Befriedigend (3,1)
2 Tests
Gut (1,7)
612 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Laub­blä­ser, Laub­sau­ger
Antriebs­art: Elek­tro
Fangsack­vo­lu­men: 45 Liter
Sau­g­leis­tung: 720 m³/min
Blas­leis­tung (max.): 270 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Atika LSH 2500 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 4 von 5

    „Positiv: Leichtestes Gerät im Test. Hoher Wirkungsgrad (Energieeffizienz). Sehr einfaches Umrüsten vom Bläser zum Sauger durch Hebelumlegen. Geringe Staubentwicklung.
    Negativ: Sehr laut. Aufwendiges Abnehmen des Fangsacks auf Grund mehrfacher Befestigung. Dauerbetätigung des Ein-/Ausschalters während des Betriebs erforderlich. ...“

zu Atika LSH 2500

  • ATIKA LSH 2500 Laubsauger Laubbläser Laubhäcksler Laubsammler | 230V | 2500W
  • ATIKA LSH 2500 Laubsauger Laubbläser Laubhäcksler Laubsammler ***NEU***

Kundenmeinungen (612) zu Atika LSH 2500

4,3 Sterne

612 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
349 (57%)
4 Sterne
136 (22%)
3 Sterne
72 (12%)
2 Sterne
18 (3%)
1 Stern
45 (7%)

4,2 Sterne

599 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,4 Sterne

12 Meinungen bei eBay lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Handling gut, aber alle 3 Monate neuen Beutel für 25 € kaufen???

    von davemak

    Reißverschluß schrott, muß alle paar Monate ausgetauscht werden, Kostenpunkt 25 €, keine Garantie. ... Deswegen Gesamturteil Schrott, wie eigentlich alle Sauger.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Atika LSH2500

Laub­sau­ger für wenig Geld – sogar bil­li­ger als Aldi

Wer einen Garten mit deutlich weniger als 200-300 qm² sein eigen nennt und das im Herbst von den Bäumen fallende Laub nicht gleich haufenweise entsorgen muss, kann sich für knapp über 30 Euro das mühsame Zusammenrechen und Aufsammeln mit dem Atika LSH 2500 erleichtern. Allerdings sollte das Laub nicht feucht oder gar nass sein, denn sonst versagt der Laubbläser und -sauger seine Dienste – wobei dies wiederum für nahezu alle Geräte unter 100 Euro gilt.

Der Atika LSH 2500 kann mit seiner Blasfunktion das Laub zuerst (am besten) in eine Ecke zusammentreiben, bevor dann mit einem einfachen Handriff zur Saugfunktion umgeschaltet wird und das Laubwerk in den Fangsack wandert. Bevor es dort ankommt, wird es noch verhäckselt – auch damit diese Zusatzfunktion gut klappt, sollte übrigens das Laub trocken, ja fast spröde sein – und dabei um ein Vielfaches seines Volumens reduziert. Trotzdem ist der auf 45 Liter dimensionierte Fangsack relativ schnell voll und muss geleert werden – eine Aufgabe, für die laut Tests und Käufermeinungen etwas Fingerfertigkeit und Geduld angebracht ist, denn der Reißverschluss sowie die Anbringung am Gerät sei etwas hakelig und umständlich.

In der Saug- und Blasleistung hingegen schlug sich der mir 34 Euro (Amazon) sehr preiswerte Laubsauger in einem Test des Fachmagazins „selber machen“ mehr als wacker, sodass ihm unterm Strich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bescheinigt werden darf. Und apropos, aus aktuellem Anlass: Der Atika kommt sogar je nach Tageskurs um ein paar Euro preiswerter als der ab 16. September bei Aldi als Aktionsware verkaufte Gardenline Laubsauger – und hat auch schon einen Test hinter sich.

Fazit: Ist demnach die Laubmenge überschaubar und kann man sich den Luxus leisten, Gehweg oder Garten nur bei schönem, trockenem Wetter auf Vordermann zu bringen, ist der Atika LSH 2500 eine Kaufempfehlung wert. Aber Vorsicht: am besten gleich, falls noch nicht vorhanden, einen Gehörschutz mitbestellen. Denn wie alle Laubbläser und -sauger, so ist auch der Atika LSH 2500 deutlich lauter als ein Rasenmäher.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Atika LSH 2500

Typ
  • Laubsauger
  • Laubbläser
Leistung 2500 W
Antriebsart Elektro
Fangsackvolumen 45 Liter
Saugleistung 720 m³/min
Blasleistung (max.) 270 km/h
Ausstattung
  • Fangsack
  • Tragegurt

Weiterführende Informationen zum Thema Atika LSH2500 können Sie direkt beim Hersteller unter lescha-atika.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: