BMC Timemachine TMR01 - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2013) im Test

(Damenfahrrad)
Timemachine TMR01 - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2013) Produktbild
  • Gut 2,0
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 7,6 kg
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu BMC Timemachine TMR01 - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2013)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 6 von 7

    „gut“

    „Der brettsteife Rahmen beflügelt Rennfahrer und Triathleten auf eindrucksvolle Weise, die integrierten Bremsen beeindrucken - doch Ausstattung und Gewicht sind dem hohen Preis nicht angemessen.“  Mehr Details

    • triathlon

    • Ausgabe: Nr. 111 (Juni 2013)
    • Erschienen: 05/2013

    ohne Endnote

    „Plus: Stabil, schnell, steif; Super Ausstattung.
    Minus: eingeschränkter Komfort; zu teuer für ein Zweitrad.“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: konsequent auf Vortrieb getrimmtes Renngerät; Rahmen-Set sehr steif, für ein Aero-Rad relativ leicht; innovative integrierte Bremse, die sehr ordentlich funktioniert.
    Minus: gemessen am Preis schwer, Ausstattung unter Niveau.“  Mehr Details

    • triathlon

    • Ausgabe: Nr. 105 (Oktober/November 2012)
    • Erschienen: 09/2012

    ohne Endnote

    „Plus: Leicht, steif, schnell; vielseitig einsetzbar.
    Minus: Geometrie nicht triathlonspezifisch.“  Mehr Details

Datenblatt zu BMC Timemachine TMR01 - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2013)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 7,6 kg
Ausstattung
Schaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra Di2
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 48 / 51 / 54 / 56 / 58 / 61 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Zeitmaschine

triathlon Nr. 111 (Juni 2013) - Es wurde ein Fahrrad getestet, jedoch keine Endnote vergeben. …weiterlesen

Gegen die Zeit

TRITIME 3/2013 - Testumfeld:Im Praxistest befanden sich drei Aero-Rennräder. Eine Benotung fand nicht statt. …weiterlesen

Ab in die Zukunft

RennRad 9/2013 - Während der Saison ist vor der Saison: Schon Mitte des Jahres haben viele Hersteller ihre Räder für 2014 vorgestellt. Wir durften acht Neuheiten testen.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich acht Rennräder, die jedoch keine Endnoten erhielten. Als Testkriterien dienten Rahmen, Fahrverhalten (Steigung, Abfahrt, Komfort ...) und Ausstattung. Vier der acht Rennräder wurden auch nach Preis/Leistung beurteilt. Zusätzlich erfolgte eine Einstufung der Sitzposition aller Räder zwischen Tour und Race. …weiterlesen