• Befriedigend 2,7
  • 1 Test
11 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Displaygröße: 2,4"
Bauform: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Bea-fon SL470 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 6 von 13

    Telefonfunktion (25%): „befriedigend“ (3,0);
    Internet und GPS (0%): Entfällt;
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung (40%): „befriedigend“ (2,6);
    Stabilität (5%): „gut“ (2,1);
    Akku (20%): „befriedigend“ (2,8).

zu Bea-fon SL470

  • Beafon SL470 Klapphandy 6cm/2,4 TFT-Farbdisplay SOS-
  • Bea-fon SL470 ohne Vertrag schwarz SL470_EU001B
  • Bea-fon SL470 schwarz Mobiltelefon 800 mAh 6,
  • Bea-fon Silver Line (EU)
  • Beafon SL470 Klapphandy 6cm/2,4 TFT-Farbdisplay SOS-Notruftaste (Schwarz)
  • beafon SL470, schwarz
  • Bea-fon SL470 schwarz
  • Bea-fon SL470 Klapp Handy ohne Vertrag schwarz
  • Beafon SL470 black Großtasten Handy
  • Bea-fon SL470 ohne Vertrag schwarz (317563)
  • Bea-fon Großtastentelefon SL470 schwarz

Kundenmeinungen (11) zu Bea-fon SL470

3,5 Sterne

11 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (36%)
4 Sterne
2 (18%)
3 Sterne
2 (18%)
2 Sterne
1 (9%)
1 Stern
2 (18%)

3,4 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Seniorenhandy im unteren Preissegment mit allen wichtigen Funktionen

    von Benutzer
    • Vorteile: Akku austauschbar, extrem einfache Bedienung
    • Geeignet für: Wenignutzer, telefonieren, ältere Leute, Preisbewusste
    • Ich bin: technisch versiert

    Ich habe dieses Handy gekauft, weil mein Smartphone seinen Dienst eingestellt hat und ich bis zur Auswahl eines neuen Smartphone sofort wieder erreichbar sein wollte. Wegen kurzer Nutzungsdauer waren die Kaufargumente : niedriger Preis und im Einzelhandel sofort verfügbar.
    Es handelt sich um ein Seniorenhandy im untersten Preissegment und ist spartanisch ausgestattet, was für Senioren allerdings eine extrem einfache Bedienung bedeutet.

    Eher überflüssige Features:
    Radio, welches auch ohne Kopfhörer UKW (FM) Empfang ermöglicht.
    "Taschenlampenfunktion" - eine Leuchtdiode

    Sinnvoll:
    - Symbole/Schriften auf Tasten und Display sind sehr groß und gut lesbar.
    - Freisprechen in ausreichender Lautstärke
    - 2 seperate Kurzwahltasten
    (ein Tastendruck und Verbindungsaufbau beginnt)
    - 1 SOS Taste die außen am Gehäuse leicht erreichbar ist
    - Es lassen sich 5 Telefonnummern und eine SMS speichern. Bei Betätigung wird an alle Nummern die SMS versandt und die Telefonnummern angerufen. Automatische Anwahl der nächsten Nummer, wenn die vorige nicht erreicht wurde.
    - Es wird eine "Ladestation" mitgeliefert. Das Ladekabel muss also nicht ins Telefon "hinein gefummelt" werden, sondern bleibt an der Ladeschale angeschlossen. Das Handy wird dort einfach hineingestellt, wie es bei Schnurlostelefonen üblich ist.

    Dem Preis von 30 € - 45€ entsprechend ist das Gehäuse aus Kunststoff und könnte robuster sein, darum 1Stern-Abzug.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bea-fon SL470

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 800 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Ausstattung
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Abmessungen
Höhe 101 mm
Breite 51,5 mm
Tiefe 19,5 mm
Gewicht 88 g

Weitere Tests & Produktwissen

GreenHeart - Kein Solar-Handy von Sony Ericsson

Sony Ericsson will wie viele Konkurrenten ebenfalls auf den grünen Zug aufspringen. Bei dem japanisch-schwedischen Joint-Venture wird es aber in der näheren Zukunft keine Solar-Handys zu kaufen geben, wie sie zum Beispiel Samsung mit dem Blue Earth angekündigt hat. Wie das Unofficial Sony Ericsson Blog nun berichtet, sieht Sony Ericsson in Handys mit Solar-Panelen auf der Rückseite keinen Sinn.

Das richtige für jeden Zweck 21 Modelle im Vergleich

Diesmal hat das Magazin „test“ sie alle unter die Lupe genommen: Vom einfachen Einsteigermodell über Multimedia-Handys bis hin zu ausgewachsenen Smartphones. Als bestes Einfach-Handy hat sich hierbei das Radio-Handy Sony Ericsson R300 durchsetzen können, bei den höher entwickelten Multimedia-Handys mit dem C902 und dem W980 weitere Sony-Ericsson-Modelle. Bessere Fotos soll aber das Nokia 6124 schießen. Bei den Smartphones dagegen belegte das Samsung SGH-i900 OMNIA deutlich den ersten Platz.

Einfach zu bedienen

Stiftung Warentest 1/2017 - Beide bieten gute Displays mit großer Schrift, große, gut bedienbare Tasten sowie eine hohe Lautstärke beim Telefonieren und bei Klingeltönen. Das drittplatzierte Seniorenhandy, Emporia Flipbasic, ist vor allem wegen seines günstigen Preises von knapp 55 Euro interessant. Auch wirkt es mit seiner blanken Kunststoffrückseite etwas eleganter als die Erstplatzierten, ist aber etwas kleiner und weniger griffig. Alle Geräte im Test können in der Not Hilfe rufen. Sie bieten eine Notruffunktion. …weiterlesen