BenQ V6000 1 Test

Sehr gut (1,3)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Native Auf­lö­sung 1080p (1920x1080)
  • Maxi­mal dar­stell­bare Auf­lö­sung UHD (3840x2160)
  • Hel­lig­keit 3000 ANSI Lumen
  • Licht­quelle Laser
  • Betriebs­ge­räusch 34 dB
  • Tech­no­lo­gie DLP
  • Mehr Daten zum Produkt

BenQ V6000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.09.2020 | Ausgabe: 10/2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Plus: elegantes Design; lichtstark; komplette DCI-Abdeckung.
    Minus: keine Apps; begrenzte Geometriekorrektur; hörbare Lüfter.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu BenQ V6000

zu BenQ V6100

  • BenQ V6000 4K Laser TV mit DLP 3840x2160, Ultra-Kurzdistanz, HDR-PRO,
  • BenQ V6000 4K Laser TV mit DLP 3840x2160, Ultra-Kurzdistanz, HDR-PRO,
  • BenQ V6000 9H.JML77.18E
  • BenQ V6000 Retail

Einschätzung unserer Autoren

Heim­ki­no­be­a­mer mit Spit­zen­bild

Stärken

  1. klares, detailliertes und scharfes Bild
  2. sehr gute Lichtleistung
  3. ausgewogener Klang, gute Sprachverständlichkeit
  4. integrierte Abstandhalter zur optimalen Positionierung

Schwächen

  1. Lüfter in ruhigen Szenen hörbar
  2. mittelmäßige Anschluss-Auswahl

Mit knapp 4.000 Euro ist der Ultrakurzdistanz-Beamer V6000 von BenQ so teuer wie ein guter OLED-Fernseher. Doch dafür stimmt auch die Qualität, vor allem beim Bild. In einem Test der "Audiovision" gibt es Lob für die Klarheit und Schärfe, auch in den Rändern werden Details sauber dargestellt. Darüber hinaus treten bei Bewegtbildern keinerlei Lags auf und die Farben wirken satt. Ebenfalls gut in diesem Kontext: Der Beamer-Abstand zur Wand lässt sich dank zwei ausfahrbaren, mit Rastern versehenen Haltern perfekt festsetzen. Der Sound wiederum besitzt dank stattlicher Maße von knapp 50 x 39 x 16 Zentimetern recht viel Volumen, er ist ausgewogen, durchaus heimkinotauglich und bewegt sich laut Test auf dem Niveau einer Mittelklasse-Soundbar. Etwas schade dafür, zumindest für den Preis. Der Lüfter macht sich in ruhigen Szenen bemerkbar, es sind keine Tuner integriert und lediglich zwei HDMI-Anschlüsse an Bord.

von Stefan Doll

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu BenQ V6000

Bild
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Maximal darstellbare Auflösung UHD (3840x2160)
HD-Fähigkeit Ultra HD
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Kontrastverhältnis 3000000
Technologie DLP
Lichtquelle Laser
Lebensdauer Leuchtmittel 20000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion vorhanden
Laser-TV vorhanden
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur fehlt
Bildqualität
HDR vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher vorhanden
Features
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player fehlt
Akkubetrieb fehlt
Schnittstellen
Eingänge
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
LAN vorhanden
USB vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Audio-Ausgang vorhanden
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth fehlt
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger fehlt
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 34 dB
Breite 50 cm
Tiefe 38,8 cm
Höhe 15,7 cm
Gewicht 10000 g

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ V6100 können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf