Gut (1,6)
1 Test
Gut (1,6)
72 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 4500 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: MHL-​Unter­stüt­zung, Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher, 3D-​ready
Schnitt­stel­len: RS-​232C, USB, LAN, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Aus­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

BenQ MH750 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (83 von 100 Punkten) Note: 2

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 5

    Ausstattung: 24 von 30 Punkten;
    Bedienung: 27 von 30 Punkten;
    Leistung: 32 von 40 Punkten.

zu BenQ MH750

  • BenQ MH750 3D DLP-Projektor (3D Beamer, Full HD 1920 x 1080 Pixel,
  • BenQ MH750 3D DLP-Projektor (3D Beamer, Full HD 1920 x 1080 Pixel,
  • BenQ MH750 3D DLP-Projektor (3D Beamer, Full HD 1920 x 1080 Pixel,
  • BenQ »MH750« Beamer (4500 lm, 10000:1, 1920 x 1080 px)
  • BenQ BenQ MH750 Business DLP-Projektor 4500 Lumen
  • BenQ MH750 Business DLP-Projektor 4500 Lumen
  • BenQ MH750 Business Beamer - Full HD, 4.500 ANSI Lumen, 1.3x Zoom, DLP, LAN,
  • BenQ Projektoren MH750 - 1920 x 1080 - 4500 ANSI lumens
  • BenQ MH750
  • BenQ MH750 (Full HD, 4500lm, MHL, 3D, UHP, 39dB)
  • BenQ MH750 3D DLP-Projektor (3D Beamer, Full HD 1920 x 1080 Pixel,

Kundenmeinungen (72) zu BenQ MH750

4,4 Sterne

72 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
51 (71%)
4 Sterne
12 (17%)
3 Sterne
3 (4%)
2 Sterne
51 (71%)
1 Stern
6 (8%)

4,4 Sterne

72 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

MH750

Hohe Leucht­kraft, viele Schnitt­stel­len

Stärken
  1. gute Kontraste auch in heller Umgebung
  2. vertikale und horizontale Keystone-Korrektur
  3. HDMI mit MHL, VGA, Composite Video und LAN
  4. 12-Volt-Ausgang für externe Geräte (Licht, Leinwand etc.)
Schwächen
  1. Leistungsaufnahme über Durchschnitt
  2. Drahtlos-Option kostet extra

An Schnittstellen mangelt es nicht – nur auf eine Drahtlosoption müssen Sie verzichten, was sich mit einem Adapter (etwa BenQ QP20 Qcast Mirror) aber beheben lässt. Relativ flexibel zeigt sich der MH750 bei der Platzierung: Dank 1,3-facher-Zoomoptik realisiert er aus einer Entfernung von 1,3 bis 10 Metern Bilder mit 50 bis 300 Zoll in der Diagonale, Auto-Keystone-Korrektur inklusive. Dabei bleibt das Bild, der hohen Leuchtkraft von 4500 Lumen geschuldet, auch in heller Umgebung kontraststark und „einwandfrei lesbar“, so die Aussage im Test der Zeitschrift „com! professional“. Federn lässt das Gerät an anderer Stelle. So liegt der Stromverbrauch mit 362 Watt im Normalbetrieb bzw. 296 Watt im Eco-Modus über dem Durchschnitt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BenQ MH750

Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Helligkeit 4500 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • VGA-Ausgang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • USB
  • RS-232C
Bildverhältnis 16:9
HD-Fähigkeit Full HD
Gewicht 3300 g
Kontrastverhältnis 10000:1
Lebensdauer Glühlampe 2500 h
Anschlüsse S-Video, MiniUSB-B, Mikrofon, Audio-Eingang
Betriebsgeräusch 39 dB
Abmessungen / B x T x H 314 x 216 x 116 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9H.JFG77.23E

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ MH750 können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wie im Kino

Heimkino - Wir möchten unseren Partnern helfen, Lautsprecher und Videokomponenten herzustellen, welche die traditionelle Form des Designs durcheinanderwirbeln sollen, während sie dennoch in der Lage sind, eine Performance abzuliefern, die den Namen THX verdient. Wir möchten außerdem dazu beitragen, die Nutzererfahrung zu verbessern, indem wir Empfehlungen abgeben, AV-Produkte weniger kompliziert werden lassen. …weiterlesen