ear in prüft Kopfhörer (2/2020): „Monitoring, Mixing, Mastering - der richtige Kopfhörer für dein Home-Studio“

ear in: Monitoring, Mixing, Mastering - der richtige Kopfhörer für dein Home-Studio (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

5 Kopfhörer der Oberklasse im Vergleichstest

  • Beyerdynamic DT 770 PRO (32 Ohm Version)

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln;
    • Gewicht: 270 g

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: neutraler Sound für Mixing und Mastering geeignet; sitzt ausgesprochen bequem; Bügel großzügig zu verstellen; von Wiedergabe dringt kaum etwas nach außen; 32-Ohm-Variante für Mobilgeräte geeignet.
    Schwächen: kein Kabeltausch möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    DT 770 PRO (32 Ohm Version)
  • Maestro Badenia GMP 8.35 D

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Verstellbarer Kopfbügel;
    • Gewicht: 220 g

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Stärken: Mitten und Höhen sauber; präziser Bass, der nicht zu dick aufträgt; Hörer fühlt sich direkt ins Klanggeschehen versetzt; einfach zu säubern; bequemer Sitz.
    Schwächen: wenig Raum für Ohren durch ovalen Polsterausschnitt; Polster nicht ganz einfach wieder anzubringen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GMP 8.35 D
  • Fostex T40RPmk3

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung;
    • Gewicht: 315 g

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: transparenter detailreicher Klang mit mittenbetonter Abstimmung; kontrollierter, punktgenauer Bass; Ohrpolster austauschbar.
    Schwächen: Tieftonbereich eher zurückhaltend ausgeprägt; nicht für Betrieb an Mobilgeräten geeignet; Polstertausch hakelig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    T40RPmk3
  • Pioneer DJ HRM-6

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: DJ, Studio;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln;
    • Gewicht: 265 g

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: voluminöser, tiefreichender Bass; direktes Klangbild; Betrieb an Akku-Geräten möglich; flexible Falt- und Drehmechanismen; sicherer Halt; starke Abschirmung von Umgebung.
    Schwächen: hoher Anpressdruck nach langer Tragedauer; wenig Raum unter den Ohrmuscheln; Kopfbügel zu leichtgängig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    DJ HRM-6
  • Ultrasone Pro 780i

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 295 g

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: recht hohe Klang-Auflösung; warme Abstimmung mit betontem Bass; für Betrieb an Akku-Geräten geeignet; Polster austauschbar; sicherer Halt.
    Schwächen: wenig Tiefbass; Kopfbügel verstellt sich von allein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pro 780i

3 Kopfhörer der Spitzenklasse im Vergleichstest

  • Shure SRH1840

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel;
    • Gewicht: 268 g

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: sauberer Sound in Mitten und Höhen; breites Bühnenbild; präziser, weicher Bass reicht tief; Kabel und Polster austauschbar; bequemer Sitz.
    Schwächen: bedingt für Mobilgeräte geeignet, tiefe Stimmen klingen etwas weich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SRH1840
  • AKG K 702

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung;
    • Gewicht: 300 g

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    Stärken: sauberer Klang, präziser Bass; bequeme Passform; Bügel justiert sich selbst; Kabel und Polster austauschbar; Einsatz an Mischpult, aber auch an Smartphones.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    K 702
  • Audio-Technica ATH-M70x

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: DJ, Studio, HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln;
    • Gewicht: 283 g

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: transparente, klare Mitten und Höhen, sauberer Bass mit Tiefgang; schirmt gut von Umgebung ab; Einsatz am Smartphone oder Tablet problemlos möglich; Gelenke und Kopfbügel großzügig zu verstellen.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ATH-M70x

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer