• Sehr gut

    1,5

  • 1 Test

32 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Dis­play­größe: 2,2"
Kamera: Ja
Bau­form: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Bea-fon SL560 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (91,2%)

    Platz 7 von 11

    „Das Bea-fon SL 560 überzeugt mit einer einfachen Bedienung und ist zudem mit einer zweiten SIM-Karte sowie auch einer SD-Karte ausrüstbar.“

Testalarm zu Bea-fon SL560

zu Bea-fon SL560

  • Beafon SL450 Großtastenhandy SOS-Notruftaste Kamera Radio Sprachansage schwarz
  • Beafon SL560 Großtastenhandy SOS-Notruftaste Kamera FM-Radio Sprachansage weiss
  • Beafon SL560 Großtastenhandy SOS-Notruftaste Kamera Radio Sprachansage schwarz
  • Bea-fon SL560 Seniorenhandy Großtastenhandy SOS Notruf Kamera Senioren Handy TOP

Kundenmeinungen (32) zu Bea-fon SL560

3,9 Sterne

32 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (50%)
4 Sterne
3 (9%)
3 Sterne
7 (22%)
2 Sterne
2 (6%)
1 Stern
3 (9%)

3,9 Sterne

32 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Einfache Handys

Datenblatt zu Bea-fon SL560

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 800 mAh
Bedienung
Display
Displaygröße 2,2"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Abmessungen
Gewicht 88 g

Weiterführende Informationen zum Thema Bea-fon SL 560 können Sie direkt beim Hersteller unter beafon.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Alles zum Facebook-Phone HTC First

PC-WELT - Eigentlich sollte das erste Facebook-Smartphone ja ‚HTC Myst‘ heißen. Doch nun bringt Facebook das Gerät unter dem Namen ‚HTC First‘ heraus.Auf einer ganzen Seite stellt PC-Welt (6/2013) das neue Smartphone HTC First vor. Man erhält einen Überblick über die wichtigsten Daten und Funktionen, wie z. B. die neue Bedienoberfläche Facebook Home. Zudem wird eine kurze Zusammenfassung der ersten Testergebnisse präsentiert. …weiterlesen

Die 20 nützlichsten Android-Tipps

PC-WELT - Mit unseren 20 Android-Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene schalten Sie neue Funktionen frei, aktivieren versteckte Menüs und machen Android übersichtlicher. Selbst hartgesottene Android-Veteranen finden hier noch ein paar neue Tipps & Tricks. …weiterlesen

Zünde den Android Turbo

Android Magazin - Schnell ist nicht schnell genug. Zumindest für anspruchsvolle Smartphone-Anwender. Glücklicherweise gibt es einige Methoden, mit denen Sie Ihr Gerät beschleunigen können. Die wirkungsvollsten davon setzen ein Smartphone mit Root-Rechten voraus. Einige Methoden funktionieren aber auch auf unveränderten Geräten. Mit unseren Tipps und vergleichsweise wenig Zeitaufwand zünden Sie in Ihrem Smartphone den Turbo-Modus. …weiterlesen

Tipps & Tricks für Ihr Galaxy Note 2

Android Magazin - Besitzen Sie schon ein neues Galaxy Note 2? Und wenn ja, sind Sie mit den zahlreichen Features Ihres Phablets – der Modebegriff für Samsungs Smartphone/Tablet-Hybriden - vertraut? Wir zeigen Ihnen auf dieser Doppelseite fünf Tricks, die man nicht auf den ersten Blick entdeckt, die aber äußerst hilfreich sind. …weiterlesen

Mobilfunk im Ausland: „Mit Handy in die Hängematte“

Stiftung Warentest - Urlaub mit Handy kann teuer werden. Wer im Ausland unbeschwert telefonieren und surfen will, muss vor der Reise aktiv werden.In diesem 4-seitigen Artikel informiert die Zeitschrift test (7/2013) ausführlich über Telefon- und Datentarife im Ausland. Es werden die Auslandstarife der wichtigsten Mobilfunkanbieter und spezielle Tarifpakete für Vielnutzer genannt. Des Weiteren erhält man wertvolle Tipps zum Surfen und Telefonieren im Ausland. Das PDF enthält zusätzlich das 2-seitige Adressenverzeichnis aus der Printausgabe. …weiterlesen

Fotos wie Gummi

Alle meine Android Apps - 5 Millionen Downloads der App ‚Photo Warp‘ zeigen, wie angesagt das Thema immer noch ist: Die App ist dazu in der Lage, die Gesichter von fotografierten Freunden mit dem Finger wie Kaugummi in die Länge zu ziehen. Auf diese Weise entstehen beeindruckende Knubbelnasen und Blumenkohlohren. …weiterlesen

