Gut

2,1

Gut (2,5)

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 05.11.2021

Unkom­pli­zier­tes Pro­ji­zie­ren, aber nicht über­all

Passt der GV30 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum BenQ Beamer, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. portabel dank eingebautem Akku
  2. Stereo-Lautsprecher
  3. kompakte Größe
  4. WLAN und Apps integriert

Schwächen

  1. kein Netflix
  2. begrenzte Auflösung
  3. schwache Helligkeit
  4. kurze Batterielaufzeit

BenQ GV30 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 11/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: leicht zu transportieren; Akkubetrieb möglich; Android-TV-Dongle im Lieferumfang; ordentliche Farbdarstellung; wenige Artefakte; starker Klang.
    Contra: geringe Helligkeit; flaue Wiedergabe der UHD-Inhalte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (2,6)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 2 von 2

    Pro: ordentlicher Klang; weiche Bildwiedergabe; gutes Angebote an Anschlüsse; leichte Handhabung; gutes Streaming-Angebote; niedriger Stromverbrauch; Akku.
    Contra: Bewegungen könnten flüssiger sein; etwas unscharfes Bild mit Blaustich; Zoom und Lensshift fehlen; etwas lauter Lüfter. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 17.12.2021 | Ausgabe: 1/2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Kompakt, vielseitig, mit einem soliden Bild und gutem Ton bei hoher Konnektivität ist der BenQ GV30 ein richtiger Stand-up-Entertainer, der bis auf einen Stromanschluss nicht viel braucht. Gleißendes Tageslicht ist nicht sein Freund, das macht er aber mit seiner Flexibilität wett. Tipp: Wer im Schlafzimmer keinen Fernseher hängen haben möchte ... ist mit dem GV30 bestens beraten.“

    • Erschienen: 26.11.2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Pro: sehr gute Bildqualität; ordentliche Helligkeit; sehr gute Ausstattung; guter Klang; einfaches Handling; Akkubetrieb; WLAN-fähig; Anschlussvielfalt; Smart-Funktionen; sehr gute Verarbeitungsqualität; attraktives Preisschild.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 25.01.2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Pro: viele Apps und Funktionen; leichter Transport; einfache Inbetriebnahme; drahtlose Übertragung möglich; gute Klangwiedergabe; gute Farbdarstellung; scharfe Bilder; Keystone-Korrektur und Auto-Fokus; fairer Preis.
    Contra: maximale Breite des Bildes. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 03.11.2021 | Ausgabe: 12/2021
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Pro: viele Streaming-Funktionen; Akkubetrieb; relativ leichtes Handling; gute Anschlusssektion; WLAN-fähig; ordentliches Bild; guter Kontrast; ausreichende Klangqualität.
    Contra: leichter Blaustich; Schärfe und Wiedergabe der Bewegungen könnten besser sein; etwas laut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 6/2022 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 08.02.2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Flexibles Design; ansprechende HD-Bilder; beeindruckender Stereoklang.
    Contra: 720p-Auflösung; kein Netflix oder tiefe, satte Schwarztöne. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 29.10.2021
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Pro: Kompaktes, robustes Design; integriertes Android TV; 2,5 Stunden Akkulaufzeit.
    Contra: Liefert kein echtes Schwarz; begrenzte Gesamthelligkeit; nicht Full HD. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 15.09.2021
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Pro:Hervorragende Verarbeitungsqualität; scharfes Bild; toller, bassiger Klang.
    Contra: Schlechte Akkulaufzeit; geringe Helligkeit; relativ kostspielig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu BenQ GV30

zu BenQ GV30

  • BenQ GV30 Mini Beamer, 16W Bluetooth-Lautsprecher, 135° Projektionswinkel,
  • BenQ »GV30« Mini-Beamer (300 lm, 100000:1, 1280 x 720 px)
  • BenQ GV30 9H.JPA77.59E
  • BenQ GV30 tragbarer Beamer mit 300 Lumen und HD 1000020192
  • BenQ Projektoren GV30 - DLP projector - portable - 802.11ac wireless -
  • BenQ GV30 - DLP-Projektor - weiß
  • BenQ GV30 (HD, 300 lm, 1.2:1), Beamer, Weiss
  • BenQ GV30 DLP PERSONAL 300 Ansilumen (9H.JPA77.59E)
  • BenQ Projektor GV30 Retail
  • Benq GV30 DLP Beamer
  • BenQ GV30 Mini Beamer, 16W Bluetooth-Lautsprecher, 135° Projektionswinkel,

Kundenmeinungen (100) zu BenQ GV30

4,4 Sterne

100 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
65 (65%)
4 Sterne
21 (21%)
3 Sterne
5 (5%)
2 Sterne
4 (4%)
1 Stern
5 (5%)

4,4 Sterne

100 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Unkom­pli­zier­tes Pro­ji­zie­ren, aber nicht über­all

Passt der GV30 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum BenQ Beamer, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. portabel dank eingebautem Akku
  2. Stereo-Lautsprecher
  3. kompakte Größe
  4. WLAN und Apps integriert

Schwächen

  1. kein Netflix
  2. begrenzte Auflösung
  3. schwache Helligkeit
  4. kurze Batterielaufzeit

Der spontane Filmabend im Garten oder die Live-Übertragung auf der weißen Wohnzimmerwand gelingen mit dem Beamer BenQ GV30. Er ist mit 1,6 Kilogramm leicht genug, um auch an der Trageschlaufe überall hin mitgenommen zu werden. Der eingebaute Akku sorgt zumindest für eine gewisse Zeit für komplett autarkes Projizieren. Die Laufzeit von 2,5 Stunden ist dabei jedoch ziemlich knapp kalkuliert. So mancher Film, vielleicht auch wegen der ein oder anderen Unterbrechung, ist da noch nicht zu Ende. Auch ein Fußballspiel sollte möglichst nicht in die Verlängerung gehen. Einschränkungen birgt zudem die schwache Lampe. Auch in einem dunklen Raum ist eine Diagonale von mehr als 2 Metern nicht empfehlenswert. Die Auflösung entspricht knapp der Hälfte von Full-HD. Für das Heimkino oder hochwertige Fotopräsentationen genügt dies nicht. Ein geselliger Abend lässt sich damit aber gestalten. Das gelingt mit WLAN und den integrierten Apps, leider ohne Netflix, oder über einen der beiden HDMI-Anschlüsse.

von

Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu BenQ GV30

Bild
Native Auflösung WXGA (1280x720)
Maximal darstellbare Auflösung WXGA (1280x720)
Helligkeit 300 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Kontrastverhältnis 100.000:1
Technologie DLP
Lichtquelle LED
Lebensdauer Leuchtmittel 20000 h
Optik
Laser-TV fehlt
Zoom fehlt
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur vorhanden
Bildqualität
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HDR fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher vorhanden
System Stereo
Ausgangsleistung 16 W
Features
Media-Player vorhanden
Akkubetrieb vorhanden
TV-Eigenschaften
EPG fehlt
CI+ fehlt
Smart-TV-Funktionen
Betriebssystem Android
AirPlay vorhanden
DLNA fehlt
HbbTV fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Schnittstellen
Eingänge
AUX-In fehlt
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
HDCP 2.3 fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
LAN fehlt
USB vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Mikrofon fehlt
Ausgänge
HDMI-ARC fehlt
HDMI-eARC k.A.
Audio-Ausgang vorhanden
Digital koaxial fehlt
Digital optisch fehlt
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth vorhanden
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger fehlt
RS-232C fehlt
Allgemeines
Betriebsgeräusch 29 dB
Breite 12 cm
Tiefe 18,5 cm
Höhe 19,58 cm
Gewicht 1600 g
Weitere Daten
BNC fehlt
DVD-Player fehlt
HDBaseT fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1000020192

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ GV30 können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf