Bauknecht WA Plus 744 0 Tests

(Unterbau-Waschmaschine)
WA Plus 744 Produktbild
  • keine Tests
262 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Front­la­der
Freistehend: Ja
Unterbaufähig: Ja
Wasserverbrauch pro Jahr: 9900 l/Jahr
Stromverbrauch pro Jahr: 171 kWh/Jahr
Energieeffizienzklasse: A+++
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Mehr Ausstattung gibt es für das Geld kaum

Stärken

  1. breite Programmpalette und Kaltwascheinstellung
  2. Verschmutzungsgrad der Wäsche wählbar
  3. Anzeige bei Überdosierung des Waschmittels

Schwächen

  1. Verbrauchsdaten nicht mehr ganz zeitgemäß
  2. hohe Geräuschentwicklung

Verbrauch

Wasserverbrauch

Obwohl ein A+++ auf dem Energielabel prangt, ist die Bauknecht einem Großteil der Konkurrenten im Kräftemessen um den Verbrauch etwas unterlegen. Mustergültiges Beispiel ist die - wenn auch fast doppelt so teure - LG F14U2QCN2 mit einem Verbrauchswert von 8.400 l. Jährliche Ersparnis: knapp 10 €.

Stromverbrauch

Der Wasserbedarf verhindert auch beim Stromverbrauch eine gute Platzierung im Öko-Ranking. Jedoch sieht das Modell eine Kaltwaschoption vor, mit der sich der Verbrauch bei gering verschmutzter Wäsche drücken lässt. Alternativtipp: Die LG F14U2QCN2 verbraucht fast 70 kWh weniger - die fälligen Mehrkosten können sich auf Dauer auszahlen.

Waschqualität

Waschergebnis

Im Hinblick auf die Waschleistung kommt die Bauknecht grundsätzlich gut weg. In der Kritik steht jedoch häufig die Spülleistung, die vor allem im Eco-Programm unzureichend ist und mitunter einen Intensivspülgang erfordert. Von Wassersparen kann dann natürlich nicht mehr die Rede sein.

Lautstärke Schleudern

Die vergleichsweise hohe Geräuschentwicklung von 77 dB(A) findet auch in den Produktbewertungen ein deutliches Echo. Etliche sehen sich - infolge eines schrillen Begleitgeräuschs - dazu veranlasst, das Gerät in den Keller zu verbannen.

Schleuderleistung

Selbst Trocknerbesitzer finden zur Schleuderkraft anerkennende Worte. Bei häufiger Nutzung eines Wäschetrockners rate ich Dir jedoch zu einem Exemplar mit 1.600 Touren. Dadurch verringert sich die Trocknungsdauer auf den Trocknungszyklus gerechnet zwar nur geringfügig, auf Dauer macht sich das in der Haushaltskasse aber bemerkbar.

Ausstattung

Programmauswahl

Während preislich vergleichbare Geräte häufig nur Standardprogramme aufweisen, trumpft die Bauknecht auch noch Extrawaschgängen für dunkle, aber auch helle Wäsche und Jeans auf. Muss es schnell gehen, lassen sich etliche Programme auf Knopfdruck auch verkürzen. Hiervon ausgenommen ist das Sparprogramm (Baumwolle), das ganze vier Stunden arbeitet.

Extras

Löblich ist, dass sich zahlreiche bedarfsgerechte Einstellungen vornehmen lassen. Über einen Speicher merkt sich das Gerät sogar individuelle Vorlieben. Überraschend für die Preisklasse ist, dass sogar der Verschmutzungsgrad der Wäsche eingestellt werden und die Maschine auch eine Überdosierung von Waschmittel erkennen kann.

Bedienung

Bedienoberfläche

Das Bedienfeld zeichnet sich durch Übersichtlichkeit, klar verständliche Beschriftungen und Displayanzeigen sowie eine unkomplizierte Bedienlogik aus. Doch selbst Fans der Bauknecht ärgern sich bisweilen darüber, dass die Tasten sehr verzögert reagieren.

Reinigung

Ein Großteil benennt das Flusensieb als Hindernis. Zum einen, weil sich die Abdeckblende nur schwer entfernen lässt. Zum anderen, weil es sich - wie so häufig - sehr weit unten befindet. Um die Restlauge vor dem Öffnen und Reinigen des Siebs aufzufangen, ist entweder ein extrem flaches Gefäß nötig - oder saugstarke Tücher.

Die Bauknecht WA Plus 744 wurde zuletzt von Daniel am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

WA Plus 744

Kommt mit praktischer Kaltwäsche-Option

Moderne Waschmittel sind unglaublich wirksam geworden. Eigentlich ist es – zumindest bei normalen Verschmutzungen jenseits von hartnäckigen Rotwein- oder Grasflecken – überflüssig geworden, heiße Waschprogramme anzuwerfen. Die modernen Waschmittel behalten ihre Wirksamkeit auch im Temperaturbereich von 10 bis 20 Grad Celsius bei. Daher statten immer mehr Waschmaschinenhersteller ihre Geräte mit einer sogenannten Kaltwäsche-Option aus, das spart Energie und schon die Textilien.

Schonende Behandlung verschiedenster Wäschetypen

So auch die Bauknecht WA Plus 744, die ohnehin eine möglichst schonende Wäschebehandlung im Fokus stehen hat. So gibt es hier spezielle Farbprogramme, die auf Schwarzes und Dunkles, auf helle Farben oder auch gänzlich weiße Wäsche abgestimmt sind. Auch für Jeans, Wolle und Dessous gibt es eigene Programmmodi. Dadurch soll dem Nutzer das komplizierte Austarieren der einzelnen Einstellungsmöglichkeiten abgenommen werden, zugleich wird ein minimaler Stromverbrauch bei maximaler Reinigungswirkung erzielt.

Niedrige Verbrauchsdaten

Die WA Plus 744 schafft auf diese Weise einen Jahresenergieverbrauch von nur 171 kWh, was für die beste Energieeffizienzklasse A+++ reicht. Und auch beim Wasserverbrauch hält sich die Maschine vornehm zurück: 9.200 Liter sind für ein Modell mit 7 Kilogramm Zuladung ein extrem guter Wert, der aktuell nur von den oberen 10 Prozent der Modellpalette erzielt wird. Eine Mengenautomatik passt zudem diese Verbrauchswerte jeweils an die tatsächliche Zuladung an. Niemand braucht sich also scheuen, hier eine Maschine halb beladen durchlaufen zu lassen.

Einfache Bedienung dank logischer Tastenabfolgen

Die Bauknecht WA Plus 744 punktet zudem mit einem modernen Display für die die Restzeitanzeige und die Temperaturvorwahl. Ein separates Display zeigt den jeweiligen Programmablauf an. Außerdem kann bei jedem Waschgang der Verschmutzungsgrad manuell vorgegeben werden, so dass intensive Problemfälle entsprechend behandelt werden können. jede Option besitzt eine eigene Taste und wird durch ein Leuchtsymbol direkt oberhalb der Taste auf dem Display dargestellt. Das erleichtert die logische Auswahl der jeweiligen Programmeinzelheiten. Viel einfacher kann man die Bedienung einer Waschmaschine nicht mehr gestalten. Angesichts von nur 399 Euro (Amazon) kann man da wirklich nichts monieren.

zu Bauknecht WA Plus 744

  • BAUKNECHT WA PLUS 744 A+++ Waschmaschine, 7 kg Waschmaschine, Frontlader, 1400 U

    Energieeffizienzklasse A + + + , BAUKNECHT WA PLUS 744 A + + + Waschmaschine, 7 kg Waschmaschine, Frontlader, 1400 U

Kundenmeinungen (262) zu Bauknecht WA Plus 744

262 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
133
4 Sterne
44
3 Sterne
18
2 Sterne
13
1 Stern
53
  • Waschmaschine mit vielen Mängeln und schlechter Waschleistung

    von Kaffeemaschinenversteher
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: günstig im Preis
    • Nachteile: kurze Lebensdauer, schlechter Service, katastrophaler Service
    • Geeignet für: Bettwäsche, Alltagskleidung, Wolle und Feines

    Wir sind ein Haushalt, wo es 2 Handwerker gibt. Die Flecken gehen meisten nicht raus, oder ich muß ein Fleckenmittel benutzen. Früher brauchte ich keine Fleckenmittel, die alte Waschmaschine bekam das auch so raus. Oft Schleuder die Waschmaschine sehr schlecht. Ohne Wäscheschleuder geht gar nichts mehr bei uns. Wir tragen viel Naturfasern oder mit etwas Mischgewebe. Meistens bekommt die Waschmaschine die Kleidung nicht sauber. Leider Wäscht die Maschine die 60 C. Wäsche nicht nach der angeben Waschzeit. Die Wäsche ist oft nicht sauber und nicht gut durchgespült. Geschweige gut geschleudert.

    Unser Waschmaschine ist nun 8 Monate alt.
    Reparaturen 2 X
    1x Türschloss
    Wollte nicht waschen, ich musste 4 bis 5x die Türe andrücken. Das Türschloss wurde nicht ausgewechselt sondern nur überarbeitet. Bis der Monteur kam verging 1 Woche.

    Fehler trat wieder auf. Beim 2x wurde das Türschloss ausgewechselt. Sowie der Entstoerfilter. Waschmaschine blieb mitten im Programm stehen. Die Wäsche musste ich mühselig aus der Maschine holen. Gott sei Dank haben wir noch eine alte Wäscheschleuder.

    Monteur kam nach 2 Wochen. Konnte die Maschine nicht reparieren. Warte Zeit noch mal 1 Woche.

    Fazit.
    Service schlecht. Bis heute hat die Firma sich nicht gemeldet. Obwohl ich eine Beschwerde abgegeben habe. Ich kaufe mir nach dieser Waschmaschine wieder was Vernünftiges. Wenn die 2 Jahre abgelaufen sind.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bauknecht WA Plus 744

Bauart
Typ Frontlader
Freistehend vorhanden
Unterbaufähig vorhanden
Verbrauch
Wasserverbrauch pro Jahr 9900 l/Jahr
Stromverbrauch pro Jahr 171 kWh/Jahr
Energieeffizienzklasse A+++
Waschen & Schleudern
Füllmenge 7 kg
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 53 %
Waschdauer Standardprogramm 60°C volle Beladung 240 min
Waschdauer Standardprogramm 60°C halbe Beladung 180 min
Lautstärke beim Waschen 59 dB(A)
Lautstärke beim Schleudern 77 dB(A)
Sicherheit
Kindersicherung vorhanden
AquaStop vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Mengenautomatik vorhanden
Programmablaufanzeige vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Zeitvorwahl Programmende vorhanden
Waschoptionen
Spülen Plus vorhanden
Knitterschutz/Bügelleicht vorhanden
Separates Schleudern vorhanden
Schleudern abwählbar vorhanden
Separate Temperaturwahl vorhanden
Wichtige Sonderprogramme
Handwäsche/Wolle vorhanden
Kochwäsche vorhanden
Schnelle Wäsche vorhanden
Maße & Gewicht
Höhe 84,5 cm
Breite 59,5 cm
Tiefe 57,5 cm
Gewicht 72 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 858309603010

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht WA Plus 744 können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Siemens WM14Q341Siemens WM14 Q3A1 iQ500Siemens WM 14 E 326 iQ300AEG L 76675 FLSiemens iQ300 WM12E145Siemens iQ300 WM14E145Siemens iQ300 WM14E165Siemens iQ300 WM12E165Candy Aqua 0835 1D AquamaticSiemens iQ100 WM14B220