernde Fahrwerksabstimmung sehr gut. ...“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: M2 Coupé 6-Gang manuell (272 kW) [14]

    „... Der M2 setzt auf Mordsgaudi für jedermann. Seine Spezialität: aus dem Scheitelpunkt heraus beschleunigen. Der Bayer schiebt schon knapp über Leerlaufdrehzahl ab 1400/min gewaltig an und wackelt bei ausgeschaltetem ESP gern mal mit dem feisten Hintern - ohne dabei die Haltung zu verlieren. ...“

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: M2 Coupé DKG Drivelogic (272 kW) [14]

    „Endlich mal wieder ein BMW, der genau das verkörpert, was der Markenslogan seit jeher verspricht. Der M2 setzt neue Klassenmaßstäbe - längs- wie querdynamisch und vor allem emotional. Der sehnige Sechszylinder, das ebenso legere wie verbindliche Handling, das handfeste Feeling - kaum zu toppen!“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: M2 Coupé DKG Drivelogic (272 kW) [14]

    „Ein grandioser Reihensechser, ein übersteuerungsbegeisterter Hinterradantrieb, eine brillante Lenkung, kaum Verstellkrims oder Elektronikkrams: Dem M2 gelingt pures Fahrvergnügen, weil er ein reiner Sportwagen ist.“

  • 57 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: 228i Coupé Sport-Steptronic (180 kW) [14]

    „... Auf einer schnellen Runde schiebt der 228i bei zu hohem Speed am Kurveneingang früher über die Vorderräder, baut mit seiner Michelin-Bereifung in langsamen Kurven weniger Seitenführung auf. Die starken Wankbewegungen verleiten schon nach dem ersten Einlenken dazu, den BMW als unsportlicher, zu weich und zu komfortabel zu deklarieren ...“

  • 236 von 300 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: M2 Coupé 6-Gang manuell (272 kW) [14]

    „... Der Sechszylinder-Reihenmotor animiert den Fahrer ständig, ihn in den roten Bereich zu drehen, spektakelt bei egal welcher Drehzahl ungehobelt in den Innenraum - wer das mag, wird den BMW lieben. Passt auch ganz gut zu dem ruppig federnden Fahrwerk und seinem Tänzeln über Querfugen. ...“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M2 Coupé 6-Gang manuell (272 kW) [14]

    „... Beim Herunterschalten gibt der handgerissene M2 automatisch Zwischengasstöße, die zum einen den Kraftschluss geschmeidiger machen, zum anderen für die perfekte akustische Untermalung auf den schmalen Bergstraßen östlich von Monterey sorgen. Schlichtweg überragend ist die Schaltbarkeit der Box, die Fahrer und Maschine in Kombination mit der präzisen Lenkung schnell zu einer Einheit verschmelzen lässt. ...“

  • 421 von 650 Punkten

    „Eigenschafts-Sieger“

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: M235i Cabrio Sport-Steptronic (240 kW) [14]

    „Der M235i bremst und beschleunigt vehementer, federt gekonnter, lenkt direkter ein und durchfährt Kurven präziser. Deshalb bleibt er trotz Kostennachteil bis zum Ende vorn.“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M2 Coupé (272 kW) [14]

    „... Die elektromechanische Lenkung, zweistufig einstellbar, arbeitet sensibel mit viel Rückmeldung. Untersteuern? Niemals. Wer gekonnt ans Gas geht, erntet Neutralität bis hin zum Übersteuern - je nach Stellung von Gaspedal und elektronischen Fahrhilfen. Sind sie komplett aktiviert, bleibt das Heck ruhig. ...“

Einschätzung unserer Autoren

M235i Coupé Steptronic (240 kW) [14]

Zwei Türen, sechs Zylin­der

Fans der alten BMW-Tugenden werden am 2er-Coupé vermutlich Gefallen finden. In der Fachpresse konnte der neue M235i viel Lob einfahren, nicht zuletzt wegen seines Motors.

Rasanter Sprinter

Auch wenn der Vierzylinder bei BMW auf dem Vormarsch ist, so wird der Hersteller immer noch mit dem Reihensechser in Verbindung gebracht, und ein solches Triebwerk in guter Tradition der Bayrischen Motorenwerke findet sich unter der Haube des M235i, wenn auch nicht als Sauger, sondern mit Turbo-Aufladung. Er besitzt 2979 Kubikzentimeter Hubraum, wuchtet 326 PS (240 Kilowatt) auf die Kurbelwelle und beschert dem 1,5 Tonnen schweren Zweitürer mit 8-Stufen-Automatik entsprechende Fahrleistungen. Nach nur 4,8 Sekunden liegt Tempo 100 an, und bei 250 Stundenkilometern regelt die Elektronik vorsichtshalber ab. In der „auto, motor und sport“ (Heft 6/2014) verlor der 2er nur knapp den Test gegen den Audi S3, weil der Benziner des BMW sich 10,6 Liter auf 100 Kilometer genehmigte, während der Audi sich mit – ebenfalls nicht unbedingt sparsamen - 10,2 Litern zufrieden gab.

