Sehr gut (1,2)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i7-​1165G7
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Asus VivoBook S15 S533EQ im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (438 von 500 Punkten)

    „Plus: sehr gut verarbeitetes Ultrabook mit hochwertigem Metallgehäuse; Intel Core i7 der 11. Generation; überragende nochmals verbesserte System- und Grafikleistung; riesiger SSD-Speicher; vielfältige Anschlussoptionen inklusive Thunderbolt 4; beleuchtbare Tastatur mit separatem Nummernblock; Webcam per Funktionstaste deaktivierbar.
    Minus: keine biometrische Anmeldemöglichkeit; bescheidene Displayhelligkeit.“

zu Asus VivoBook S15 S533EQ

  • ASUS VivoBook S15 15,6" FHD schwarz i7-1165G7 16GB/1TB SSD Win10 S533EQ-BQ002T
  • ASUS VivoBook S15 S533EQ-BQ002T Core™ i7-1165G7 16 GB RAM Intel® UHD Graphics...
  • ASUS VivoBook S15 15,6" FHD schwarz i7-1165G7 16GB/1TB SSD Win10 S533EQ-BQ002T
  • ASUS VivoBook S15 15,6" FHD schwarz i7-1165G7 16GB/1TB SSD Win10 S533EQ-BQ002T
  • ASUS VivoBook S15 S533EQ-BQ002T i7-1165G7 16GB/1TB SSD 15" FHD W10 schwarz
  • ASUS VivoBook S15 S533EQ-BQ002T i7-1165G7 16GB/1TB SSD 38,
  • ASUS VivoBook S15 S533EQ-BQ002T - 15.6" FHD IPS, i7-1165G7, 16GB, 1TB SSD,
  • ASUS S533EQ-BQ002T i7 16 N bk W10H| 90NB0SE3-M00470 - Core i7 - 1 GHz ASUS
  • ASUS VivoBook S15 S533EQ-BQ002T i7-1165G7 16GB/1TB SSD 38,

Einschätzung unserer Autoren

Asus VivoBook S15 S533EQ-BQ002T

All­tags­taug­lich, ohne zu bril­lie­ren

Stärken
  1. hohe Rechenleistung
  2. gute Akkulaufzeit
  3. mit Thunderbolt 4
Schwächen
  1. fest verlöteter Arbeitsspeicher
  2. einfaches Display

Dank der insgesamt guten Leistung ist das Asus VivoBook S15 S533EQ am ehesten als Allrounder einzuschätzen. Es ist schnell genug, um auch anspruchsvollere Aufgaben mühelos im Multitasking zu erledigen. Mit der separaten Grafikkarte Nvidia GeForce MX350 ist auch Bild- sowie Videobearbeitung realisierbar. Dann sollte jedoch unbedingt ein zusätzlicher Monitor angeschlossen werden, da das Display weder die Farbtiefe noch die Helligkeit für professionelle Medienerstellung aufweist. Aber auch ohne die Grafikkarte ist das Notebook gut aufgestellt. Der schnelle Anschluss Thunderbolt 4 sowie Wi-Fi 6 sorgen per Kabel und drahtlos für schnelle Kommunikation. Überraschend lang hält der Akku. Das liegt jedoch an einer ganzen Reihe Energieeinsparungen, da die Kapazität mit 50 Wattstunden nicht unbedingt bemerkenswert ist. Beim Arbeitsspeicher muss direkt die passende Größe gewählt werden. Er ist fest verlötet und nicht auswechselbar. Für etwas mehr als 1.000 Euro stimmen die Rechenleistung und Hardwareausstattung, aber Akku und Display könnten besser sein.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Asus VivoBook S15 S533EQ

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-1165G7
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,8 GHz
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce MX350
Grafikspeicher 2 GB
Speicher
Festplatte(n) 1TB M.2 PCIe 3.0 x2 SSD
Festplattenkapazität (gesamt) 1000 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 16 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI, 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 50 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36 cm
Tiefe 23,4 cm
Höhe 1,61 cm
Gewicht 1800 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90NB0SE3-M00470, 90NB0SE4-M00600

Weitere Tests & Produktwissen

Klein & günstig

Computer Bild - Mit dem kostenlosen Programm VLC Media Player (auf der Heft-CD/DVD dieser Ausgabe) ließ sich auch Dolby-Digital-Ton per HDMI ausgeben. Sprinter: Als einziger ger Testkandidat kommt das Acer cer r Aspire one 521 nicht mit einem em Intel-, sondern mit einem AMD-Prozessor*. MD- -Prozessor*. Der Einkern-Prozessor ess sor mit 1,70 Gigahertz* Taktfrequenz equ uenz arbeitete sogar etwas schneller hneller als Intels Zweikerner Atom om m N550. …weiterlesen

