• Gut 2,0
  • 10 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
10 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Enduro / Moto­cross
Hubraum: 898 cm³
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Benelli TreK 899 (79 kW) [09] im Test der Fachmagazine

  • 278 von 500 Punkten

    Platz 4 von 4

    „Plus: Sitzposition aktiv; Lenkverhalten durch frontlastige Gewichtsverteilung präzise; Sound eindrucksvoll.
    Minus: Federung spricht unsensibel an; ABS nicht erhältlich; Verbrauch relativ hoch.“

  • ohne Endnote

    33 Produkte im Test

    „Stärken: Stabiler Geradeauslauf; Aktive Sitzposition; Gutes Lenkverhalten; Eindrucksvoller Sound.
    Schwächen: Relativ hoher Verbrauch; ABS nicht erhältlich ...“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Stramme Höchstleistung; Drehfreudiger Motor ... Ordentlicher Windschutz.
    Minus: Wenig Soziuskomfort ... Deutliche Lastwechselreaktionen, verzögerte Gasannahme; In der Warmlaufphase zickig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2010 Alleskönner erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 15 von 20 Punkten

    Platz 2 von 3

    „Trotz ihres eigenwilligen Motorgebarens landet die Tre-K auf Platz 2. In allen anderen sportlich relevanten Kriterien überzeugt die 899 voll.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Auch wenn die äußeren Voraussetzungen alles andere als optimal waren: Mit dem leicht gezähmten Power-Drilling in einem transparenten Fahrwerk vermochte die TreK 899 so manchem ein zufriedenes Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. ...“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Plus: toller Motor; toller Sound; handlich und stabil.
    Minus: hoher Spritverbrauch.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Gasannahme samtweich und gut dosierbar; Leistungsabgabe linear und berechenbar; Sound nach wie vor betörend; Ergonomie aktiv und dennoch relaxed.
    Minus: Kupplung sehr hohe Handkraft; Lastwechselspiel ausgeprägt.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Motor ist auf eine homogenere Leistungsentfaltung abgestimmt, was das Gesamtpaket zu einer runden Sache macht. Die kleine Schwester braucht sich deshalb auf keinen Fall hinter der großen Verwandten zu verstecken. ...“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Wer meint, das Leben sei unter einem Liter Hubraum nicht lebenswert, darf jetzt gerne weiterblättern - auch auf das Risiko, etwas zu verpassen, ist doch die TreK 899 eine ernsthafte Alternative zur brachialeren 1130. Fahrspaß kann man auf beiden haben - auf der kleinen Schwester jedoch besser dosierbar. Und genug Dampf für den gepflegten Landstraßenritt hat auch sie allemal.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    Langstrecke: 4 von 5 Punkten;
    Sportliche Fahrweise: 5 von 5 Punkten;
    Gelände: 1 von 5 Punkten;
    Alltag: 4 von 5 Punkten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Benelli TreK 899 (79 kW) [09]

Typ Enduro / Motocross
Hubraum 898 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Zylinderanzahl 3
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 240 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Lang-Dinger

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 10/2009 - Mit langen Federwegen, 17-Zoll-Rädern und bequemen Sitzpositionen ausgestattet, wildern drei muskelbepackte Funbikes durchs Revier. Ihr Plan: Möglichst viele Bikerseelen rauben, sporthungrige inklusive.Testumfeld:Getestet wurden drei Power-Funbikes, die 14 bis 17 von jeweils 20 möglichen Punkten erhalten haben. Bewertungskriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Ergonomie und Fahrspaß. …weiterlesen

Dreiklang-Fun-Fahre

2Räder 12/2009 - Der prächtig klingende Dreizylinder bereitet dem Fahrer mächtig Spaß beim Fahren. Wie vielseitig ist das Funbike? Als Testkriterien dienten unter anderem Motor, Fahrwerk und Bremsen. Des Weiteren wurde das Fahrverhalten auf der Landstraße, Autobahn und in der Stadt untersucht. …weiterlesen

Spar Trek

MOTORRAD 10/2009 - Beam us up, Scotty! Wir befinden uns in absolut lebensfeindlicher Umgebung. Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt, Dauerregen und Nebel mit Sichtweiten von teilweise unter 20 Metern. Hol uns hier raus! Sofort! …weiterlesen

Fahrbericht Benelli TreK 899

bikersjournal.de 4/2009 - Seit Tagen schwelgt der Frühling 2009 in milden Temperaturen, und selbst in höheren Lagen grünt es merklich. ‚Ein gerechter Ausgleich für den miesen, viel zu lange andauernden Winter‘, denkt sich der glückliche Biker. Doch pünktlich zur Präsentation der neuen Benelli TreK 899 schaut die zu Recht verabscheute Schmuddel-Jahreszeit nochmals kurz im Schwarzwald vorbei, der die Bühne bieten soll für das Debüt der jüngsten Benelli. …weiterlesen