Gut (1,9)
6 Tests
Gut (1,9)
313 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 32"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Panel­tech­no­lo­gie: IPS
Opti­male Bild­wie­der­hol­rate: 60 Hz
Höhen­ver­stell­bar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

BenQ BL3201PT im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: hochwertige Verarbeitung; gute Ausstattung.
    Minus: Farbtemperatur der meisten Bildpresets zu niedrig; etwas geringerer Kontrast.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der BenQ BL3201PT bietet sehr viel für das Geld. Hohe Auflösung, eine riesige Bilddiagonale, eine hohe Farbtiefe mit dazugehörigem Tonwertumfang und eine gute Ausstattung. Der Monitor hat einfach viel Platz für Bilder. Das hilft nicht nur bei der Bearbeitung, sondern kann auch bei der Präsentation überzeugen.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (1,87)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: 4K-Auflösung; sehr gute Bildqualität; üppige Ausstattung; ergonomisch einstellbar.
    Contra: -.“

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „angemessen“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der BenQ BL3201PT fällt in unserem Test als gutes Allround-Gerät auf. Er besitzt ein stabiles, ansprechendes Gehäuse, welches viele Verstellmöglichkeiten anbietet, einen vergleichsweise geringen Stromverbrauch ... Ein hoher Kontrast und eine sRGB-Farbraumabdeckung von 99 Prozent machen ihn zusammen mit der guten Ausleuchtung und der Homogenität bei der Farbreinheit auch für die Bildbearbeitung interessant. Bei der Helligkeitsverteilung müssen dagegen Abstriche gemacht werden ... Das Gerät besitzt zudem eine schnelle Reaktionszeit ...“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (1,91)

    Preis/Leistung: „preiswert“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu BenQ BL3201PT

Kundenmeinungen (313) zu BenQ BL3201PT

4,1 Sterne

313 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
185 (59%)
4 Sterne
56 (18%)
3 Sterne
22 (7%)
2 Sterne
13 (4%)
1 Stern
38 (12%)

4,1 Sterne

313 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

BenQ BL-3201PT

Super­scharf, viele Ergo­no­mie­funk­tio­nen, jedoch mit klei­nere Panel-​Schwä­chen

Stärken
  1. sehr scharfe Darstellung
  2. angenehme Farben schon in der Werkseinstellung
  3. umfangreiche Ergonomie
  4. praktische Kabelfernbedienung
Schwächen
  1. mittelmäßige Ausleuchtung
  2. Kabellängen müssen beachtet werden
  3. Blickwinkelstabilität könnte besser sein

Bildqualität

Auflösung

Die Auflösung des BenQ-Monitors ist wirklich beeindruckend. Inhalte werden ohne Unschärfen wiedergegeben. Für die Office-Arbeit hast Du auf dem 32-Zoll-Display richtig viel Platz, um auch mehrere Dokumente nebeneinander anzuordnen. Ältere Programme, die nur eine geringere Auflösung unterstützen, können in der Anwendung etwas nervig sein.

Farbe & Kontrast

Schon ab Werk zeigt der BL2101PT richtig schöne Farben, die satt und natürlich wirken. Solltest Du gerne Bilder oder Fotos bearbeiten, wirst Du Dich zudem über die fast hundertprozentige Abdeckung des sRGB-Farbraums freuen. Die vorhandenen Presets lassen die Darstellung in der Tendenz etwas zu warm erscheinen.

Helligkeit & Lesbarkeit

Dank der maximal möglichen Helligkeit - die schon ab Werk sehr hoch ist - und der matten Oberfläche kannst Du den Monitor auch in hellen Umgebungen gut nutzen. Angenehm ist zudem der Blaulichtfilter für eine augenschonende Darstellung. Einige Nutzer berichten von starkem IPS-Glow und einem nicht akkurat arbeitenden Helligkeitssensor.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Das Panel reagiert flotter als es die Datenblattwerte vermuten lassen. Dank schneller Reaktionszeiten und geringem Input-Lag können hier auch Spieler glücklich werden, wenn sie nicht die allerhöchsten Ansprüche haben. Um die vollen 60 Hz ausnutzen zu können, musst Du Deinen gut ausgestatteten Rechner aber über den DisplayPort anschließen.

Stromverbrauch

BenQ gibt den Energieverbrauch mit 79 W an, der aber in der Praxis wesentlich geringer ausfällt. Hier hängt es oft davon ab, wie viele Optionen des Geräts gleichzeitig genutzt werden, wie bspw. die Lautsprecher. Um Dir das Stromsparen zu erleichtern, besitzt der Monitor einen Netzschalter und einen praktischen Anwesenheitssensor.

Handhabung

Anschlüsse

Als üppig kann man das Angebot an Anschlüssen beim 32-Zöller bezeichnen. Je zwei DisplayPort- und HDMI-Schnittstellen, DVI sowie mehrere USB-Ports und ein Kartenleser gehören zum Programm. Kritik gibt es von Käufern für die Anordnung der Video-Ports auf der rechten Seite. Hier können die Kabel zur Grafikkarte durch den längeren Weg zu kurz sein.

Ergonomie

Sowohl Tester als auch Nutzer loben die umfangreichen Ergonomieeinstellungen. Alles lässt sich einfach einstellen, die Höhenverstellung funktioniert stufenlos. Allerdings wünschen sich viele Anwender eine tiefere Einstellung bei der Höhenverstellung.

Funktionsumfang

Als sehr praktisch dürftest Du die Kabelfernbedienung empfinden, die das Einstellen in den Menüs einfacher macht als über die Touch-Bedientasten am Gerät. Es lassen sich hier auch gespeicherte Einstellungen abrufen. Die eingebauten Lautsprecher reichen für das Nötigste aus, für den richtigen Filmgenuss fehlt es jedoch an Tiefen und Höhen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu BenQ BL3201PT

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 32"
Displayauflösung 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Pixeldichte des Displays 138 ppi
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Kontrastverhältnis 1.000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 4 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 79 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 2
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 5
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion vorhanden
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Abmessungen mit Standfuß
Breite 74 cm
Tiefe 21,3 cm
Höhe 64 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9H.LCFLB.QBE

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ 9H.LCFLB.QBE können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Benq BL3201PT

PC-WELT - Das 32-Zoll-IPS-Panel mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten hat praktisch keine Blickwinkelabhängigkeit. Zusätzlich lassen sich an den Schirm zwei Rechner gleichzeitig anschließen und das Bild in zwei Bereiche teilen. Der Benq-Monitor überzeugt mit exzellenten Farben und sehr hoher Schärfe. Helligkeit und Kontrast fallen ebenfalls gut aus. Bildunschärfen bei schnellen Bewegt bildern lassen sich ebenfalls nicht feststellen. …weiterlesen

Farbschirm mit Extra-Zoll

digit! - Der BenQ BL3201PT ist mit unter 1.000 Euro ein günstiger Monitor. Auf den ersten Eindruck hat diese Tatsache keinen Einfluss, das Display kommt sehr stabil daher. Ist der Monitor zusammengebaut, erweist sich die Konstruktion als sehr flexibel. Leicht kann die Höhe, die Neigung und die Drehung eingestellt werden. Die Anschlüsse für die Bildübertragung befinden sich an der rechten Seite, die für USB und Audio an der Unterseite. …weiterlesen

4K-Bildschirm Benq BL3201PT

PC-WELT Online - Im Check befand sich ein Monitor, der für „gut“ befunden wurde. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Bild- und Bildschirmqualität, Ausstattung, Handhabung, Stromverbrauch und Service. …weiterlesen

BenQ BL3201PT

PRAD - Getestet wurde ein Monitor, der die Endnote „gut“ erhielt. Als Bewertungsgrundlage dienten unter anderem die Kriterien Gehäuseverarbeitung, Ergonomie, Bedienung sowie Energieverbrauch, Geräuschentwicklung und Blickwinkelabhängigkeit. Zudem wurden die Eignungen für Gelegenheits- und Hardcorespieler sowie für DVD/Video (PC, externe Zuspielung) angegeben. …weiterlesen