Ihr Galaxy - gründlich aufgeräumt

GalaxyWelt - Android wird mit der Zeit immer träger. Das liegt unter anderem an ungenutzten Applikationen, die den Telefonspeicher zumüllen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Galaxy effizient aufräumen, um wieder mehr Leistung zu erzielen. …weiterlesen

Handy: „Wünsche werden wahr“

Finanztest - Ein gutes Handy, das richtige Netz und eine günstige Flatrate zum Telefonieren, Surfen und Simsen – hier gibts das Beste aus unseren Tests.Die Zeitschrift Finanztest (12/2012) informiert in diesem 2-seitigen Artikel über die günstigsten Tarife für Mobiltelefone mit einer Allnet-Flat. Zusätzlich wird auf die online abrufbare Handytarife-Datenbank hingewiesen, in der man sich nach individuellen Bedürfnissen gefiltert, den geeignetsten Tarif anzeigen lassen kann. …weiterlesen

Wolkenzauber

Android User - Der Zugriff auf aktuelle Cloud-Speicher wie Google Drive wird bisher von den Entwicklern eher stiefmütterlich behandelt. Dabei muss das nicht sein. Google bietet eine umfassende Schnittstelle zu seinen Services. Eine Beispiel-App soll zeigen, wie es geht. …weiterlesen

Low-Budget-Handys

connect - Den Parcour im Labor absolviert das J530 mit durchschnittlichen Resultaten, nur die außerordentlich guten Funkeigenschaften im E-Netz fallen positiv auf: O2- und E-Plus-Kunden bleiben damit zuverlässig auf Sendung. Nokia 2100 DIE EINFACHE BEDIENUNG SPRICHT FÜR DAS 2100, DIE SCHWACHE AUSDAUER UND DER SCHLECHTE EMPFANG DAGEGEN. …weiterlesen

Bringt Asus 2009 ein EeePhone mit Android?

Neben anderen asiatischen Herstellern wie Huawei zeigt auch Asus deutliches Interesse an einem Smartphone mit dem Android -Betriebssystem. Wie verschiedene Magazine berichten, will Asus dieses aber zugleich mit dem EeeAnsatz der Netbook-Branche verbinden. Das 2009 erscheinende Mobiltelefon solle „einfach“ und „günstig“ sein und damit die wesentlichen Eee-Merkmale mitbringen – und zugleich dem iPhone den Kampf ansagen. So heißt es, das Handy werde einen Multi-Touchscreen haben und natürlich auch zahlreiche Multimedia- und Internetfunktionen mitbringen. Location Based Services animieren zudem zu Spekulationen über einen integrierten GPS-Empfänger.

Business - Besser reisen

E-MEDIA - Allerdings wie? Mit einem Buch im Bett oder doch sportlich im Fitnessraum des Hotels? MP3-Player und Pulsuhr sind zwar im Koffer, allerdings entscheidet sich Markus dann doch dafür, seinen E-Book-Reader zur Hand zu nehmen und sein aktuelles Lieblingsbuch weiterzulesen, bevor er sich dann schlafen legt. Das mobile Büro - reisefertig in Koffer und Aktentasche verstaut. Cobra Tag G5 Nie wieder Handy oder Schlüssel vergessen: Dieser Anhänger lässt sich mit dem Smartphone koppeln. …weiterlesen

Synchrone Datenhaltung

connect - Die eingangs beschriebenen lokalen Sync-Funktionen werden bislang zwar weiter unterstützt, doch iPhone- und iPad-Besitzer müssen sich für jedes Gerät entscheiden, ob der Abgleich per iCloud oder lokal stattfinden soll. Ein Mischbetrieb ist nicht möglich. In Mac OS X ist die iCloud seit Version 10.7.4 ohnehin fest verankert. Aber auch für Windows bis hin zur neuen Version 8 bietet Apple ein Systemsteuerungs-Plug-in an, das Outlook und Co mit den Inhalten der iCloud abgleicht. …weiterlesen

Lass mal sehen!

Computer Bild - Der Verbindungsaufbau läuft aber stets ähnlich: Sie starten ihn über einen Menüpunkt im Einstellungsmenü des Smartphones. Zudem müssen Sie die Funktion am Smart-TV einschalten (siehe rechts). Ob das Menü, Fotos oder Videos - Miracast überträgt dann alle Inhalte des Smartphone-Displays sowie den Ton. Ärgerlich: Selbst wenn beide Geräte vom selben Hersteller stammen, kann es schon mal zu Verbindungsabbrüchen kommen. …weiterlesen