Atoll AM 300 1 Test

Gut (1,9)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ End­stufe
  • Tech­no­lo­gie Tran­sis­tor
  • Anzahl der Kanäle 2
  • Mehr Daten zum Produkt

Atoll AM 300 im Test der Fachmagazine

  • 79 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    6 Produkte im Test

    „Erstaunlich viel Kraft trifft hier auf ein Höchstmaß an Informationen. Alles stressfrei – sogar fast mit Röhrencharme geadelt.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Atoll AM 300

Einschätzung unserer Autoren

Viel Klang­kraft aus Dop­pel-​Mono-​Auf­bau

Stärken

  1. kraftvoller, dynamischer und unangestrengter Klang
  2. präzise Verarbeitung, beeindruckendes Schaltungskonzept
  3. starke Watt-Leistung
  4. Betrieb als Monoblock möglich

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Schon der Blick in den Innenraum der Atoll-Endstufe erstaunt die Tester von Stereoplay: Die Schaltung gleiche einem „Kunstwerk“. Zwei große Ringkerntransformatoren und sechs MosFET-Stufen pro Kanal im Doppel-Mono-Aufbau erzeugen satte 280 Watt Sinus an 4 Ohm (je Kanal) – das sind mehr als genug Kraftreserven. Dass die Bauform dennoch kompakt ausfällt, sodass der Endverstärker in jedem HiFi-Rack problemlos Platz findet, fasziniert umso mehr. Im Klangcheck, hier zusammen mit der Vorstufe Atoll ST300 geprüft, präsentiert sich der AM 300 kraftvoll und souverän. Selbst sehr herausfordernde Klassik-Aufnahmen bringt er dynamisch, „unangestrengt“ und detailliert zur Geltung. „Ein Gefühl von unbegrenzter Kraft“ und ein Grundklang, der fast mit dem Charme eines Röhrenamps mithält, so das Fazit im Test.

von Thomas Vedder

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Atoll AM 300

Technik & Leistung
Typ Endstufe
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 150 Watt an 8 Ohm
Frequenzbereich 5 Hz - 20 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
WLAN fehlt
AirPlay 2 fehlt
Internetradio fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI-ARC fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 44 cm
Tiefe 36 cm
Höhe 10,3 cm
Gewicht 16 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf