Bea-fon X5 0 Tests

(Wasserdichtes Handy)
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 5"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

X5

Wirklich nur für den pragmatischen Outdoor-Einsatz gedacht

Stärken

  1. sehr robustes und wasserdichtes Chassis
  2. druckempfindlicher Touchscreen ermöglicht Handschuhbedienung
  3. sehr lange Akkulaufzeit
  4. SOS-Notruf mit GPS-Standortübertragung

Schwächen

  1. sehr unscharfes Display
  2. Kamera nur für Schnappschüsse geeignet

Mit dem X5 hat Bea-fon ein Smartphone im Portfolio, das vor allem für Outdoor-Freunde interessant sein dürfte. Dank des sturzsicheren Gehäuses sowie der Wasserdichtigkeit gemäß IP68-Norm können Sie das Smartphone bei Wind und Wetter im Freien bedienen, ohne sich um Schäden zu sorgen. Zudem bietet das X5 eine SOS-Notruffunktion, die über GPS den eigenen Standort bei einer Gefahrensituation verschicken kann. Wichtig: Das Display ist sehr unscharf – da das Gerät speziell für die Erreichbarkeit im Outdoor-Bereich konzipiert wurde, ist das verschmerzbar. Der Touchscreen basiert auf der veralteten kapazitiven Technik, wodurch Sie das Gerät zumindest auch mit Handschuhen bedienen können. Dank 4.000-mAh-Akku sollte das X5 mindestens zwei volle Tage ohne Steckdose oder Powerbank durchhalten.

zu Bea-fon X5

  • Beafon Smartphone »X5«, Schwarz-Orange

    Highlights: Kapazitives 12, 7 cm (5 Zoll) Multi Touch Display, Kamera: Rückseite 8 Megapixel, Frontseite 2 Megapixel, ,...

  • bea-fon X5 Outdoor-Smartphone schwarz-orange 16 GB

    Einsteiger - Outdoor - Smartphone mit besonders hoher Bedienerfreundlichkeit Das X5 von bea - fon ist ein ,...

  • Bea-Fon X5 (16GB, Orange, Black, 5", 8MP)

    (Art # 10382235)

  • Beafon Bea-fon X5 ohne Simlock, ohne Branding, ohne Vertrag

    IP68 (Staubdicht + Wasserdicht) * WhatsApp Kapazitives 5" Multi Touch Display (12, 7cm) Zwei zur Auswahl stehende ,...

  • Bea-fon beafon X5 schwarz-orange

    Wasserdichtes Smartphone mit 5, 0" Display Smartphone IP 68 Wasserdicht und Staubdicht5, 0" (12, ,...

  • Beafon X5 Outdoor Smartphone 16GB 5 Zoll (12.7 cm) Dual-

Kundenmeinung (1) zu Bea-fon X5

1 Meinung
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bea-fon X5

Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 294 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 74 mm
Tiefe 13 mm
Höhe 146,6 mm
Gewicht 214 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Bea-fon X5 können Sie direkt beim Hersteller unter beafon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schach dem iPhone

PC Magazin 9/2010 - Der Akku verfügt über eine Kapazität von 1402 mAh; das reicht nur für eine Gesprächszeit von 5:45 Stunden im D-Netz; bei typischer Nutzung macht der Storm 2 bereits nach 4:20 Stunden schlapp. Im UMTS-Betrieb geht dem Akku sogar schon nach 3:45 Stunden die Luft aus. Das sind insgesamt keine besonders guten Werte. Wer sich an die Bildschirmtastatur gewöhnen kann, der bekommt mit dem Blackbarry Storm 2 eine perfekte Mischung aus Business- und M u l t i m e d i a -B e g l e i t e r . …weiterlesen

Samsung bekommt Konkurrenz - LG setzt auf AMOLED

Der südkoreanische Hersteller Samsung gilt als Vorreiter bei der Fertigung von AMOLED-Displays. Diese Position bekommt jetzt aber starke Konkurrenz – aus dem eigenen Land. Denn wie die Korea Times berichtet, will auch LG Electronics im großen Stil in die Fertigung der besonders leuchtstarken und farbechten Bildschirme einsteigen.