Samsung N120

PC-WELT - Beim Display des N120 beugt sich Samsung dem Modetrend zur spiegelnden Oberfläche – was dem Netbook aber nicht gut bekommt: Bei einer durchschnittlichen Leuchtdichte von nur 168 cd/m2 lässt sich auf dem Bildschirm unter freiem Himmel kaum etwas erkennen. Ebenfalls schwach waren die Messwerte für den Kontrast und die Helligkeitsverteilung. Bei Ausstattung und Rechentempo unterscheidet sich das N120 kaum von anderen Mini-Notebooks. …weiterlesen

Dell Studio XPS 16

PC-WELT - Nicht nur das Design, auch die Rechenleistung beeindruckt: Das Dell-Notebook schaffte im Sysmark 2007 sehr gute 126 Punkte, und die 3D-Leistung der Grafikkarte reicht selbst für anspruchsvolle DirectX9-Spiele. Beim spiegelnden Display im 16:9-Format sorgt die LED-Hintergrundbeleuchtung für hohe Helligkeit und sehr kräftige Farben. Externe Monitore lassen sich per HDMI oder der neuen Schnittstelle Display-Port anschließen. …weiterlesen

Digitaler Lifestyle

FACTS - Das Besondere am Gerät ist das integrierte HSDPA-Modul, das Internetverbindungen mit bis zu 3,6 MBit/s ermöglicht. Der Preis von 1.932 Euro ist nach Meinung der Redaktion etwas zu hoch. Die Benchmarkwerte liegen im Mittelfeld. DELL XPS M1530 Bei Dells XPS M1530 passt einfach alles. Es gefiel der Redaktion in Sachen Design am besten und es ist in technischer Hinsicht gut ausgestattet. Auch im Test bekam das Dell-Notebook die höchste Punktzahl. …weiterlesen

Zugangsdaten sicher im Griff

MAC easy - Sonderzeichen geben mehr Sicherheit: Das Geburtsdatum als Passwort wird schon deutlich sicherer, wenn Sie es mit einigen Sonderzeichen aufhübschen, im Beispiel etwa so: 28#09$19?75. Solch ein Passwort ist recht sicher, trotzdem lässt es sich gut merken. Tauschen Sie zusätzlich Buchstaben gegen Zeichen aus: Die 2 sieht aus wie ein S, die 0 wie ein O, die 1 wie ein ! und die 7 wie ein umgedrehtes "L". Warum schreiben Sie Ihr Geburtsdatum-Passwort dann nicht einfach so: S8#O9$!9L5? …weiterlesen

Spiel-Mobil

Computer Bild Spiele - Darüber hinaus wurde das Gerät t im Betrieb recht heiß: An der Unterseite maß ß das Labor 28,9 Grad Unterschied zur Umge- mgebungstemperatur. Den Vibrations- sund Scharniertest überstand das s Vaio ohne Blessuren, nach dem Flüssigkeitstest war aber die Tastatur defekt. Immerhin: Wie beim großen Bruder der (Platz 4) ist die Bedienung der Tastatur sehr angenehm. angenehm Der Druckpunkt ist perfekt, und die Tastenabstände sind komfortabel. …weiterlesen

Dieses Programm schützt die Welt - und jetzt auch Ihren PC

Computer Bild - n Vertrauensstufe: Hier sehen Sie, wie vertrauenswürdig die installierten Programme sind. Der Wert setzt sich aus Sicherheit, Verbreitung, Stabilität und Ressourcenbedarf zusammen. Keine Angst, hier müssen nicht 100 Prozent erreicht werden. n Jetzt scannen: Per Klick auf die zweite Kachel starten Sie die Virensuche. n LiveUpdate: Hier aktualisieren Sie Norton. n Online Family: Das ist die Kindersicherung. n Safe Web: Damit prüfen Sie vor dem Öffnen einer Internetseite, ob sie sicher ist. …weiterlesen

Das perfekte Upgrade

PC-WELT - Sie kopieren große Datenmengen im Handumdrehen, umfangreiche Spiele-Level werden blitzschnell geladen. Je nach SSD verdoppelt bis verdreifacht sich das Rechentempo. Im Notebook bringt Flash-Speicher weitere Vorteile: Er arbeitet geräuschlos. Außerdem sind SSDs unempfindlich gegen Stöße und erhöhen so die Datensicherheit. So testen Sie die Leistung Konkrete Leistungswerte liefert der Crystal Disk Mark (auf Heft-DVD). …weiterlesen