KV 175 Plus Produktbild
  • Gut 2,4
  • 4 Tests
126 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Typ: Kühl­schrank mit Gefrier­fach
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 126 l
Mehr Daten zum Produkt

Bauknecht KV 175 Plus im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    139 Produkte im Test

    Energieverbrauch (kWh pro Jahr): 139;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 65;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 83.

  • „gut“ (62%)

    Platz 1 von 3

    Kühlen (35%): „gut“;
    Gefrieren (10%): „durchschnittlich“;
    Stromverbrauch (35%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (20%): „gut“.

  • „gut“ (2,4)

    Platz 1 von 6

    „Der kleine, gerade noch Gute. Ohne Temperaturanzeige. Mittelmäßige Gefriereigenschaften. Nur zwei Ablagen im Kühlfach, dafür aber zwei kleine Gemüsefächer.“

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    25 Produkte im Test

    Der KV 175 PLUS von Bauknecht wurde von EcoTopTen auf die Kriterien Energieverbrauch sowie unter anderem jährliche Gesamtkosten hin untersucht. Der Kühlschrank verbraucht 124 kWh pro Jahr. Die anfallenden Gesamtkosten liegen ebenso im Mittelfeld und belaufen sich um 56 Euro pro Jahr.


    Info: Dieses Produkt wurde von EcoTopTen in Ausgabe neueren Testbericht erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bauknecht KGN 189 IO Kühl-Gefrierkombination

Kundenmeinungen (126) zu Bauknecht KV 175 Plus

4,0 Sterne

126 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
67 (53%)
4 Sterne
20 (16%)
3 Sterne
20 (16%)
2 Sterne
8 (6%)
1 Stern
10 (8%)

4,0 Sterne

126 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bauknecht KV175+

Extrem spar­sa­mer Klein­kühl­schrank

Die Energiekosten permanent am Strom hängender Geräte wie Kühlschränke werden immer mehr zum Thema. Kein Wunder, dass die Hersteller zunehmend Modelle in ihr Programm aufnehmen, welche ihren Fokus auf eine hohe Sparsamkeit legen. Der Bauknecht KV 175 Plus ist dafür ein gutes Beispiel: Der kleine 126-Liter-Kühlschrank verbraucht im Jahr gerade noch 125 kWh, was in dieser Klasse wirklich eine Ausnahmeerscheinung ist. Damit hat sich das Gerät die Einstufung in die Energieeffizienzklasse A++ redlich verdient.

Der niedrige Verbrauch und die starke Isolation des Kühlschranks sorgen auch dafür, dass im Inneren stets eine konstante Temperatur herrscht und selbst das integrierte Tiefkühlfach schon bei mittleren Kühleinstellungen zur Eiswürfelbildung fähig ist. Insgesamt bietet das Gerät 126 Liter Volumen, von denen effektiv 110 Liter zum Kühlen verwendet werden können, während 16 Liter dem Eisdach vorbehalten sind. Damit eignet sich der Kühlschrank gut für kleine 3-Personen-Familien oder Studenten-WGs.

Nur eines ist schade: Wie so oft hat es ein Hersteller nicht geschafft, das mit A++ bewertete Gerät auch mit NoFrost auszustatten. Das ist besonders für einen kleinen Kühlschrank mit nicht separatem Eisfach wichtig, da ansonsten stets gleich der gesamte Kühlschrank abgetaut werden muss – und das treibt die Energiekosten letzten Endes wieder in die Höhe. Immerhin berichten Besitzer des Bauknecht KV 175 Plus, dass der Kühlschrank bei ihnen kaum zu Eisbildung neigt – vermutlich aufgrund der guten Isolation des Gerätes. Wen das überzeugt: Er ist für unter 300 Euro auf Amazon zu haben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bauknecht KV 175 Plus

Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Technische Informationen
Typ Kühlschrank mit Gefrierfach
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 126 l
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 110 l
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 19 l

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht KV 175Plus können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Köpfchen kühlen

Stiftung Warentest - Fangen Sie das Auftauwasser auf und entsorgen sie es sorgfältig. Ordnen: Vermeiden Sie häufiges und langes Öffnen der Türen. Der Kühlschrank muss anschließend die eingeströmte wärmere Umgebungsluft wieder kühlen. Das kostet Strom. Ordnung im Gerät verschafft einen schnellen Überblick, verhindert unnötiges Suchen und langes Türöffnen. Kontrollieren: Achten Sie bei Lebensmitteln auf das Haltbarkeitsdatum und die richtige Lagertemperatur. Fleisch und Fisch sollten immer zeitnah verbraucht werden. …weiterlesen