Audia Flight FLS4 Test

(Verstärker)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Vollverstärker
  • Technologie: Transistor
  • Anzahl der Kanäle: 2
  • Leistung/Kanal (4 Ohm): 400 W
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Audia Flight FLS4

  • Ausgabe: 5/2017
    Erschienen: 08/2017
    2 Produkte im Test
    Seiten: 9

    ohne Endnote

    „... Bei langen Hörstunden wurde sie mit einem hochkapazitiven Lautsprecherkabel auch nicht wärmer als mit einer ‚gnädigen‘ Leitung. Eine besonders schnelle und hohe Erwärmung wäre ein ziemlich sicheres Zeichen dafür, dass der Verstärker gerade mit dem Kabel ‚kämpft‘. Nicht so die Audia Flight FLS4. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Audia Flight FLS4

Abmessungen (mm) 450 x 440 x 180
Ausgänge Lautsprecher (Schraubklemme)
Eingänge Analog (Cinch), XLR
Gewicht 34 kg
Leistung/Kanal (4 Ohm) 400 W
Technologie Transistor
Typ Vollverstärker

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Im Rausch der Tiefe FIDELITY 5/2017 - Bei langen Hörstunden wurde sie mit einem hochkapazitiven Lautsprecherkabel auch nicht wärmer als mit einer "gnädigen" Leitung. Eine besonders schnelle und hohe Erwärmung wäre ein ziemlich sicheres Zeichen dafür, dass der Verstärker gerade mit dem Kabel "kämpft". Nicht so die Audia Flight FLS4. Die brandneue Vorstufe FLS1 passt formal perfekt zur Endstufe, kommt lediglich etwas flacher daher und beansprucht weniger Regaltiefe. …weiterlesen


Vollautomat stereoplay 8/2017 - Und das dürfte dazu beitragen, dass ein neues, nützliches Feature viel zu tun hat: Die VT80 besitzt einen Betriebsstundenzähler in Form eines kleinen Fensters auf der Verstärker-Rückseite. Damit hat man zumindest einen Anhaltspunkt, wann der Röhrensatz als verschlissen gelten darf; Audio Research billigt der KT120 etwas vorsichtig geschätzte 2000 Stunden zu, der als Treiberröhre eingesetzten 6H30 bis zu 4000 Stunden. …weiterlesen