Audiolab 8200M 1 Test

8200M Produktbild
Gut (1,6)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ End­stufe
  • Tech­no­lo­gie Tran­sis­tor
  • Leis­tung/Kanal (4 Ohm) 200 W
  • Mehr Daten zum Produkt

Audiolab 8200M im Test der Fachmagazine

  • „gut - sehr gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Ambitioniert konstruierte Monoblöcke, die bei einer im Alltag ausreichenden Leistung auf schnörkellose und kristallklare Wiedergabe gezüchtet sind. Dazu gibt's eine komfortable Ein/Ausschaltautomatik.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Audiolab 8200M

Kundenmeinung (1) zu Audiolab 8200M

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Audiolab 8200M

Technik & Leistung
Typ Endstufe
Technologie Transistor
Leistung/Kanal (4 Ohm) 200 W
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 0,01 kg
Weitere Daten
Abmessungen (mm) 445 x 337 x 74
Erhältliche Produktfarben Black&Silver

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Erhebende Momente

stereoplay - Andere bevorzugen "Sharp Rolloff" oder "Minimum Phase", der Tester stellte "Optimal Spectrum" als Lieblingsposition ein. Nicht nur der vornehme Wandler war aber nötig, damit solche Feinheiten auch wirklich zum Tragen kommen. Mit Einzel-Auflöttransistoren und Präzisionswiderständen komponierten die Audiolaboranten deswegen Gegentakt-Ausgangsstufen, die bei extra hohen Ruheströmen laufen und für die Begriffe wie Klirr und Rauschen Fremdworte sind. …weiterlesen

Schalt Zentralen

AUDIO - Das zartbesaitete Songwriter-Juwel „Solid Silver“ von Mike Silver (Stockfisch/in-akustik) gab der Kora erst nach eingehendem Durchglühen voller Wärme und Inbrunst wieder. Sehr dichte, etwas weniger offene Klangmuster woben die Amps von Musical Fidelity und Marantz, wobei insbesondere der PM 17 die Ein- und Ausschwinger von Silvers Gitarre wunderschön zur Geltung brachte. Der Vincent ebnete die Feindynamik hingegen etwas ein. …weiterlesen

Ungeahnte Dinge

HiFi einsnull - Windows-Rechner brauchen Treiber, OSX- und Linux-Computer schaffen das Plug&Play. Im Gemini ist es ein XMOS-Receiverchip neuester Generation, der das ermöglicht, dahinter wird wieder gewissenhaft an Jitterreduktion gewerkelt, um saubere Daten verarbeiten zu können. Fertigungstechnisch nun wieder ist das eine ganz feine Nummer. Der Messingfuß wurde penibel genau ausgefräst, um die mit über 500 Bauteilen bestückte Platine passgenau und thermisch optimal unterzukriegen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf