• keine Tests
8 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Falt­bar
Gewicht: 243 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

OK-150.BK

Ohrauf­lie­gen­der Dau­er­läu­fer

Glaubt man Pearl beziehungsweise Auvisio, dann kommt mit dem ohraufliegenden Bluetooth-Kopfhörer OK-150.BK ein echter Dauerläufer ins Haus: Der integrierte Lithium-Polymer-Akku soll bis zu acht Stunden durchhalten.

60 Stunden in Bereitschaft

Geladen wird der Akku per Micro-USB, das passende Kabel gehört zum Lieferumfang. Für einen kompletten Ladezyklus braucht man ungefähr zwei Stunden. Die Laufzeit im Bluetooth-Betrieb liegt bei acht, die Standby-Zeit bei satten 60 Stunden, demnach muss man den Kopfhörer nicht zwingend ausschalten, wenn er zusammengeklappt, im Rucksack verstaut und dergestalt von A nach B transportiert werden soll. Geht der Akku überraschend in die Knie, kann man trotzdem Musik hören, nur nicht drahtlos via Bluetooth sondern über die 3,5 Millimeter-Buchse und das beiliegende Adapterkabel. Via Bluetooth – hier im älteren Standard 3.0, was ein wenig gegen die lange Akkulaufzeit spricht – gelangen Audio-Signale aus einer Entfernung von gut acht Metern drahtlos zum Kopfhörer.

Handhabung und Lautsprecher

Mit Tasten an der Muschel schaltet man den Kopfhörer ein und stellt eine Verbindung zum Bluetooth-Gerät her. Nach der initialen Kopplung verbinden sich Kopfhörer und Bluetooth-Quelle automatisch. Darüber hinaus werden die Tasten – falls man die Wiedergabe nicht direkt am Bluetooth-Player steuert – zum Starten / Pausieren der Wiedergabe, zum Regulieren der Lautstärke, zum Titelsprung und zur Gesprächsannahme benötigt, schließlich hat Auvisio dem Kopfhörer ein Mikrofon für Freihandtelefonate verpasst. Für den guten Ton bürgen Treiber unbekannter Größe, die in gepolsterten Muscheln mit einem Durchmesser von acht Zentimetern sitzen. Ob es sich um geschlossene Muscheln handelt, was auf eine Dämpfung störender Umgebungsgeräusche hoffen ließe, verrät Auvisio nicht.

Für Smartphone-Nutzer, die unterwegs nicht länger mit einem Kabel hantieren wollen, ist der OK-150.BK durchaus interessant. Spitzenklang sollte man nicht erwarten, weder mit Blick auf die technischen Daten noch mit Blick auf den Preis von knapp 50 Euro.

zu Auvisio OK-150.BK

  • auvisio Kopfhörer Over Ear: Faltbarer HiFi-Kopfhörer mit Headset-

Kundenmeinungen (8) zu Auvisio OK-150.BK

3,2 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (12%)
4 Sterne
3 (38%)
3 Sterne
2 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (25%)

3,2 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Auvisio OK-150.BK

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Faltbar
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares Kabel
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
Frequenzbereich 20 - 20000
Nennimpedanz 32 Ohm
Gewicht 243 g

Weiterführende Informationen zum Thema Auvisio OK-150.BK können Sie direkt beim Hersteller unter auvisio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Thomann The t.bone IEM 200 - 820 MHzDynavox HQ900Meze 99WSNoontec Hammo SHifiman Edition XPioneer HDJ-700Audeze LCD-4Beyerdynamic T 5 p (2. Generation)MEElectronics EP-X7PlusBK-MEEOnkyo E700BT