Bauknecht WA 744 BW Test

(Waschmaschine 7 kg)
WA 744 BW Produktbild
  • Gut (2,5)
  • 2 Tests
18 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Frontlader
  • Freistehend: Ja
  • Wasserverbrauch pro Jahr: 9900 l/Jahr
  • Stromverbrauch pro Jahr: 171 kWh/Jahr
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Füllmenge: 7 kg
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Bauknecht WA 744 BW

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 11/2014
    • 156 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“
    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 9 von 12
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,5)

    „Taste verdrückt sich. Wäscht gut, spült befriedigend. Handhabung auch befriedigend. Eines der langsamsten Modelle im Test – dafür aber relativ sparsam. Bei allen drei Geräten rutschte während des Dauertests die Kurzprogrammtaste halb hinter die Bedienleiste und ließ sich nur noch mühsam erreichen. Die Maschine ist für 7 Kilo Wäsche ausgelegt.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bauknecht WA 744 BW

  • BAUKNECHT WM STEAM 7 100 Active Care Steam Waschmaschine, 7 kg, Frontlader, 1400

    Energieeffizienzklasse A + + + , BAUKNECHT WM STEAM 7 100 Active Care Steam Waschmaschine, 7 kg, Frontlader, 1400

  • INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U/Min., A+++, We

    Energieeffizienzklasse A + + + , INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U / Min. , A + + + , We

Kundenmeinungen (18) zu Bauknecht WA 744 BW

18 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
9
4 Sterne
5
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

Bauknecht WA744 BW

Einfache Waschmaschine mit minimalem Verbrauch

Waschmaschinen mit einer hohen Sparsamkeit sind häufig auch Überladen mit Sonderfunktionen. Denn die Hersteller neigen dazu, besonders bei ihren Flaggschiffen auf eine gute Energieeffizienz zu achten. Doch so langsam vollzieht sich eine Änderung und es kommen zunehmend preislich attraktive Geräte für Energiesparfreunde auf den Markt. Bosch und Siemens haben neben einigen kleineren Herstellern den Anfang gemacht, und auch Bauknecht braucht sich mit seinem aktuellen Portfolio nicht zu verstecken.

Verzicht auf Schnickschnack

Die Bauknecht WA 744 BW beispielsweise präsentiert sich relativ schlicht ausgestattet und verzichtet auf unnötigen Schnickschnack wie Dosierautomatiken oder Anti-Flecken-Systeme. Dennoch ist sie mit lediglich 171 kWh Stromverbrauch im Jahr hervorragend aufgestellt. Das reicht mühelos für die beste Energieeffizienzklasse A+++. Und auch der Wasserverbrauch kann sich mit hochgerechnet 9.900 Litern im Jahr für ein 7-Kilogramm-Modell sehen lassen. Hierbei hat der Nutzer neben energieoptimierten Grundprogrammen noch zwei Spezialprogramme zur Auswahl.

Der Nutzer hat die Wahl: Wasser oder Strom sparen?

Im Programm „AquaEco“ werden gegenüber den Grundprogrammen bis zu 50 Prozent Wasser eingespart, im Modus „SuperEco“ bis zu 67 Prozent der Energie. Die Maschine überlässt es also auch dem Anwender, zu entscheiden, welche Ressourcen er besonders sparen möchte – oder ob er ganz einfach einen Mittelweg mit den Grundprogrammen beschreiten möchte. Natürlich finden sich auch bei dieser Maschine dann noch eine Handvoll Spezialprogramme für besondere Textilien wie etwa Handwäsche und Jeans.

EcoMonitor liefert eine Verbrauchsanalyse

Interessant ist, dass Bauknecht auch bei der WA 744 BW seinen beliebten EcoMonitor untergebracht hat: Dieser analysiert den aktuellen Ressourcenverbrauch und liefert Analysen, so dass der Anwender sein Waschverhalten und die Programmwahl optimal auf das Einsparen von Energie ausrichten kann. Die Kehrseite des Ganzen sind eine etwas schwächere Schleuderleistung (Klasse B) und eine nicht ganz so flüsterleise Isolierung – mit 77 dB(A) beim Schleudern ist die Maschine immerhin rund 50 Prozent lauter als andere moderne Geräte. Doch Kompromisse sind eben nötig, wenn man für wenig Geld einen kleinen Sparmeister erwerben möchte.

Datenblatt zu Bauknecht WA 744 BW

Breite 60 cm
Dosierassistent vorhanden
Einbaufähig fehlt
Energieeffizienzklasse A+++
Freistehend vorhanden
Integrierbar fehlt
Kaltwaschen vorhanden
Kindersicherung fehlt
Lautstärke beim Schleudern 76 dB(A)
Lautstärke beim Waschen 57 dB(A)
Mengenautomatik vorhanden
Restfeuchte nach Schleudern 50 %
Restzeitanzeige vorhanden
Schnelle Wäsche vorhanden
Stromverbrauch pro Jahr 171 kWh/Jahr
Typ Frontlader
Vollintegrierbar fehlt
Wasserverbrauch pro Jahr 9900 l/Jahr

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Tricks für Sparmaschinen Stiftung Warentest (test) 11/2013 - Zudem funktionierte bei zwei Geräten dieses Typs nach einer simulierten Einsatzdauer von etwa fünf bis sieben Jahren das Wasserabpumpen nur noch per Notentleerung. Bei allen drei Bauknecht-Maschinen verklemmte sich die Zusatztaste für Kurzprogramme hinter der Bedienleiste - und war nur noch mit der Fingerspitze erreichbar. Tricks für Sparsame Alle getesteten Maschinen verbrauchen recht wenig Wasser und Strom. Dennoch lässt sich schon mit der Wahl des Geräts einiges an Geld sparen. …weiterlesen