• Gut

    2,1

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Reboar­der
Gruppe nach Kör­per­größe (i-​Size): Bis 125 cm
Nur Iso­fix-​Befes­ti­gung: Ja
Rück­wärts­ge­rich­tet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Axkid One+ im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    34 Produkte im Test

    Unfallsicherheit (50%): „gut“;
    Handhabung (40%): „befriedigend“;
    Ergonomie (10%): „befriedigend“;
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Axkid One+

zu Axkid One+

  • Axkid ONE Tar Rückwärtsgerichteter Kinderautositz 0-7 Jahre 0-23 kg 61-125 cm
  • Axkid ONE Brick-melange Rückwärtsgerichteter Kinderautositz 0-7 Jahre 0-
  • Axkid ONE Axkid ONE Tile-melange Rückwärtsgerichteter Kinderautositz 0-
  • Axkid ONE Granite-melange Rückwärtsgerichteter Kinderautositz 0-7 Jahre 0-
  • AxKid One Plus Autositz brick melange - beige
  • AxKid One Plus Autositz tile melange - rot
  • AXKID Kindersitz One+ Tar Schwarz
  • AXKID Kindersitz One+ Granite Melange
  • AXKID Kindersitz One+ Brick Melange
  • AXKID Kindersitz One+Tile Melange Rot

Einschätzung unserer Autoren

One+

Sicher ent­ge­gen der Fahrtrich­tung mit zen­tra­ler Ver­stell­mög­lich­keit

Stärken
  1. für Babys und Kinder bis zu 7 Jahren
  2. Augenhöhenindikator
  3. gute Beinfreiheit
  4. einfacher Einbau
Schwächen
  1. eingeschränkte Sicht für das Kind nach außen
  2. Seitenpolster nicht robust
  3. teuer

Axkid präsentiert mit der Plus-Variante seines Kindersitzes One ein Modell, das Sie sowohl für Ihr Neugeborenes als auch das größere Kind (bis 7 Jahre) verwenden können. Dazu ist im Gegensatz zur Normalvariante ein spezieller Einsatz im Lieferumfang dabei. Je nach Bedarf verstellen Sie die Hosenträgergurte und die Neigung der Kopfstütze zentral. Zur besseren Orientierung steht Ihnen ein Augenhöhen-Indikator zur Verfügung. Der Axkid wird nur entgegen der Fahrtrichtung montiert und gilt als sicher bei einem Frontalanprall. Zum besseren seitlichen Schutz montieren Sie die mitgelieferten Seitenpolster. Letztere sind aber im aktuellen Test aus der Halterung gebrochen, was für eine schlechte Qualität spricht. Punkten kann der Axkid mit seiner minimalen Schadstoffbelastung und der langen Nutzungsmöglichkeit.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kindersitze

Datenblatt zu Axkid One+

Allgemeine Informationen
Typ Reboarderinfo
Gewicht 10 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergröße (i-Size) Bis 125 cm
Altersgruppe Kind
Geeignet für Babys vorhanden
Geeignet für Kleinkinder vorhanden
Geeignet für Kinder vorhanden
Einbau
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Nur Autogurt fehlt
Isofix oder Autogurt fehlt
Isofast fehlt
Stützbein vorhanden
Top-Tether fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet fehlt
Rückwärtsgerichtet vorhanden
Vorwärts und rückwärts fehlt
Quer zur Fahrtrichtung fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt vorhanden
Autogurt fehlt
Fangkörper fehlt
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar fehlt
Mitwachsend vorhanden
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt vorhanden
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Sitzverkleinerer vorhanden
Seitenaufprallschutz vorhanden
Zusätzliche Polster vorhanden
Schultergurtführung vorhanden
Flaschenhalter fehlt
Schaukelfunktion fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden
Bezug nur per Hand waschbar fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .