• Gut 2,2
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Front­la­der
Freistehend: Ja
Wasserverbrauch pro Jahr: 9900 l/Jahr
Stromverbrauch pro Jahr: 177 kWh/Jahr
Energieeffizienzklasse: A+++
Füllmenge: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Bauknecht WM Care 8418 Z im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2019
    • Erschienen: 11/2019
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 12

    Dieser Test ist ab dem auf Testberichte.de verfügbar.

    Waschen (40%): „gut“;
    Dauerprüfung (20%): „gut“;
    Handhabung (15%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“;
    Schutz vor Wasserschäden (10%): „sehr gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Produkt: Platz 7 von 10
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,2)

    Waschen (40%): „gut“ (2,1);
    Dauerprüfung (20%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (2,4);
    Schutz vor Wasserschäden (10%): „sehr gut“ (1,2).  Mehr Details

zu Bauknecht WM Care 8418 Z

  • BAUKNECHT Waschmaschine BK 3000 WM Care 8418 Z, 8 kg, 1400 U/Min

    Top - Feature Top - Features , Mengenautomatik von Bauknecht EcoMonitor Dosieranzeige PremiumCare Zen - ,...

  • Bauknecht Waschmaschine BK 3000 WM Care 8418 Z, Waschmaschine, 99614715-

    Energieeffizienzklasse A + + + , todo Farbe: weiß

  • BAUKNECHT Waschmaschine BK 3000 WM Care 8418 Z, weiß, Energieeffizienzklasse:

    Energieeffizienzklasse A + + + , Waschmaschine: Farbe: weiß. mindestens 10% sparsamer als der Grenzwert zu A + + + . ,...

  • BAUKNECHT Waschmaschine BK 3000 WM Care 8418 Z, 8 kg, 1400 U/Min, A+++

    Technik>Haushalt>Waschmaschinen>Frontlader

Einschätzung unserer Autoren

Bauknecht WM Care 8418Z

Frontlader für größere Wäschemengen

Stärken

  1. großes Fassungsvermögen
  2. Kaltwasser-Programm
  3. Energie-Monitor

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Das Traditionsunternehmen Bauknecht stellt mit dieser Waschmaschine ein Modell vor, das auch mit größeren Wäschemengen zurechtkommt. Sie können die Maschine mit bis zu 8 Kilogramm Wäsche beladen. Bei der Auswahl der Waschprogramme spielen auch ökologische Aspekte eine Rolle. Ein besonders energiesparendes Programm ist das 15-Grad-Programm, mit dem sich laut Hersteller ähnliche Ergebnisse wie mit einem 40-Grad-Programm erzielen lassen. Der Energiebedarf der Bauknecht ist insgesamt gering. Sie ist in der Energieeffizienzklasse A+++ angesiedelt. Während des Waschens hält Sie ein Energie-Monitor über den aktuellen Energiebedarf auf dem Laufenden. Wenn Ihnen die genaue Dosierung des Waschmittels am Herzen liegt, profitieren Sie zudem von der Dosieranzeige.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bauknecht WM Care 8418 Z

Bauart
Typ Frontlader
Freistehend vorhanden
Unterbaufähig fehlt
Einbaufähig fehlt
Verbrauch
Wasserverbrauch pro Jahr 9900 l/Jahr
Stromverbrauch pro Jahr 177 kWh/Jahr
Energieeffizienzklasse A+++
Waschen & Schleudern
Füllmenge 8 kg
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 53 %
Waschdauer Standardprogramm 60°C volle Beladung 360 min
Waschdauer Standardprogramm 60°C halbe Beladung 210 min
Lautstärke beim Waschen 48 dB(A)
Lautstärke beim Schleudern 66 dB(A)
Sicherheit
Kindersicherung vorhanden
Vollwasserschutz vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Mengenautomatik vorhanden
Dosierassistent vorhanden
Programmablaufanzeige vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Startzeitvorwahl fehlt
Zeitvorwahl Programmende vorhanden
Waschoptionen
Anti-Fleckenautomatik vorhanden
Kaltwaschen vorhanden
Sparsames Waschen (Eco) vorhanden
Tierhaarentfernung fehlt
Wichtige Sonderprogramme
Handwäsche/Wolle vorhanden
Kochwäsche vorhanden
Schnelle Wäsche vorhanden
Sportbekleidung vorhanden
Maße & Gewicht
Höhe 85 cm
Breite 59,5 cm
Tiefe 61 cm
Gewicht 80 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht WM Care 8418Z können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Tücken des Sparens

Konsument 11/2014 - So wirkt das 60-Grad-Normalprogramm wie ein Hygienedurchlauf. Es heizt zu Beginn des Waschprogramms auf mehr als 60 Grad und wäscht auch danach mit insgesamt höherer Temperatur als das Sparprogramm. Damit eine Waschmaschine möglichst effizient arbeitet, ist es wichtig, das Gerät immer voll zu beladen. Die Bedienungsanleitung führt an, wie viel Wäsche bei den unterschiedlichen Programmarten in die Maschine passt. In den letzten Jahren haben sich die maximalen Füllmengen verändert. …weiterlesen

EcoTopTen-Waschmaschinen

EcoTopTen 10/2012 - Da der Nutzer die entsprechende Rückmeldung direkt und zeitnah erhält, wird angenommen, dass sich durch diese Funktion das Verhalten der NutzerInnen tatsächlich beeinflussen lässt. Allerdings sind die jährlichen Gesamtkosten noch deutlich teurer als bei Waschmaschinen ohne diese Funktion. Bei vielen Waschmaschinen liegt beim Verkauf eine Gebrauchsanleitung bei, die Tipps für eine umweltschonende Nutzung sowie Hinweise zur Wartung und Reparatur enthält. …weiterlesen

EcoTopTen-Waschmaschinen

EcoTopTen 6/2012 - Da der Nutzer die entsprechende Rückmeldung direkt und zeitnah erhält, wird angenommen, dass sich durch diese Funktion das Verhalten der NutzerInnen tatsächlich beeinflussen lässt. Allerdings sind die jährlichen Gesamtkosten noch deutlich teurer als bei Waschmaschinen ohne diese Funktion. Bei vielen Waschmaschinen liegt beim Verkauf eine Gebrauchsanleitung bei, die Tipps für eine umweltschonende Nutzung sowie Hinweise zur Wartung und Reparatur enthält. …weiterlesen

Trommelwirbel

Stiftung Warentest (test) 9/2009 - Die Dauerprüfung nicht bestanden So hieß es am Ende „mangelhaft“ für die LG, zumal auch ihre Heizfunktion mehrmals ausfiel. Ebenfalls auf der Strecke blieb die Bauknecht: Nach simulierten fünf bis sechs Jahren war bei allen geprüften Maschinen die Gummimanschette an der Türöffnung eingerissen, bei zweien lief Wasser aus. Das war das Ende für die 7-Kilo-Geräte, damit wäre auch hier eine teure Reparatur fällig geworden. …weiterlesen

Trommelwirbel

Stiftung Warentest (test) 10/2017 - Sie blockierten teilweise die Laugenpumpe. Nach Entfernen der Teile liefen die Waschmaschinen weiter. In einer Panasonic fiel im ersten Viertel des Tests der Motor aus. Wir bauten einen neuen ein. Wenig später riss ein Antriebsriemen. Möglicherweise handelte es sich um ein Montagsgerät. Die zwei übrigen Panasonic-Maschinen beendeten den Dauertest ohne Schaden. …weiterlesen