BenQ PD3220U Test

(HDR-Monitore)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Medien­be­ar­bei­tung:Ja
Dis­play­größe:31,5"
Dis­pla­yauf­lö­sung:3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Panel­tech­no­lo­gie:IPS
Gra­fik­schnitt­stel­len:2x HDMI 2.0, 1x Dis­play­Port 1.4, 2x Thun­der­bolt 3
Höhen­ver­stell­bar:Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

PD3220U

Gelungener Auftritt: Ergonomisch, vielseitig, farbstark

Stärken

  1. Profimonitor mit riesigem Farbraum
  2. HDR10-Unterstützung
  3. sehr großes, schmalrandiges Panel
  4. moderne Anschlussausstattung, starke Ergonomie

Schwächen

  1. sehr teuer

Der hohe Preis des BenQ PD3220U hat seinen Grund: Während viele Computermonitore selbst mit dem gebräuchlichen sRGB-Farbraum Probleme haben, beherrscht der PD3220U dank 10-Bit-Panel auch den erweiterten Adobe-Farbraum zu großen Teilen und den DCI-P3-Farbraum sogar zu mehr als 95 %. Der Fokus liegt bei diesem Monitor eher auf letzterem Farbraum, weil er für die Wiedergabe von professionell produzierten Videos und Kinofilmen und natürlich das Erstellen eigener Videos vorteilhafter ist. Bei DCI-P3 sind die Primärfarben gegenüber Adobe leicht zum Roten hin verschoben, weshalb die Darstellung die Augen auch weniger anstrengt als der Fokus auf Grün-Blau-Töne in Adobe. Positiv ist ferner, dass mit HDMI, DisplayPort und USB-C alle drei topaktuellen Schnittstellen zur Verfügung stehen.

zu BenQ PD3220U

  • BenQ PD3220U 80,01 cm (31,5 Zoll) Monitor (4K UHD 3840 x 2160, 95% DCI-P3,

    Der BenQ PD3220U ist ein hochauflösender LED - Monitor, der sich neben seiner ausgezeichneten Bildqualität auch durch ,...

  • BenQ PD3220U 80,01 cm (31,5 Zoll) Monitor (4K UHD 3840 x 2160, 95% DCI-P3,

    Der BenQ PD3220U ist ein hochauflösender LED - Monitor, der sich neben seiner ausgezeichneten Bildqualität auch durch ,...

  • Benq PD3220U - 80 cm (31,5 Zoll), LED, IPS-Panel, 4K UHD, HDR 10,

    80 cm (31, 5 Zoll) / LED - Monitor mit IPS - Panel / HDR 10 / Kontrast 20. 000. 000: 1 / Helligkeit 300 cd / m² / ,...

  • BenQ UHD Monitor 80,01 cm (31,5'') »PD3220U«, Energieeffizienzklasse B

    Energieeffizienzklasse B, PD3220 UHD Monitor 80, 01 cm (31, 5'') Erleben Sie Filme und Videos wie nie ,...

  • BenQ PD3220U - LED-Monitor - 81.3 cm (32 Z) (31.5 Z sichtbar) -

    (Art # 9H. LH7LA. TBE)

  • BenQ PD3220U 80,01 cm (31,5 Zoll) Monitor (4K UHD 3840 x 2160, 95% DCI-P3,

    Der BenQ PD3220U ist ein hochauflösender LED - Monitor, der sich neben seiner ausgezeichneten Bildqualität auch durch ,...

  • BenQ PD3220U 80cm (31,5") Office-Monitor 5ms 16:9 4K UHD DP/HDMI/USB

    Energieeffizienzklasse: B Größe: 80, 0 cm (31, 5 Zoll) 16: 9, Auflösung: 3. 840x2. 160 4K (Ultra HD) Reaktionszeit: ,...

  • Benq Pd3220U 80Cm 31.5In IPS

    Pd3220U, 80. 01 cm (31. 5&quot) , 3840x2160, Ips, 16: 9, RMS 2x 2 W, Hdcp 2. 2, Hdmi 2. 0, DP 1. 4, USB 3. ,...

  • BenQ PD3220U, LED-Monitor schwarz/grau, Thunderbolt 3, HDMI,

    (Art # 1505762)

  • BenQ 32" Monitor PD3220U - Schwarz - 5 ms

    (Art # 2696825)

  • BenQ PD3220U 80,01 cm (31,5 Zoll) Monitor (4K UHD 3840 x 2160, 95% DCI-P3,

    Der BenQ PD3220U ist ein hochauflösender LED - Monitor, der sich neben seiner ausgezeichneten Bildqualität auch durch ,...