Hohe Anschaffungskosten

Das 2er-Coupé – Nachfolger des alten 1er-Zweitürers – mag zwar der kleinste BMW dieser Art sein. Aber der Fahrspaß ist nach Angaben der Fachmagazine groß. Dies gilt jedoch auch für die Anschaffungskosten, die im Fall des M235i Automatik bei rund 46.000 EUR liegen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu BMW 2er [14]

Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb vorhanden
Schadstoffklasse Euro 6
Modelljahr 2014

Weiterführende Informationen zum Thema BMW 2er [14] können Sie direkt beim Hersteller unter bmw.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Der Blaue vom Himmel

Auto Bild sportscars - Mit himmlischen Eckdaten hat uns BMW den Mund wässrig gemacht. 370 PS, Single-Turbo-Reihensechser, Heckantrieb und in der Basis eine Sechsgang-Handschaltung. Das Ergebnis? Höllisch gut!Die Zeitschrift Auto Bild sportscars stellte ein Sportcoupé auf den Prüfstand, vergab jedoch keine Endnote. …weiterlesen

Aufregend ehrlich

auto-ILLUSTRIERTE - Mit dem 2er-Coupé beweist BMW sein traditionelles Talent für Fahrdynamik.Im Check war ein Coupé, welches mit „befriedigend“ bewertet wurde. …weiterlesen

Zusatzzahl Zwei

auto motor und sport - Das Coupé auf Einser-Basis heißt jetzt Zweier. Und sonst ändert sich nichts? Von wegen. BMW grenzt seine neue Baureihe deutlich vom Plattformspender ab und überrascht mit einer weiteren Nachricht.Im Check befand sich ein Sportwagen, der in der Endwertung 4 von 4 möglichen Punkten erhielt. …weiterlesen

BMW Zweier Cabrio

auto motor und sport - BMWs Kompakt-Cabrio hat nicht nur in der Modellziffer, sondern auch in Format und Preis zugelegt. Fahrbericht.Ein Kompaktklasse-Cabrio wurde getestet und abschließend nicht benotet. …weiterlesen

Durchwegs Kategorie A

Automobil Revue - Klein, dynamisch und hocheffizient: Das ist der neue BMW 220d. So viel Sport für so wenig Sprit, das gab's schon lange nicht mehr.Im Fahrtest befand sich ein Coupé der Kompaktklasse, das jedoch keine Endnote erhielt. Außerdem wurden vier Konkurrenzmodelle vorgestellt. …weiterlesen

Das ist noch ein echter BMW!

Auto Bild - Die wichtigste Nachricht lautet hier nicht: Aus 1er Coupé wird 2er. Sondern: Hurra, ab März gibt es bei BMW wieder ein kleines Coupé mit Knackarsch! Und Hinterradantrieb. Und Doppelturbo-Reihensechszylinder. Lecker!Es wurde ein Coupé unter die Lupe genommen und für „gut“ befunden. …weiterlesen

Sportler mit knackigem Po

ADAC Motorwelt - Genauer betrachtet wurde ein Coupé und mit der Endnote „gut“ bewertet. Des Weiteren wurde die ADAC EcoTest-Wertung angegeben. …weiterlesen

Münchens scharfe Spaßgranate

FREIE FAHRT - Im Check befand sich ein sportliches Kompaktklasse-Cabrio, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Handschmeichler

ACE LENKRAD - Im Check befand sich ein Kompaktklassewagen, der keine Endnote erhielt. …weiterlesen

BMW M235i

sport auto - Im Einzeltest wurde ein Auto unter die Lupe genommen. Es erhielt keine Endnote. …weiterlesen

Sechs sells

Auto Bild sportscars - Schon vor Auslieferungsbeginn ging der BMW M2 weg wie die Maß am Oktoberfest. Vollkommen zu Recht, wie der Test zeigt.Gegenstand des Testberichts war ein sportliches Coupé, das für „überragend“ befunden wurde. Die betrachteten Aspekte waren Längs- und Querdynamik, Emotion, Alltag und Preis / Leistung. …weiterlesen

Offen für alles

auto-ILLUSTRIERTE - BMW verleiht seinem Kompakten das M-Sportabzeichen. Mit 326 PS und 450 Newtonmetern klopft das 235i Cabrio in der Sportwagenliga an.Getestet wurde ein sportliches Cabrio, das ohne Endnote blieb. Bewertungskriterien waren Design, Komfort, Nutzwert, Antrieb und Kosten. …weiterlesen

Hut in den Ring

auto-ILLUSTRIERTE - Das erste M2 Coupé bedient sich technisch an M3 und M4, soll sich aber noch agiler fahren. Wir durften uns auf der F1-Strecke am Hungaroring von den Vorzügen des Kompakten überzeugen.Auf dem Prüfstand befand sich ein Sportcoupé. Das Fahrzeug blieb ohne Endnote. …weiterlesen