Datenblatt zu BenQ PD3220U

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung vorhanden
Gaming fehlt
Allround fehlt
Displayeigenschaften
Displaygröße 31,5"
Displayauflösung 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Pixeldichte des Displays 140 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 1300:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie
IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved
fehlt
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
fehlt
HDR-Unterstützung vorhanden
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau)
5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 37 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI
2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort
1
DVI fehlt
Anzahl DVI
0
VGA fehlt
Anzahl VGA
0
Thunderbolt vorhanden
Anzahl Thunderbolt
2
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4, 2x Thunderbolt 3
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 4
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion
vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 15 cm
Abmessungen mit Standfuß
Breite 71,48 cm
Tiefe 18,58 cm
Höhe 47,76 cm
Gewicht 10,4 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9H.LH7LA.TBE

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Besser, breiter, billiger Stiftung Warentest (test) 12/2006 - Die Überbreiten zeigen weniger Unter den 15 getesteten 19-Zoll-Monitoren finden sich drei, die auffällig in die Breite gehen. Das Bildformat dieser Widescreen-Modelle beträgt 16 zu 10, bei den anderen ist das Seitenverhältnis 5 zu 4. Wir halten den Trend zu den Überbreiten für zwiespältig, denn sie bieten weniger Raum auf dem Bildschirm. …weiterlesen


„Ruhig zugreifen“ - 19-Zoll Stiftung Warentest (test) 1/2005 - Am meisten lassen die TFT-Displays bei der Farbdarstellung zu wünschen übrig. Stellt man verschiedene Flachbildschirme in eine Reihe und lässt sie alle ein weißes Bild anzeigen, erlebt man sein buntes Wunder: Die„Weißtöne“ reichen von bläulich beim Belinea über grünlich beim Philips bis zu einem schmutzigen Gelb beim BenQ-Monitor. Besonders wer am PC Fotos bearbeitet und sie ausdrucken will, muss am Monitor oder am Grafikkartentreiber aufwendig nachjustieren. …weiterlesen


Raumhafte Aussichten Computer Bild 15/2010 - In Schritt 3 müssen Sie aber auf das Feld l klicken. Folgen Sie den Anweisungen des Programms, bis Sie das Testbild sehen. Machen Sie danach mit Schritt 4 des genannten Abschnitts weiter. 1Starten Sie PowerDVD per Doppelklick auf das Symbol l. Beim ersten Start des Programms erscheint das Hinweisfenster . Geben Sie dort Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Falls Sie keine Werbe-E-Mails von Cyberlink wollen, entfernen Sie in diesem Fenster die beiden Häkchen und per Klick. …weiterlesen


3D ohne Brille PC Magazin 6/2012 - ok Täuschend echtes 3D ohne Brille mit "Head-Coupled Perspective" 1 Das Prinzip Der Mensch kann aufgrund seiner Erfahrung auch ohne zweite Perspektive, quasi mit einem Auge, dreidimensional sehen. 2 Eye-Tracking Verknüpft man eine Software mit einem Display und der Information, wo sich die Augen des Betrachters auf dem Bildschirm befinden, so ist es möglich, einen 3D-Effekt zu generieren. …weiterlesen


Gemischtes Doppel audiovision 1/2012 - Bei 3D dagegen addiert sie sich dazu, da mit dem Umschaltimpuls der jeweilige Pixel noch nicht das neue Signal zeigen kann. Das heißt, dass selbst nach Ansteuerung der letzten Zeile die Darstellung noch nicht perfekt ist, zumindest nicht weiter unten, wo sich die Flüssigkristalle gerade erst umorientieren. Wobei die Reaktion recht unterschiedlich ausfällt, je nach Mixtur der Kristalle und je nach Ansteuerung. …weiterlesen


Windows 8 per Touch bedienen PC-WELT 1/2014 - Acers Ultrabook Aspire S7 klappt den Bildschirmdeckel nur um 180 Grad auf, das Gerät liegt damit flach ausgeklappt auf dem Tisch. Dells Notebook XPS 12 verfügt über speziellen Displayrahmen, in dessen Mitte der eigentliche Bildschirm drehbar gelagert ist. Dadurch lässt es sich schnell vom Notebook- in den Tablet-Modus umstellen (Video: www.pcwelt.de/ehjy). Vom Ergebnis ähnlich gestaltet Sony das Aufklappscharnier bei seinen Geräten Vaio Duo 11 bzw. 13 (Video: www.pcwelt.de/cmb7). …weiterlesen